Moon Studios begibt sich mit „No Rest for the Wicked“ auf eine epische Reise

ab 27,23 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20240352613982707 b.jpg

Moon Studios, berühmt für ihre kritisch gefeierte Ori-Reihe, wagen sich mutig in das Reich der Action-RPGs mit ihrem neuesten Projekt „No Rest for the Wicked“. Dieses neue Unterfangen markiert einen signifikanten Wechsel vom Metroidvania-Stil und nimmt eine komplexe, aus der Vogelperspektive gesehene Action-RPG-Form an. Es verspricht, das Genre mit einer charakteristischen Mischung aus Kunstfertigkeit und präzisem Gameplay neu zu definieren.

  • Angelegt im turbulenten Jahr 841, inmitten von politischem Chaos und einer tödlichen Seuche auf der Insel Sacra.
  • Bietet eine handgefertigte, malerische Welt voller einzigartiger Charaktere, verborgener Schätze und Geheimnisse.
  • Führt ein animationsgetriebenes Kampfsystem ein, das Fertigkeiten und Timing betont.
  • Beinhaltet einen Mehrspielermodus für gemeinsame Abenteuer im Online-Koop.

Eine frische Perspektive auf Action-RPGs

„No Rest for the Wicked“ ist nicht nur ein Spiel; es ist die Ambition von Moon Studios, frische, innovative Ideen in das ARPG-Genre einzubringen. Mit einer Welt, bekannt als Isola Sacra, die von Spielern erkundet werden kann, warten vielseitige Landschaften voller Herausforderungen und Mysterien. Das Spiel legt Wert auf geschickten Kampf und Erkundung und bietet eine reiche Erzählung und ein immersives Erlebnis.

Entwicklung und Zusammenarbeit

Nach ihrem Erfolg mit der Ori-Reihe ist Moon Studios eine Partnerschaft mit Private Division eingegangen, um „No Rest for the Wicked“ zum Leben zu erwecken. Diese Zusammenarbeit zielt darauf ab, die Expertise von Moon Studios in der Schaffung von fesselnden, wunderschönen Spielwelten mit komplexen Gameplay-Mechaniken zu nutzen. Die Erfolgsgeschichte des Studios, einschließlich Auszeichnungen wie Best Art Direction bei den Game Awards 2015 und einem BAFTA, setzt die Erwartungen an ihr neuestes Projekt hoch.

Fesselndes Multiplayer-Erlebnis

Abgesehen von einer mitreißenden Einzelspieler-Reise, bietet „No Rest for the Wicked“ ein fesselndes Multiplayer-Erlebnis. Spieler können sich mit bis zu drei Freunden im Online-Koop zusammenschließen, jede Quest, jeden Bosskampf und jedes versteckte Geheimnis gemeinsam erleben. Dieses Feature betont das Engagement von Moon Studios, gemeinsame, unvergessliche Spielerfahrungen zu schaffen.

Ausblick

Die Ankündigung von „No Rest for the Wicked“ bei den Game Awards 2023 hat sowohl bei Fans als auch bei Neulingen für Begeisterung gesorgt. Während Moon Studios in neues Terrain vordringt, wartet die Gaming-Gemeinschaft gespannt auf weitere Details, die im bevorstehenden „Wicked Inside“ Digital-Showcase enthüllt werden.

Für einen tieferen Einblick in die Reise von Moon Studios von der Ori-Reihe zu „No Rest for the Wicked“, schaut euch den ausführlichen Artikel auf IGN an. Außerdem sollten Fans von Action-RPGs und Erkundungsspielen die neuesten Informationen zu „Secret of Grindea: Ein Sprung in Nostalgie und neue Abenteuer“ und „Sons of the Forest 1.0 Update: Erweiterung des Survival-Erlebnisses“ nicht verpassen.

Für weitere detaillierte Informationen und Updates zu „No Rest for the Wicked“ besucht die Quellen auf der Steam Store-Seite, Xbox Wire, Game Informer, Private Division und Engadget.

Weitere News zu Action-RPG

Weitere News zu Asymmetrischer Multiplayer

Weitere News zu Game Awards 2023

Weitere News zu Moon Studios

Weitere News zu Online-Koop

Weitere News zu Private Division