Project L: Riots League of Legends-Kämpfer sorgt für Furore beim Worlds 2023 Fan Fest

3 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20240453187463691 b.jpg

Das Universum von League of Legends wächst – und wie! Während das mit Spannung erwartete Esport-Event des Jahres von League of Legends näher rückt, steigert Riot Games die Aufregung, indem den Fans eine exklusive Hands-on-Erfahrung mit ihrem kommenden Kampfspiel, Project L, beim 2023 Worlds Fan Fest in Seoul geboten wird.

  • Beim Fan Fest wird eine Demo von Project L vorgestellt, die beliebte League-Champions umfasst.
  • Esport-Begeisterte können das neue Spiel vor dem großen Finale der Weltmeisterschaft testen.
  • Project L hat Aufmerksamkeit erregt mit seinem nostalgischen Gameplay und modernsten Mechaniken.

Interaktives Erlebnis beim Fan Fest

Vom 16. bis 19. November wird das Worlds Fan Fest nicht nur als Auftakt für das große Finale dienen, sondern auch als Plattform, auf der Fans in die elektrisierende Welt von Riots neuem Titel eintauchen können. Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich in PR-Aktionen zu stürzen, exklusive Merchandise-Artikel zu ergattern und vor allem Hand an Project L zu legen.

Spielbare Champions in Project L

Die aktuelle Demo umfasst ein Aufgebot von vier ikonischen League of Legends-Champions: Ahri, Ekko, Darius und Yasuo. Jeder Champion bringt seinen eigenen, unverwechselbaren Stil in die Kampfarena und verspricht ein vielfältiges und spannendes Kampferlebnis.

Die Evolution von Project L

Project L war eine Zeit lang ein flüsterndes Raunen in der Gaming-Community, während Riot seine Schichten akribisch enthüllte. Der Stand des Entwicklers bei der EVO 2023 markierte die erste Gelegenheit, bei der die Demo spielbar war, was in der Fighting-Game-Community für Begeisterung sorgte.

Reaktionen von Profis

Professionelle Spieler, wie der Super Smash Melee-Profi William ‘Leffen’ Hjelte, haben Project L für seine packenden Mechaniken und nostalgischen Reize gelobt und es mit dem klassischen Marvel vs. Capcom 3 verglichen. Dieses hohe Lob hat die Erwartungen sowohl von Fans als auch von Wettkampfspielern sicherlich in die Höhe schnellen lassen.

Veröffentlichungsdetails und Zukunftspläne

Obwohl Riot sich zum offiziellen Veröffentlichungsdatum ausschweigt, deutet die Begeisterung rund um die Demo von Project L auf verschiedenen Veranstaltungen darauf hin, dass das fertige Spiel bei der Einführung eine bedeutende Wirkung erzielen wird. Zudem lässt Riots Geschichte erfolgreicher Titel mit League-Champions vermuten, dass Project L ein weiterer Hit in ihrem Spielesortiment werden könnte.

Erwartungen steigen mit den Teasern

Riot hat nicht mit dem Anfachen der Vorfreude gegeizt, mit regelmäßigen Teasern in sozialen Medien, Einbindungen von Influencern und exklusiven Previews für professionelle Kämpfer. Diese Strategien haben in begeisterten Kritiken für die Ästhetik und Mechanik des Spiels gipfelt, die beide ihre Wurzeln in League of Legends ehren.

Weitere News zu 15-jähriges Jubiläum

Weitere News zu Anime-Kampfspiel

Weitere News zu Bandle Tale: A League of Legends Story

Weitere News zu Esports

Weitere News zu Project L

Weitere News zu Riot Games