Starfield: bekommen wir nun doch einen Rover?

ab 27,37 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

Kerbal Space Program 2homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads202405Kerbal Space Program 2 news up to date mit gameforest 48606737517.jpg

Bethesdas neueste Gameplay-Enthüllung hat die Starfield-Community in helle Aufregung versetzt, denn sie präsentierten ein entscheidendes neues Feature: Landfahrzeuge. Diese Ergänzung verspricht, die Art und Weise, wie Spieler das weitläufige Universum von Starfield erkunden, zu revolutionieren und eine verbesserte Erkundung über seine ausgedehnten Terrains zu ermöglichen.

Erster Blick auf Landfahrzeuge

In einem kürzlichen Update gab Bethesda einen Vorgeschmack darauf, was möglicherweise eines der am meisten erwarteten Features in Starfield sein könnte – die Einführung von Landfahrzeugen. Diese Enthüllung, Teil eines Ankündigungsvideos für das kommende Mai-Update von Starfield, zeigte einen kurzen, aber bedeutsamen Blick auf diese Fahrzeuge und betonte ihre Rolle bei der Beschleunigung der Fortbewegung durch die weitläufigen Landschaften Starfields. Hervorgehoben in einem Videoclip, geteilt von @GPTGamingNews auf X (ehemals Twitter), zeigt das Filmmaterial einen Rover, der sich schnell über einen sandigen Planeten bewegt. Dieser Einblick, wenn auch kurz, bestätigt Bethesdas Pläne, diese Fahrzeuge in das Spielgeschehen zu integrieren und so eine schnellere und effizientere Erkundung der Planetenoberfläche zu ermöglichen.

Erkundung und Gameplay erweitern

Die Einführung von fahrbaren Landfahrzeugen ist nicht nur ein funktionales Update, sondern markiert einen transformationellen Wandel in der Art und Weise, wie Spieler mit der Spielumgebung interagieren werden. Bethesda, traditionell bekannt für die Tiefe ihrer Open-World-Erkundungen, scheint mit Starfield neue Grenzen zu überschreiten. Dieses Update folgt auf das Feedback der Community, die sich schnellere Reisemöglichkeiten auf dem Planeten wünschte, über die im Spiel bislang empfohlenen Jetpacks hinaus für eine zügigere Bewegung.

Vielsprechende Updates am Horizont

Das Mai-Update von Starfield, das derzeit in der Steam-Beta ist und am 15. Mai veröffentlicht werden soll, wird voraussichtlich mehr als nur die Landfahrzeuge bringen. Es umfasst mehrere Verbesserungen der Lebensqualität, wie Anpassungen an Oberflächenkarten, neue Schwierigkeitsgrade und verbesserte Anzeigeoptionen für Xbox Series X-Konsolen. Diese Updates zielen darauf ab, das Spielerlebnis erheblich zu verfeinern, indem einige der Kritikpunkte, mit denen das Spiel seit seiner Veröffentlichung konfrontiert wurde, angegangen werden.

Zukünftige Entwicklungen und Erweiterungen

Jenseits der unmittelbaren Updates hat Bethesda laufende Entwicklungsanstrengungen angekündigt, die darauf abzielen, Starfield kontinuierlich zu verbessern. Dazu gehört auch die mit Spannung erwartete Erweiterung Shattered Space, die später in diesem Jahr erscheinen soll und die narrativen und spielerischen Dimensionen weiter ausbauen dürfte.

Für einen detaillierteren Blick auf die Gameplay-Enthüllung und die kommenden Funktionen in Starfield können die Leser die umfassende Berichterstattung auf der Website von IGN besuchen.

Größere Auswirkungen auf die Spieleindustrie

Die Einführung von Landfahrzeugen in Starfield spiegelt breitere Trends in der Spieleindustrie wider, wo Entwickler kontinuierlich danach streben, die Interaktion der Spieler mit den Spielumgebungen zu innovieren und zu verbessern. Eine ähnliche Situation ergab sich beim Kerbal Space Program 2, wo die Entwicklung zu Herausforderungen führte, die zu erheblichen Entlassungen in den Seattle-Büros von Take-Two führten, wie von GameForest berichtet wurde.

Fazit

Während Bethesda sich auf diese aufregenden neuen Updates zubewegt, verspricht die Einführung von Landfahrzeugen in Starfield nicht nur, das Gameplay zu verbessern, sondern setzt auch neue Maßstäbe für zukünftige Entwicklungen in Spielen zur Raumfahrt-Erkundung. Mit diesem Update reagiert Bethesda nicht nur auf die Anforderungen der Spieler, sondern unterstreicht auch ihr Engagement für die Weiterentwicklung ihrer Spielwelt, um sicherzustellen, dass sie ebenso fesselnd und dynamisch bleibt wie das riesige Universum, das sie darstellt.

 

Kerbal Space Program 2 Gamkey
Kerbal Space Program 2 Preisvergleich

Preise und Angebote für alle Plattformen

10 comments on “Starfield: bekommen wir nun doch einen Rover?”
  1. Benutzerbild von SpielMeister
    SpielMeister says:
    2. Mai 2024 at 0:37

    Habe das Video von @GPTGamingNews gesehen. Endlich, Bethesda bringt Landfahrzeuge zu Starfield! Ich kann es kaum erwarten, schneller durch die Welten zu düsen.

  2. Benutzerbild von PixelRitter
    PixelRitter says:
    2. Mai 2024 at 0:37

    Das wurde auch Zeit! Ich frage mich, wie diese Fahrzeuge das Spielgefühl verändern werden. Mehr Speed bedeutet ja nicht immer besseres Gameplay.

  3. Benutzerbild von SpielMeister
    SpielMeister says:
    2. Mai 2024 at 0:37

    @PixelRitter, gute Punkte. Aber denk mal an die riesigen Planeten in Starfield. Zu Fuß ist das manchmal echt eine Qual. Fahrzeuge könnten ein echter Game Changer sein.

  4. Benutzerbild von ZockerHexe
    ZockerHexe says:
    2. Mai 2024 at 0:37

    Weiß jemand, ob die Fahrzeuge anpassbar sein werden? Das Customizing der Schiffe ist schon super, aber ich hoffe, dass sie das auch auf die Fahrzeuge ausweiten.

  5. Benutzerbild von GameGuru
    GameGuru says:
    2. Mai 2024 at 0:37

    Ich bin ein bisschen skeptisch. Todd Howard hat ja gesagt, dass sie genau kontrollieren wollen, wie Spieler die Welt erleben. Das könnte bedeuten, dass die Fahrzeuge nicht zu stark ins Gewicht fallen.

  6. Benutzerbild von SpielMeister
    SpielMeister says:
    2. Mai 2024 at 0:37

    @GameGuru, interessanter Punkt. Vielleicht sind die Fahrzeuge nur auf bestimmten Planeten oder in speziellen Zonen nutzbar?

  7. Benutzerbild von PixelRitter
    PixelRitter says:
    2. Mai 2024 at 0:37

    Hat jemand Infos zum „Shattered Space“ Expansion? Hoffentlich binden sie die Fahrzeuge in die neuen Inhalte ein.

  8. Benutzerbild von ZockerHexe
    ZockerHexe says:
    2. Mai 2024 at 0:37

    @PixelRitter, ich warte auch auf mehr Infos zu „Shattered Space“. Wenn Bethesda das richtig macht, könnten die Fahrzeuge und die neue Expansion zusammen das Spiel völlig neu definieren.

  9. Benutzerbild von GameGuru
    GameGuru says:
    2. Mai 2024 at 0:37

    Ich hoffe nur, sie testen das alles gründlich im Beta. Nicht dass es wieder zu Bugs kommt, wie bei so vielen Updates in der Vergangenheit.

  10. Benutzerbild von SpielMeister
    SpielMeister says:
    2. Mai 2024 at 0:37

    Definitiv, @GameGuru. Bethesda hat oft großartige Ideen, aber die Umsetzung hakt manchmal. Daumen drücken, dass sie aus den vorherigen Fehlern gelernt haben.

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.