Capcom kündigt Resident Evil Village und Resident Evil 4 für iOS-Geräte an: Hier ist alles, was du wissen musst

ab 2,78 € kaufen

2 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20230952708883850 b.jpg

In einer aufregenden Entwicklung für Resident Evil-Fans hat Capcom gerade angekündigt, dass Resident Evil Village und Resident Evil 4 demnächst auf iPhone und iPad erscheinen werden. Ersteres ist für einen Release am 30. Oktober geplant, während letzteres voraussichtlich 2023 erscheinen wird.

Wichtige Details zur Ankündigung

  • Resident Evil Village wird am 30. Oktober 2023 für iPhone und iPad veröffentlicht.
  • In Japan wird das Grundspiel 4.990 Yen kosten, während der beliebte ‚Winters‘ Expansion‘-Downloadinhalt (DLC) mit 2.000 Yen zu Buche schlagen wird.
  • Das Resident Evil 4 Remake für iPhone, iPad und Mac soll 2023 erscheinen. Das Grundspiel kostet 7.990 Yen und der ‚Separate Ways‘ DLC 1.000 Yen.
  • Beide Spiele können kostenlos heruntergeladen werden, wobei Spieler ohne zusätzliche Kosten Zugriff auf die Einführungsabschnitte erhalten.
  • Die Spiele sind auf dem iPhone 15 Pro, iPhone 15 Pro Max, iPad Air und iPad Pro mit dem M1-Chip oder neuer spielbar.

Das Mobile-Plattform konzept

Capcoms Entscheidung, diese bei den Fans beliebten Spiele auf die Mobilplattform zu bringen, erweitert nicht nur die Reichweite der Spiele, sondern bringt auch diese immersiven Erlebnisse in die Hände der Spieler. Diese Versionen bleiben den Kernaspekten der Spiele treu und gewähren den Spielern kostenlosen Zugriff auf die Einführungsabschnitte. Dies zeigt eine clevere Strategie, um potenzielle Spieler dazu zu verleiten, das volle Erlebnis zu kaufen.

Die Reaktion der Community

Die Reaktion der Gaming-Community auf diese Neuigkeiten war größtenteils positiv. Fan-Diskussionen auf Social-Media-Plattformen und Foren deuten auf eine hohe Erwartungshaltung und Begeisterung hin. Einige Spieler freuen sich besonders über die Möglichkeit, diese ikonischen Spiele unterwegs zu spielen. Es gibt jedoch Bedenken hinsichtlich der Leistung und Spielerfahrung im Vergleich zum Konsolen- oder PC-Gaming. Fragen wie – Wie gut werden die Spiele auf mobilen Geräten laufen? Werden die Steuerung und die Benutzeroberfläche gut auf den Touchscreen übertragen? – werden aufgeworfen. Aber insgesamt überwiegt die Vorfreude die Skepsis, und viele Spieler sind gespannt, den Horror in einer völlig neuen Umgebung wiederzuerleben.

Zusammenfassung

Zusammenfassend ist dies ein bahnbrechender Schritt von Capcom, der neue Horizonte für ihre beliebteste Franchise eröffnet. Jeder Resident Evil-Fan sollte sich den Kalender markieren und sich auf das bevorstehende Horrorerlebnis auf seinen mobilen Geräten vorbereiten. Erwartest du ein zufriedenstellendes Spielerlebnis auf deinem iOS-Gerät? Teile deine Erwartungen, Gedanken oder Bedenken zum Spielen von Resident Evil auf dem Handy unten in den Kommentaren mit. Denke daran, Teilen ist Fürsorge!

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.