Google streamt morgen eine Stadia Connect für seinen Cloud Gaming Dienst

Google hat über Twitter angekündigt, dass morgen eine Stadia Connect zu seinem Cloud Gaming Dienst stattfinden wird.

Die erste Stadia Connect fand letztes Jahr statt, dort gab Google die kommende Spiele, das Preismodell und einige Launch Details bekannt.

Während wir bisher noch nichts genaueres wissen, können wir uns wohl schon auf die Ankündigung neuer Spiele für die Plattform freuen. Ebenso gibt es vielleicht auch schon etwas von den Hauseigenen Studios zu hören, wobei wir uns hier wohl nicht allzu bald auf Spiele freuen können. Diese wurden nämlich erst Ende letzten Jahres mit dem Studio in Montreal gestartet und kürzlich im März mit einem neuen Studio in Kalifornien erweitert.

Da die Entwicklung großer neuer Spiele einige Jahre dauert werden kommende exklusiv Spiele, insofern vorhanden, von externen Entwicklern stammen. Eine Zeitliche Exklusivität ist dabei auch denkbar.

Kommentare

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen