Cities: Skylines 2 Neuester Patch: Leistungsverbesserungen und umstrittener Inhalt entfernt

3 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20240452730330721 b.jpg

In einer jüngsten Entwicklung hat Colossal Order einen Patch für Cities: Skylines 2 veröffentlicht, der eine Vielzahl von Problemen angeht. Obwohl dieses Update mehrere Verbesserungen bringt, wartet die Community weiterhin gespannt auf eine umfassende Überarbeitung, um einige der herausragenderen Leistungsherausforderungen des Spiels zu beheben. Lassen Sie uns die Details dieses Updates und die Reaktionen der Community genauer betrachten.

  • Erheblicher Fokus auf das Problem „nicht genügend Kunden“ in kommerziellen Zonen.
  • Optimierungen in Geschäftslogistik und Gewinnbilanzierung.
  • Texturenauflösung von Spielfiguren reduziert für eine bessere Leistung.
  • Umstrittene „Spasm Radio-Werbung“ entfernt wegen möglicherweise anstößigen Inhalts.

Das Rätsel der kommerziellen Zonen lösen

Ein Hauptanliegen der Spieler war die paradoxe Situation, in der das Spiel häufig eine Nachfrage nach neuen kommerziellen Zonen signalisiert. Gleichzeitig beklagen sich etablierte Geschäfte jedoch über einen Mangel an Kunden. Um dies zu lindern, erhöht der neue Patch die „Freizeit-Wahrscheinlichkeit“, was darauf hindeutet, dass die Spielfiguren nun mehr Freizeit haben könnten, um Geschäfte zu besuchen. Dies sollte theoretisch Beschwerden von Geschäften über Kundenmangel reduzieren.

Optimierungen in Geschäftslogistik und Profitabilität

Zusätzliche Änderungen wurden vorgenommen, um den Betrieb von Unternehmen innerhalb des Spiels zu optimieren. Dazu gehört ein ausgewogenerer Unternehmensgewinnmechanismus und ein Fix für einen Handelsressourcenfehler. Dieser Fehler verursachte zuvor, dass Unternehmen Bestellungen aufgaben, selbst wenn sie nicht genügend Lagerkapazität hatten, was zu Unstimmigkeiten im Ressourcenverbrauch führte. Mit diesen Anpassungen sollte es für Spieler weniger herausfordernd werden, eine profitable Stadt zu erhalten.

Texturenauflösungen: Ein Schritt zur Leistungsverbesserung?

Ein erheblicher Teil der leistungsbezogenen Beschwerden wurde auf kleine Details zurückgeführt, insbesondere auf die Zähne der Spielfiguren. Obwohl Colossal Order Behauptungen zurückgewiesen hat, dass das Rendern einzelner Zähne problematisch ist, hat der Patch die Auflösung einiger überdimensionierter Charaktertexturen beschnitten. Optimistisch betrachtet sollte dies etwas Rechenleistung freisetzen und die Bildraten des Spiels steigern.

Entfernung der umstrittenen Radio-Werbung

Die Patchnotizen enthüllten, dass sich Colossal Order dazu entschieden hat, die „Spasm Radio-Werbung“ aufgrund ihres möglicherweise anstößigen Inhalts zurückzuziehen. Während die genauen Gründe für die Anstößigkeit der Werbung noch diskutiert werden, spekulieren einige, dass ihre Nachahmung von Elektroschock-Geräuschen als Verspottung bestimmter medizinischer Zustände interpretiert werden könnte. Als Reaktion auf die Forderung der Community nach Klarheit erklärte ein Community-Manager von Colossal Order, dass die Werbung nicht mit den Inklusionszielen des Spiels übereinstimmte, was zu ihrer Entfernung führte.

Geduld, Bürgermeister!

Der Patch behebt auch andere kleinere Probleme in Cities: Skylines 2, wie die mysteriösen „wilden Hundegruppen“. Spieler werden jedoch darauf hingewiesen, dass einige Simulationkorrekturen erst wirksam werden, wenn das Spiel nach der Installation des Patches eine Weile läuft. Nach dem Update sollten Spieler dem Spiel also etwas Zeit geben, um sich anzupassen.

Zusammenfassung des Update-Überblicks

Aus verschiedenen Quellen geht hervor, dass Colossal Order aktiv daran arbeitet, Leistungs- und Gameplay-Probleme in Cities: Skylines 2 anzugehen. Mit einer Vielzahl von technischen Anpassungen, die von Texturverfeinerungen bis zu Optimierungen von Gameplay-Mechanismen reichen, scheinen sie sich dem Ziel zu verschreiben, das Spielerlebnis zu verbessern. Obwohl dieser Patch einen vielversprechenden Schritt nach vorne darstellt, bleibt die Community weiterhin hoffnungsvoll auf umfassendere Updates in naher Zukunft. Wie sind deine Erfahrungen mit Cities: Skylines 2 nach dem Patch? Teile deine Einsichten und nimm an der Diskussion teil!

Weitere News zu Cities: Skylines 2

Weitere News zu Colossal Order

Weitere News zu Geschäftslogistik

Weitere News zu Leistungsprobleme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert