Tropico 6 erstes DLC und 7. kostenloses Update erhältlich

[wpsm_video]https://www.youtube.com/watch?v=gMibIM72tFw[/wpsm_video]

Das Diktator Aufbauspiel Tropico 6 erschien bereits im März diesen Jahres und hat nun sein erstes bezahltes DLC bekommen. Der Entwickler waren in den letzten Monaten jedoch auch nicht tatenlos und haben haufenweise kostenlose Updates und Inhalte gebracht. Mit dem 7. dieser Updates, dem Seguridad Social Update, erscheint nun auch das erste mal ein bezahltes DLC für das Spiel.

Dieses nennt sich The Flame of Wall Street. Es ist nun an der Zeit für El Presidente mehr Finanzen und Handel zu treiben. Mit einem neuen Handels Institut kommt nun Aktienmanipulation in das Spiel. Auch weitere neue Gebäude fehlen natürlich nicht, eine Spielzeug Fabrik und das Kleine Möbel Studio kommen ebenfalls in das Spiel. Jedoch hört das DLC nicht bei dem neuen Gebäude auf, sondern auch eine reihe neuer zufälliger Events folgt. „erweiterte Gameplay Mechaniken heißen Waren sind nun auch Preisschwankungen, Handels Einflüssen und Trends ausgesetzt.“

Mit dem kostenlosen Seguridad Social Update kommen übrigens noch Warenhäuser, eine neue Sandbox Karte „Rio“ und der Soziale Sicherheit Erlass. Beides ist ab sofort erhältlich. In unserem Preisvergleich kannst du dir Tropico 6 kaufen, sowie auch das neueste DLC Tropico 6: The Llama of Wall Street kaufen und bei beiden sparen.

Kommentare

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen
    Cookie Consent mit Real Cookie Banner