Dead by Daylight stellt Update vor: Einführung von Spielerkarten und Überarbeitung des Tricksters

ab 8,66 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt der Horrorspiele bleibt Dead by Daylight ein Favorit der Fans. Es passt sich ständig an, um das Gameplay frisch und spannend zu halten. Das neueste Update verspricht, eine neue Dimension zur Anpassung hinzuzufügen und einen seiner ikonischen Killer, den Trickster, auszubalancieren.

Spielerkarten: Eine neue Stufe der Anpassung

Das neue Update führt Spielerkarten ein, dekorative Banner und Abzeichen, die den Spielern nicht nur eine zusätzliche Anpassungsebene bieten, sondern auch eine einzigartige Identität im Spiel. Diese Spielerkarten, die in verschiedenen Menüs und der Post-Match-Wertung angezeigt werden, können nach den Vorlieben der Spieler angepasst werden. Zudem können Spieler auch nach seltenen Abzeichen und Bannern suchen, was dem Spiel einen Sammelaspekt verleiht.

Zusätzliche Funktionen zur Spieleranpassung

  • Partyeinstellungen für die Privatsphäre: Spieler können ihr Spiel jetzt vor unerwünschten Beitrittsanfragen schützen, so dass nur Freunde ohne Zustimmung beitreten können.
  • Chat-Filter: Eine neue Chat-Filter-Funktion verspricht, die Gespräche sauberer und inklusiver zu gestalten.
  • Freundes-Hinzufügungen: Wenn Benutzer ihr maximales Freundeslimit erreichen, wird jetzt eine Fehlermeldung angezeigt, um den Prozess der Freundes-Hinzufügung zu optimieren.[^18^]

Der Trickster: Ausbalancieren des melodischen Killers

Der Trickster durchläuft eine Reihe von Veränderungen, um ihn stärker in Einklang mit anderen Fernkämpfern zu bringen und das Gameplay sowohl für den Killer als auch für die Überlebenden zu verbessern. Es wird erwartet, dass diese Überarbeitung seine Spielmechanik belebt, während die Essenz des Charakters erhalten bleibt.

Wichtige Änderungen am Trickster

  • Die Messerwurf-Rate wurde erhöht, von drei Würfen pro Sekunde auf vier.
  • Das Laceration-Messgerät benötigt jetzt acht Treffer, statt der bisherigen sechs.
  • Die Laceration-Abbauzeit wurde verkürzt, was es für Überlebende herausfordernder macht.
  • Verbesserungen in der Bewegungsgeschwindigkeit des Tricksters stellen sicher, dass er weniger Zeit benötigt, um die Karte zu überqueren, obwohl das nicht unbedingt bedeutet, dass er Überlebende schneller einfangen wird.
  • Es wurden zahlreiche Änderungen an seinen Fähigkeiten und Add-ons vorgenommen, um ein ausgewogeneres Spielerlebnis zu gewährleisten. Dazu gehören Anpassungen der Laceration-Abbau-Raten, der Hauptereignis-Aktivierungszeit und Modifikationen an mehreren seiner Add-ons.[^19^]

Zusätzliche Fixes und Anpassungen

Neben den wichtigen Updates zu Spielerkarten und dem Trickster haben die Spieleentwickler auch mehrere Fehler behoben, um das Gesamterlebnis zu verbessern.

Bemerkenswerte Fehlerbehebungen

  • Clip-Probleme, die in der Springwood-Karte beobachtet wurden, wurden behoben.
  • Spieler haben keine Probleme mehr beim Reparieren von Generatoren im Lery’s Memorial Institute.
  • Kollisionsprobleme auf verschiedenen Karten wie Ormond wurden behoben, um ein flüssigeres Gameplay zu ermöglichen.[^20^]

Da Dead by Daylight mit diesem Update weiter voranschreitet, können die Spieler ein bereichertes Spielerlebnis erwarten, sei es durch Anpassung oder ausgewogenes Gameplay. Die neuen Dynamiken des Tricksters versprechen aufregende Verfolgungsjagden, während die Spielerkarten dem Spiel eine persönliche Note verleihen. Bist du bereit, wieder in den Nebel einzutauchen? Frohes Jagen!

Bleib dran bei Gameforest für mehr Updates zu deinen Lieblingsspielen und teile deine Dead by Daylight-Erfahrungen mit uns!

Weitere News zu Anpassungsmöglichkeiten

Weitere News zu Dead by Daylight

Weitere News zu Fehlerbehebungen

Weitere News zu Spiel-Update

Weitere News zu Spielerkarten