Destiny 2s Prismatische Unterklasse und die angeblichen Destiny 3-Leaks

ab 8,86 € kaufen

4 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20240453157961747 b.jpg

Die gestrige Enthüllung von Bungie über „The Final Shape“, die abschließende Erweiterung der über ein Jahrzehnt spannenden Destiny-Saga, brachte mit einer neuen Unterklasse, die Kräfte aus allen vorherigen Unterlassen verschmelzt, eine tiefgreifende Veränderung. Diese als Prismatisch bezeichnete System revolutioniert nicht nur die Fähigkeiten der Hüter, indem es Licht- und Dunkelheitselemente kombiniert, sondern spiegelt auch eine auf Reddit detaillierte Prophezeiung wider, was eine Flut von Spekulationen und Begeisterung unter den Fans auslöste.

Präzise Vorhersagen begeistern die Community

Comment
by
u/AutoModerator from discussion

in
Destiny2Leaks

Etwa einen Monat vor der offiziellen Enthüllung prognostizierte ein Reddit-Nutzer namens 32638272187 nicht nur das Erscheinen einer neuen Unterklasse, sondern beschrieb deren Mechanik auf eine Weise, die der Prismatischen Unterklasse verblüffend ähnlich ist. Diese genaue Vorhersage hat die Glaubwürdigkeit ihrer anderen Behauptungen, insbesondere die Entwicklung von Destiny 3, angeblich unter dem Codenamen „Payback“, erhöht.

Leak-Highlights:

  • Neue Unterklasse Namens Prismatisch: Ermöglicht Hütern, Fähigkeiten aus Licht- und Dunkelheitsunterklassen frei zu mischen.
  • Destiny 3 unter dem Codenamen Payback: Deutet auf eine Überarbeitung hin, bei der Titanen, Jäger und Warlocks beliebige Fähigkeiten wählen können, was auf einen Bruch mit festen Klassensystemen hinweist und eine flexiblere Build-Strategie verspricht.

Was Destiny 3 mit sich bringen könnte

Die subtilen Hinweise aus dem Leak und weitere Andeutungen während des jüngsten Livestreams von Bungie deuten stark darauf hin, dass Destiny 3 nicht nur konzeptioniert, sondern auch bereits in den frühen Entwicklungsphasen ist. Diese nächste Folge scheint darauf abzuzielen, traditionelle Klassengrenzen zugunsten eines einheitlichen Hütersystems abzuschaffen, das Personalisierung und strategische Freiheit betont.

Einblicke in Bungies Ankündigung:

  • Das Kapitel nach dem Zeugen: Executive Creative Director Luke Smith deutete auf zukünftige Pläne nach The Final Shape hin und ließ Entwicklungen erahnen, die wahrscheinlich Destiny 3 umfassen.
  • Zukünftige Episoden: Die Referenz auf drei zusätzliche Episoden nach The Final Shape deutet auf anhaltende Erweiterungen hin, die die Erzähllandschaft von Destiny weiter ausbauen.

Community- und Industrieperspektiven

Die Destiny-Community, belebt durch die Genauigkeit des Leaks, ist voller Theorien und Erwartungen darüber, wie die Spielmechaniken und das Storytelling sich entwickeln werden, insbesondere mit der potenziellen Integration von Destiny 3. Aus geschäftlicher Sicht könnte Sonys Übernahme von Bungie neue Dynamik in die strategischen Richtungen des Studios gebracht haben, was die Entwicklung von Destiny 3 möglicherweise beschleunigt.

Abschließende Gedanken zur Zukunft von Destiny

Der Leak bezüglich der prismatischen Unterklasse, bestätigt durch die Ankündigung von Bungie, stützt nicht nur die Behauptungen des Reddit-Nutzers, sondern steigert auch deutlich das Interesse an Destiny 3. Während die Hüter die neuen Fähigkeiten in The Final Shape erforschen, zeichnet sich die Aussicht auf ein neu gedachtes Destiny-Spiel ab, das eine Revolution im beliebten Universum verspricht.

Die Evolution von Destiny geht weiter

Da Destiny 2 „The Final Shape“ willkommen heißt, beobachten Spieler und Fans gleichermaßen gespannt den Horizont für Destiny 3, das – sollten die Leaks zutreffen – das Hütererlebnis neu definieren wird. Bungies entfaltende Vision für Destiny ist bereit, die Gaming-Welt weiter in ihren Bann zu ziehen und die Vitalität und Relevanz der Franchise im wettbewerbsorientierten Gaming-Markt zu sichern.

  • Für einen detaillierten Blick auf die prismatische Unterklasse und ihre Funktionalitäten, besuche Bungies offizielle Webseite.
  • Um Community-Reaktionen und Analysen des jüngsten Leaks zu erkunden, sieh dir Reddit’s DestinyTheGame Subreddit an.
  • Einblicke in die Auswirkungen von Sonys Übernahme von Bungie findest du auf Games Industry.biz.
  • Erfahre mehr über den Leak und seine Implikationen für die Zukunft von Destiny bei PC Gamer.

Erfahre mehr über Spielupdates und -führer bei Kompletter Leitfaden zu Minecraft Dungeons: Download, Game Pass, DLCs und mehr.

Destiny 2 Gamkey
Destiny 2 Preisvergleich

Preise und Angebote für alle Plattformen

15 comments on “Destiny 2s Prismatische Unterklasse und die angeblichen Destiny 3-Leaks”
  1. Benutzerbild von DestinyFreak01
    DestinyFreak01 says:
    11. April 2024 at 4:15

    Krass, Leute! Habt ihr das neueste Update zu The Final Shape und dem neuen Prismatic-Subclass gesehen? Endlich können wir Kräfte aus verschiedenen Subklassen mischen!

  2. Benutzerbild von GuardianPrime
    GuardianPrime says:
    11. April 2024 at 4:15

    Ja, DestinyFreak01, ich habe es gesehen. Das Konzept des Mischens von Licht und Dunkelheit ist revolutionär für das Spiel. Es könnte die gesamte Spielmechanik ändern und gibt Spielern mehr Freiheit in der Gestaltung ihrer Charaktere.

  3. Benutzerbild von LoreMasterX
    LoreMasterX says:
    11. April 2024 at 4:15

    Nicht nur das Gameplay wird sich ändern, die Lore hinter den Subklassen bekommt eine tiefere Bedeutung. Hunters, die das Blink von Warlocks gelernt haben, ist ein perfektes Beispiel dafür, wie Bungie die Geschichte in das Spiel integriert.

  4. Benutzerbild von DestinyFreak01
    DestinyFreak01 says:
    11. April 2024 at 4:15

    Stimmt, LoreMasterX. Die Storyline von Destiny hat sich immer durch diese kleinen Details ausgezeichnet. Aber was denkt ihr über die Gerüchte von Destiny 3 und dem Codenamen Payback?

  5. Benutzerbild von GuardianPrime
    GuardianPrime says:
    11. April 2024 at 4:15

    Ich bin etwas skeptisch, GuardianPrime. Diese Gerüchte kommen oft auf, und ohne konkrete Beweise ist es schwer, ihnen Glauben zu schenken. Doch die Vorstellung, dass man jede Fähigkeit wählen könnte, klingt verlockend.

  6. Benutzerbild von NovaCoreZ
    NovaCoreZ says:
    11. April 2024 at 4:15

    Hat jemand anders Details über den Redditor 32638272187 gelesen, der das alles geleakt hat? Es ist erstaunlich, dass seine Vorhersagen über Prismatic so präzise waren.

  7. Benutzerbild von GuardianPrime
    GuardianPrime says:
    11. April 2024 at 4:15

    Ja, NovaCoreZ, das hat wirklich für Aufsehen gesorgt. Es zeigt nur, wie durchlässig die Infos manchmal sein können. Aber es wirft auch Fragen auf über die Sicherheit von Entwicklungsinfos bei Bungie.

  8. Benutzerbild von LoreMasterX
    LoreMasterX says:
    11. April 2024 at 4:15

    Zurück zu Destiny 3 – wenn das wirklich unter dem Codenamen Payback entwickelt wird und sie das Klassensystem komplett überarbeiten, wäre das eine massive Veränderung. Es könnte alles, was wir über die Spielbalance wissen, auf den Kopf stellen.

  9. Benutzerbild von DestinyFreak01
    DestinyFreak01 says:
    11. April 2024 at 4:15

    Definitiv, LoreMasterX. Und denkt an die Lore-Implicationen, wenn jede Klasse auf jede Fähigkeit Zugriff hätte. Das würde viele neue Storylines öffnen und die Welt von Destiny noch immersiver machen.

  10. Benutzerbild von NovaCoreZ
    NovaCoreZ says:
    11. April 2024 at 4:15

    Ich frage mich, ob Bungie das Risiko eingeht, nach den Herausforderungen, die sie mit dem Übergang von D1 zu D2 hatten. Ich meine, es ist ein großes Wagnis, das gesamte Klassensystem zu ändern.

  11. Benutzerbild von GuardianPrime
    GuardianPrime says:
    11. April 2024 at 4:15

    Das ist ein guter Punkt, NovaCoreZ. Aber vielleicht ist genau das, was Destiny braucht, um frisch und relevant zu bleiben. Sony’s Einfluss als neuer Besitzer könnte auch eine Rolle spielen in der Neugestaltung des Spiels.

  12. Benutzerbild von LoreMasterX
    LoreMasterX says:
    11. April 2024 at 4:15

    Es bleibt spannend, das ist sicher. Ich hoffe nur, dass sie die Kernaspekte, die Destiny so großartig machen, beibehalten und darauf aufbauen, anstatt alles zu ersetzen.

  13. Benutzerbild von DestinyFreak01
    DestinyFreak01 says:
    11. April 2024 at 4:15

    Absolut, LoreMasterX. Wir müssen abwarten, was Bungie in den nächsten Livestreams ankündigt, aber die Zukunft sieht aufregend aus für uns Guardian!

  14. Benutzerbild von NovaCoreZ
    NovaCoreZ says:
    11. April 2024 at 4:15

    Genau, die nächsten Monate werden entscheidend sein, um zu sehen, wohin sich Destiny entwickelt. Ich bin besonders gespannt auf die nächsten Episoden nach The Final Shape.

  15. Benutzerbild von GuardianPrime
    GuardianPrime says:
    11. April 2024 at 4:15

    Lasst uns hoffen, dass sie auch die Community weiterhin einbinden und auf das Feedback hören. Destiny ist nicht nur ein Spiel, sondern eine Gemeinschaft, und Bungie’s Entscheidungen sollten das widerspiegeln.

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.