GTA 6: Erkundung von Vice City und mehr

2 Minuten Lesezeit

Das sehnsüchtig erwartete „GTA 6“ führt offiziell zurück in die Gegenwart von Vice City, einer fiktiven Darstellung von Miami, Florida. Diese Version von Vice City wird als noch schöner und detaillierter denn je beschrieben. Sie umfasst neben den bekannten neongetränkten Straßen auch ländliche Gegenden in Ufernähe. https://www.youtube.com/watch?v=QdBZY2fkU-0 Das Spiel findet in der fiktiven Stadt Leonida statt, eine Anspielung auf Florida, und deckt eine breite Palette von Umgebungen ab – von urban bis ländlich. Dabei treten Charaktere wie Social-Media-Influencer, Gangster und Hinterwäldler auf. Das Setting scheint ein Bundesstaat zu sein, der reich an einer Mischung aus modernen Neuerungen und klassischen GTA-Elementen ist. In Bezug auf das Gameplay wird „GTA 6“ eine große Karte bieten, die Vice City (Miami) und dessen Umland umfasst, und möglicherweise einen größeren Teil Floridas abdeckt. Diese Karte wird erheblich größer erwartet als die ursprüngliche Karte von Vice City in den vorherigen Spielen. Das Spiel, angesiedelt nach den Ereignissen von „GTA V“, wird auf der PlayStation 5 und der Xbox Series S/X verfügbar sein, mit einem geplanten Erscheinungsjahr 2025. Der Enthüllungstrailer zeigt verschiedene Orte und Aktivitäten, einschließlich Rennstrecken, Stripclubs, dicht besiedelten Stränden, Wolkenkratzern und Dachterrassen. Außerdem gibt es Hinweise, die zum Vice City Flughafen führen, was die Anwesenheit von Flugzeugen und möglicherweise die Erkundung anderer Bundesstaaten andeutet. Es wird erwartet, dass „GTA 6“ mit einer modernen Kulisse nach Vice City zurückkehrt und dabei auf mehrere spielbare Charaktere setzt. Es gibt Spekulationen über die Rückkehr von Ingame-Smartphones und moderner Musik, wobei das Setting wohl zeitgemäß sein wird, was dem erfolgreichen Rezept von „GTA Online“ folgt. Das Spiel könnte auch zwei spielbare Charaktere bieten, eine Abkehr vom Trio der Protagonisten in „GTA V“, was eine fokussiertere Erzählung bei Beibehaltung des verzweigten Erzählstils des Vorgängers ermöglicht. Zuletzt bestätigt der Trailer des Spiels eine lateinamerikanische Protagonistin namens Lucia und deutet auf eine Geschichte hin, die von den legendären Bankräubern Bonnie und Clyde inspiriert ist. Lucia wird von einer männlichen Hauptfigur begleitet, was auf eine Doppel-Protagonisten-Konstellation im Spiel hindeutet. Für ein umfassendes Verständnis davon, was man von GTA 6 erwarten kann, einschließlich Setting, Gameplay und Features, bieten die bereitgestellten Quellen eine Fülle an Informationen.

Weitere News zu Grand Theft Auto 6

Weitere News zu GTA 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert