Video Games in Concert kündigt neue UK-Tour für 2023 an

2 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20231152359330037 b.jpg

Die Magie der ikonischen Videospielmusik wird einmal mehr die Konzerthallen erfüllen, wenn die hochgelobte Reihe „Video Games in Concert“ sich darauf vorbereitet, im nächsten Sommer eine UK-Tour zu starten.

Feier der ikonischen Spiel-Musik

Nach dem enormen Erfolg von zwei ausverkauften Shows in der renommierten Royal Albert Hall in London ist „Video Games in Concert“ bereit, das Publikum in mehreren Städten im Vereinigten Königreich zu begeistern. Die Tournee umfasst Auftritte in Brighton, Liverpool, Wolverhampton, Manchester und Bournemouth. Fans außerhalb Englands müssen jedoch noch etwas länger warten, da noch keine internationalen Termine bekannt gegeben wurden.

Über Video Games in Concert

Video Games in Concert hat sich durch seine außergewöhnlichen musikalischen Darbietungen einen hervorragenden Ruf erworben. Im Mittelpunkt dieser Serie steht die weltbekannte Komponistin Eímear Noone. Bekannt für die Schaffung einiger der denkwürdigsten und bezauberndsten Musikstücke für Videospiele, umfassen Noones Werke die atmosphärischen Soundtracks von World of Warcraft und anderen Bestsellern. Das Konzert verspricht eine musikalische Reise durch verschiedene Spieluniversen, mit Klassikern wie The Last of Us, Uncharted und World of Warcraft. Darüber hinaus können sich die Fans auf neue Arrangements aus jüngsten Spielehits wie God of War: Ragnarök und Starfield und vielen anderen freuen.

Die Pressemitteilung vermittelt ein lebhaftes Bild des Erlebnisses: „Von den Neun Reichen bis zum Verbotenen Westen, von Hyrule bis zum Kontinent, von Raccoon City bis zur Keystone Dimension und darüber hinaus lädt Video Games in Concert die Teilnehmer zu einer faszinierenden Reise durch geliebte Spielwelten ein, die Nostalgie weckt und den Wunsch, erneut zu erkunden.“

Orchester-Kollaboration

Um das Konzerterlebnis zu verstärken, wird „Video Games in Concert“ mit dem Heritage Orchestra zusammenarbeiten, um diese musikalischen Meisterwerke zum Leben zu erwecken und so für ein intensives und eindringliches Hörerlebnis für alle Besucher zu sorgen.

Tourdaten und Veranstaltungsorte:

Datum Veranstaltungsort
11. Mai Brighton Centre
12. Mai Liverpool Empire
17. Mai Wolverhampton Civic Hall
18. Mai Manchester Apollo
19. Mai Bournemouth BIC

Wir laden Musikbegeisterte und Spielefans gleichermaßen ein, dieses fesselnde Konzert zu besuchen. Erlebe die Magie deiner Lieblingsvideospiele erneut durch ihre ikonischen Melodien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert