Den Battle Pass in „The Finals“ Season 1 meistern: Ein umfassender Guide

3 Minuten Lesezeit

Willkommen in der aufregenden Welt von The Finals, einem Free-to-Play-Ego-Shooter, der rasante Action mit strategischem Gameplay verbindet. Da Season 1 in vollem Gange ist, sind die Spieler eifrig dabei, sich durch den Battle Pass zu kämpfen, um eine Fülle von Belohnungen freizuschalten. Dieser Leitfaden wird in die Feinheiten des Battle Pass eintauchen, einschließlich der effizienten Levelaufstiegsmethoden und der Bewältigung der anspruchsvollen wöchentlichen Herausforderung ‚Carried Away‘ mithilfe von Arena-Tragegegenständen.

Was ist der Battle Pass von The Finals?

Der Battle Pass in The Finals ist ein Fortschrittssystem, das Spieler für ihre Erfolge im Spiel belohnt. Season One beeindruckt mit einer eindrucksvollen Auswahl von 96 Belohnungen, die von Emoticons und Animationen bis hin zu exklusiven Waffenskins und Outfits reichen. Der Pass gliedert sich in kostenlose und Premium-Stufen, wobei letztere lukrativere Belohnungen bieten.

Den Premium Battle Pass kaufen

Um in den Genuss der Premium-Stufe zu kommen, können Spieler eine von zwei Kaufmöglichkeiten wählen. Der Standard Premium Battle Pass kostet 1.150 Multibucks, was etwa 9,99 $ entspricht. Alternativ können all jene, die einen Vorsprung haben möchten, den Premium Battle Pass + 20 Levels für 2.400 Multibucks oder 19,99 $ erwerben. Dies schaltet alle 71 Premium-Belohnungen sofort frei und bietet einen sofortigen Schub auf der Reise durch den Battle Pass.

Den Battle Pass aufleveln

Der Fortschritt im Battle Pass basiert auf dem Erwerb von Erfahrungspunkten (XP). Für jede Stufe müssen die Spieler 9.000 XP sammeln, die durch verschiedene Aktivitäten im Spiel erreicht werden können:

  • Schnellspiel-Matches: Eine unkomplizierte Methode, um XP zu verdienen, allerdings weniger belohnend als andere Verfahren.
  • Turniere: Sie bieten höhere XP-Belohnungen, erfordern jedoch mehr Zeit und Engagement, sind jedoch äußerst lukrativ in Bezug auf das Sammeln von XP.
  • Verträge abschließen: Besonders die wöchentlichen Herausforderungen sind entscheidend für eine schnelle Anhäufung von XP.

Mit einer Saison, die vom 7. Dezember 2023 bis zum 12. März 2024 andauert, haben Spieler reichlich Gelegenheit, die Ränge des Battle Pass zu erklimmen.

Die wöchentliche Herausforderung ‚Carried Away‘

Ein bemerkenswerter Aspekt der wöchentlichen Herausforderungen in Season 1 ist die ‚Carried Away‘-Herausforderung, die von den Spielern verlangt, Schaden mit Arena-Tragegegenständen anzurichten. Zu diesen Tragegegenständen gehören verschiedene Arten von Zylindern, jedes mit einzigartigen Eigenschaften, die den verursachten Schaden beeinflussen. Wichtig zu verstehen ist jedoch, dass für diese spezielle Herausforderung nur unmittelbar verursachter Aufprallschaden zählt, nicht die Nebeneffekte wie Feuer oder Gift.

Effektive Strategien für die Herausforderung

Die Spielerschaft hat verschiedene Strategien geteilt, um die ‚Carried Away‘-Herausforderung erfolgreich abzuschließen. Ein Schlüsselelement ist, direkte Treffer mit den Tragegegenständen sicherzustellen, im Gegensatz zu einer Abhängigkeit von den explosiven, gasförmigen oder feurigen Effekten. Gegenstände wie Stühle und Pflanzen, obwohl nicht explosiv, zählen auch zu dieser Herausforderung, wenn sie für direkte Treffer verwendet werden.

Fazit

Der Battle Pass in The Finals Season 1 bietet ein reichhaltiges und lohnendes Erlebnis, mit vielfältigen Herausforderungen und einer Fülle von Belohnungen, die unterschiedliche Spielervorlieben bedienen. Durch das Spielen von Schnellspiel-Matches, die Teilnahme an Turnieren und das Abschließen von Verträgen können die Spieler effizient im Battle Pass vorankommen. Die ‚Carried Away‘-Herausforderung, trotz ihrer Feinheiten, fügt eine interessante strategische Ebene zum Spiel hinzu und ermutigt die Spieler, verschiedene Methoden des Schadenslaufs zu erkunden.

Für detailliertere Strategien und Einblicke, um deine Battle Pass Erfahrung in The Finals zu maximieren, besuch den umfassenden Leitfaden von Charlie Intel.

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.