Activision Blizzard gibt Einblicke in die Zukunft des Xbox Game Pass: Was Gamer nach der Übernahme durch Microsoft erwartet

3 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20240453469173376 b.jpg

Zusammenfassung

  • Activision Blizzard skizziert erste Pläne für den Xbox Game Pass und signalisiert eine mögliche Flut ihrer Spiele nach der Übernahme durch Microsoft.
  • Titel mit hohem Profil wie Call of Duty: Modern Warfare III und Diablo IV werden vielleicht nicht sofort im Game Pass erscheinen, aber andere Spiele könnten in Sicht sein.
  • Die Integration erzeugt viel Gesprächsstoff und könnte den Wert des Xbox Game Pass erheblich steigern.

Das Warten hat fast ein Ende: Activision Blizzards Pläne für den Game Pass

Seit bekannt wurde, dass Microsoft Activision Blizzard übernehmen wird, sitzen die Abonnenten des Xbox Game Pass auf heißen Kohlen und warten auf ein Update darüber, ob ihre Lieblingstitel zum Abonnementdienst kommen werden. Nun, Activision Blizzard hat endlich das Schweigen gebrochen und uns einen Einblick in das gegeben, was eine spielverändernde Partnerschaft sein könnte.

Öffnen der Schleusen

Obwohl der Deal noch unter der regulatorischen Lupe ist, hat Activision Blizzard bereits begonnen, seine Xbox Game Pass-Strategie für das nächste Jahr zu entwerfen. Die Ankündigung beendet die wachsende Erwartung in Bezug auf die Verfügbarkeit ihrer Titel im Game Pass. Quelle

Der komplexe Tanz der Titel

Die Ausgeschlossenen

Bevor du dich zu sehr freust, ist es wichtig zu beachten, dass nicht alle Titel sofort in die Game Pass-Bibliothek aufgenommen werden. Activision Blizzard machte klar, dass Blockbuster-Titel wie Call of Duty: Modern Warfare III und Diablo IV dieses Jahr nicht auf dem Game Pass verfügbar sein werden. Es ist interessant festzustellen, dass eine bereits bestehende Vereinbarung Call of Duty daran hindert, vor Januar 2025 in den Game Pass aufgenommen zu werden. Das wurde im Juni von Sarah Bond, der Vizepräsidentin von Xbox, während eines FTC-Prozesses zur Sprache gebracht. Quelle

Die wahrscheinlichen Kandidaten

Obwohl einige Titel noch nicht soweit sind, hat die Erklärung die Möglichkeit für andere Spiele eröffnet, die nach der Übernahme erscheinen könnten. Erinnerst du dich daran, als Microsoft Bethesda erwarb und kurz darauf eine Vielzahl von Bethesda-Spielen auf dem Game Pass auftauchte? Diese Geschichte stellt einen fesselnden Präzedenzfall dar und wir könnten eine ähnliche Welle von Activision Blizzard-Spielen sehen, die auf uns zukommt. Quelle

Community-Begeisterung und zukünftige Auswirkungen

Deine Meinung zählt

Die Gaming-Community kann es kaum erwarten zu sehen, welche Titel über den Game Pass zugänglich sein werden. Die sozialen Medien sind überschwemmt von Fragen, Vorschlägen und jeder Menge Spekulationen, was Bände über das massive Interesse und den potenziellen Markt spricht, der auf diese Spiele auf der Plattform wartet.

Wolkig mit Aussicht auf Spiele

Diese Partnerschaft geht nicht nur darum, eine Reihe neuer Titel zu einem Abonnementdienst hinzuzufügen. Es ist ein strategischer Schachzug, der Microsofts Cloud-Gaming-Ambitionen stärken könnte, indem es Gamern ermöglicht, Activision Blizzard-Titel auf einer Vielzahl von Geräten zu genießen.

Zeitstrahl: Ein Blick in die Zukunft

Wir blicken wahrscheinlich auf das Jahr 2024 als den Zeitpunkt, an dem wir möglicherweise beginnen werden, Activision Blizzard-Titel dem Game Pass hinzuzufügen, also markiert eure Kalender, Leute! Der längerfristige Zeitplan deutet auf einen methodischen Ansatz zur Integration dieser großen Titel in den Game Pass nach dem Abschluss der Übernahme hin.

Schlussfolgerung

Von einem Gamer zum anderen, ist es nicht aufregend zu denken, wie vielfältig und umfangreich der Game Pass mit der Aufnahme des Line-Ups von Activision Blizzard werden könnte? Das Warten könnte ein wenig länger dauern als wir möchten, aber wenn die Geschichte ein Anzeichen ist, sollte das Endergebnis es wert sein. Was denkst du? Auf welche Titel freust du dich am meisten im Game Pass? Teile deine Gedanken und steigere das Gespräch!

Weitere News zu Activision Blizzard

Weitere News zu Bethesda

Weitere News zu Call of Duty: Modern Warfare III

Weitere News zu Diablo IV

Weitere News zu FTC

Weitere News zu Microsoft

Weitere News zu Sarah Bond

Weitere News zu Xbox Game Pass