Leitfaden zum Statistik-Tracking in Destiny 2

ab 9,95 € kaufen

2 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20231229907047688 b.jpg

Als engagierte Destiny 2-Spielerin oder -Spieler ist es von großem Vorteil, die eigenen Leistungsdaten zu verstehen, um das Spielerlebnis zu verbessern. Dieser Leitfaden geht auf die verschiedenen Methoden und Werkzeuge ein, die für das Tracking deiner Statistiken in Destiny 2 verfügbar sind, damit du das Beste aus deinen Gaming-Sessions herausholen kannst.

Destiny Tracker für detaillierte Statistiken nutzen

Wer auf der Suche nach einem umfassenden Überblick über seine Destiny 2 Statistiken ist, für den ist Destiny Tracker die erste Anlaufstelle. Diese Website von Drittanbietern bietet detaillierte Statistiken und gewährt Einblicke in jede Waffe, Saison und Karte, mit denen du im Spiel interagiert hast. Um Destiny Tracker zu verwenden, befolge diese Schritte:

  1. Besuche die DestinyTracker-Webseite.
  2. Wähle die Plattform aus, auf der du Destiny 2 spielst (Bungie, Xbox, PlayStation oder Steam).
  3. Gib deinen Spielername ein, um Zugriff auf deine detaillierten Statistiken zu erhalten.

In-Game Statistiken erkunden

Obwohl der eigene In-Game Statistik-Tracker von Bungie weniger detailliert ist als einige Optionen von Drittanbietern, bietet er eine schnelle Übersicht über deine Performance. Zu finden ist dieser im Reiter „Sammlungen“ im Spielmenü, und er zeigt all deine saisonalen, Prüfungen-der-Nine-, Vorhut- und anderen Statistiken an. Zusätzlich können diese Statistiken auch durch die offizielle Begleit-App von Destiny 2 eingesehen werden.

Alternative Statistik-Tools von Drittanbietern

Für spezifische Tracking-Anforderungen stehen mehrere Tools von Drittanbietern zur Verfügung:

  • Trials Report: Spezialisiert auf Statistiken für die Trials of Osiris, umfasst dieses Tool auch einen Crucible-Report für PvP-Begeisterte.
  • DestinyKD.com: Diese Seite konzentriert sich auf detaillierte Statistiken zum Kill/Death-Verhältnis und andere PvP-Kennzahlen.
  • Braytech: Eine von Fans erstellte Seite, die umfassendes Charakterfortschritts-, Clan-Tracking und Triumphe anbietet (Quelle: Braytech).
  • D2 Checklist: Ideal, um wöchentliche Meilensteine, Quests und Triumphe zu verfolgen (Quelle: D2 Checklist).
  • Charlemagne: Bietet eine detaillierte Analyse von Dungeon-Statistiken und Waffenbenutzung (Quelle: Warmind.io).

Fazit

Egal, ob du ein PvP-Enthusiast oder ein PvE-Veteran bist, das richtige Statistik-Tracking-Tool kann dein Destiny 2-Erlebnis deutlich verbessern. Jedes in diesem Leitfaden erwähnte Instrument bietet einzigartige Features, von detaillierten Waffenstatistiken bis hin zum umfassenden Fortschrittstracking. Wähle das aus, das am besten zu deinem Spielstil und deinen Präferenzen passt, um tiefere Einblicke in deine Gaming-Reise zu gewinnen.

Destiny 2 Gamkey
Destiny 2 Preisvergleich

Preise und Angebote für alle Plattformen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert