Sony und Sega: PC Listing von Persona 5 und Bloodborne nicht echt

Nachdem auf Amazon fr Listings von einer PC Version der Hits Persona 5 und Bloodborne auftauchten, äußerten sich nun auch Sony und Sega zu den Gerüchten. Für alle die eine PC Version erhofft hatten, gibt es vorerst nur eine Enttäuschung.

Schon Anfang der Woche hatte die Französische Website des Versandriesen PC Versionen verschiedener PS4 Exklusives gelistet. Dazu gehörten Spiele wie Bloodborne, Days Gone, Gran Turismo Sport und The Last of Us: Part II.

Auch dabei war eine PC Version des beliebten RPG Persona 5 Royal, welches im Moment Exklusiv für die PS4 erhältlich ist und erst kürzlich seine Royal Version erhielt.

Beide Publisher haben sich nun jedoch gegenüber IGN zu den Gerüchten geäußert. Dabei soll es sich um einen Fehler des Online Händlers gehandelt haben. Ein Sony Vertreter sagte: „Die Listungen waren nicht akkurat. Wir haben keine Ankündigung gemacht diese Spiele auf den PC zu bringen.“

Diese hatten zuvor einige Hoffnung erweckt, nachdem für das ebenfalls PS4 Exklusive Spiel Horizon Zero Dawn eine PC Version angekündigt wurde. Vollkommen ausgeschlossen ist eine PC Version der Spiele also nicht, wir sollten sie wohl aber nicht allzu bald erwarten. Für Kojima Death Stranding befindet sich jedoch immerhin schon ein PC Port in Arbeit.

Kommentare

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen
    Cookie Consent mit Real Cookie Banner