Halo Infinite’s Aufregendes Dezember-Update: Vorstellung von Firefight: King of the Hill

3 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20240451248184722 b.jpg
Das mit Spannung erwartete Dezember-Update für Halo Infinite steht kurz davor, den mitreißenden Modus Firefight: King of the Hill einzuführen. Dieses Update, das am 5. Dezember startet, markiert eine bedeutende Bereicherung für das Halo Infinite-Erlebnis und bringt den bei Fans beliebten Firefight-Modus mit einem interessanten Dreh zurück. https://www.youtube.com/watch?v=g_x0LVnITTg

Spielmechaniken

Der Modus Firefight: King of the Hill bietet ein reines PvE (Spieler gegen Umgebung)-Erlebnis und fordert Teams aus vier Spartans heraus, sich gegen unaufhörliche Wellen von Banished-Gegnern zu behaupten. Das zentrale Element dieses Modus ist die Hügel-Mechanik, bei der Spieler einen Hügel einnehmen und dann gegen zunehmend schwierigere Gegnerwellen verteidigen müssen. Der Erfolg in jeder Runde hängt davon ab, den Hügel einzunehmen, eine Boss-Welle zu besiegen und sich dann auf die nächste Herausforderung vorzubereiten, wenn der Hügel seinen Standort wechselt. Die Punkte in diesem Modus werden durch die Einnahme von Hügeln und das Besiegen von Boss-Wellen vergeben, wobei jede Runde fünf Hügel aufweist. Ein Team gewinnt, indem es fünf Punkte sammelt, wobei für jede Eroberung eines Hügels und jede besiegte Boss-Welle ein Punkt vergeben wird. Sollte jedoch der Feind den Hügel einnehmen oder das gesamte Spartan-Team besiegt werden, geht die Runde verloren. Auch das Wiedereinstiegssystem wurde überarbeitet. Anstelle eines gemeinsamen Lebenspools gibt es jetzt einen längeren Respawn-Timer, mit der Zusatzoption, dass Teamkameraden sich gegenseitig wiederbeleben können. Für diejenigen, die ein traditionelleres Firefight-Erlebnis suchen, gibt es Optionen, um die gegenseitige Wiederbelebung zu deaktivieren oder den ursprünglichen Lebenspool wieder einzuführen.

Karten und Zusatzinhalte

Der Modus startet mit neun vielfältigen Karten, einschließlich dreier von der Community erstellten. Die Karten sind:

  • House of Reckoning
  • Behemoth
  • Deadlock
  • Launch Site
  • Live Fire
  • Oasis
  • Exiled (von Epetr0, SandoChokUN)
  • Kusini Bay (von Mr Kwatz)
  • Vallaheim (von HaiseOz)

Zusätzlich zum neuen Modus beinhaltet das Update die Reparaturfeld-Ausrüstung, Verbesserungen beim Forge und Custom Game Browser, sowie die Einführung neuer Feindtypen und Bosse in der Forge-KI.

Historischer Kontext

Firefight ist ein fester Bestandteil der Halo-Serie und hat sich über die Jahre deutlich weiterentwickelt. Von seinen überlebensorientierten Anfängen in Halo 3: ODST bis hin zu verschiedenen Ausprägungen in anderen Halo-Titeln hat dieser Modus stets einzigartige Erfahrungen geboten. Die Einführung von Firefight: King of the Hill in Halo Infinite ist der jüngste Schritt in dieser Entwicklung.

Weitere News zu Halo Infinite

Weitere News zu no tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert