Ryu Ga Gotoku Studio bringt *Like a Dragon*-Reihe mit neuen Entwicklungen und erwarteten Veröffentlichungen voran

3 Minuten Lesezeit

Die Spielewelt steht Kopf wegen der neuesten Ankündigungen des Ryu Ga Gotoku Studios, die einen Blick auf die Zukunft der beliebten *Like a Dragon*-Reihe werfen. Zu den Höhepunkten gehört die Beteiligung der populären YouTuberin und vTuberin Kson an den kommenden Titeln, was eine bedeutende Verbindung zwischen dem Franchise und seiner leidenschaftlichen Fangemeinde markiert.

  • Ryu Ga Gotoku Studio gibt Gewinner für die *Like A Dragon Gaiden: The Man Who Erased His Name*-Auditions bekannt, mit YouTuberin Kson in einer entscheidenden Rolle TechRaptor.
  • Die Serie geht mit *Like a Dragon Gaiden: The Man Who Erased His Name* weiter und bereitet die Bühne für *Like a Dragon: Infinite Wealth* RPGamer.
  • *Like a Dragon: Infinite Wealth* führt innovative Jobwechselsysteme und einzigartige Kampfmechaniken ein, geplant für die Veröffentlichung im Januar 2024 Gematsu.
  • Eine „große Ankündigung“ ist für 2024 angeteasert, was auf weitere Expansionen und möglicherweise eine neue Richtung für das Franchise hindeutet TechRaptor.

Schlüsselentwicklungen im *Like a Dragon*-Universum

Die Entscheidung des Studios, Kson, eine bemerkenswerte Persönlichkeit in der Spielecommunity, einzubeziehen, unterstreicht seine Strategie, eine Brücke zwischen Kreativen und Spielbegeisterten zu schlagen. Diese Zusammenarbeit wird als Tribut an das vielfältige und globale Publikum des Franchise gesehen.

Die Vorfreude auf *Like a Dragon: Infinite Wealth* wächst

*Like a Dragon: Infinite Wealth* verspricht, das Spieleerlebnis mit seinem Dual-Protagonisten-Feature, innovativen Kampfstilen und einer tiefgreifenden Erzählung, die das *Like a Dragon*-Universum erweitert, neu zu definieren. Das Jobwechselsystem und die charakterexklusiven Jobs gehören zu den erwarteten Merkmalen, die die Fans mit Spannung erwarten.

Blick nach vorn: Was gibt es Neues bei Ryu Ga Gotoku Studio

Mit einer erfolgreichen Erfolgsbilanz und einem Bekenntnis zur Innovation hat die „große Ankündigung“ des Studios für 2024 Spekulationen und Begeisterung in der Spielecommunity ausgelöst. Dieser Schritt signalisiert den Ehrgeiz des Studios, nicht nur das Erbe der *Like a Dragon*-Reihe fortzusetzen, sondern auch neue Horizonte zu erkunden.

Für mehr Einblicke in die sich entwickelnde Welt von *Like a Dragon* können sich Fans auf den SEGA’s RGG Summit Livestream am 15. Juni freuen, um Updates und Diskussionen zu diesen spannenden Entwicklungen zu erhalten.

In verwandten Nachrichten hat die Möglichkeit von *Yakuza Kiwami 3* viel Gesprächsstoff geliefert. Regisseur Masayoshi Yokoyama äußerte Optimismus bezüglich einer zukünftigen Auseinandersetzung mit dem Titel und deutete an, dass das Vermächtnis von *Yakuza* weiter wachsen wird. Fans der Serie können hier mehr über diese Aussicht lesen und sich auf weitere Updates freuen.

Unterdessen freut sich die Spielewelt auch auf innovative Titel wie *'“As We Descend“: Ein neuer Strategie-Roguelike-Deckbauer von Box Dragon und Coffee Stain’* und *’Beherrsche Die Sims 4: Ein Leitfaden zum UI Cheats Extension Mod’*, die die vielfältige und reiche Landschaft der aktuellen Videospielentwicklungen zeigen. Erfahre mehr über diese spannenden Spiele hier und hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert