Elden Rings kommendes DLC „Shadow of the Erdtree“ – Was wir bisher wissen

ab 38,40 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20240351406558079 b.jpg

Die Gaming-Gemeinde ist voller Vorfreude auf das nächste Kapitel der Elden Ring-Saga von FromSoftware – „Shadow of the Erdtree“. Geplant für den 21. Juni 2024, verspricht diese Erweiterung, Spieler in die Tiefen des Landes der Schatten zu führen, ein Reich, das nicht vom Licht des Erdtrees berührt wurde. Hier ist ein detaillierter Blick darauf, was in diesem sehnsüchtig erwarteten DLC auf uns wartet.

  • Veröffentlichungsdatum: 21. Juni 2024
  • Schauplatz: Das geheimnisvolle Land der Schatten
  • Hauptfigur: Der Halbgott Miquella
  • Preis: 34,99 $ als eigenständiger Kauf

Neue Herausforderungen und düstere Erzählstränge

Die Erweiterung „Shadow of the Erdtree“ führt Spieler ins Land der Schatten, eine neue Umgebung voller gefährlicher Dungeons und schrecklicher Kreaturen. Auf den Spuren des Halbgottes Miquella erkunden Spieler die dunklere Seite der Elden Ring-Geschichte und enthüllen Geheimnisse, die tief in der Spielmythologie verborgen liegen.

Mit der Einführung neuer Orte, Waffen, Ausrüstungen und gewaltiger Bosse ist das DLC darauf ausgelegt, ein frisches, jedoch herausforderndes Erlebnis zu bieten. Unter den erwarteten Gegnern befindet sich Miquella selbst, was auf eine epische Konfrontation hindeutet, die selbst hartgesottenste Spieler auf die Probe stellen wird.

Verfügbarkeit und Kaufmöglichkeiten

Das DLC kann eigenständig für 34,99 $ erworben werden oder als Teil der Collector’s und GOTY Editionen. Vorbestellungen sind über digitale Verkaufsplattformen möglich, einschließlich PlayStation Store, Xbox Store und Steam.

Erkundung der Mythologie

„Shadow of the Erdtree“ soll auf die komplexe Erzählung aufbauen, die im Hauptspiel etabliert wurde. Das DLC wird voraussichtlich nach den Ereignissen von Elden Ring stattfinden, mit dem Fokus auf Miquellas Erwachen und seiner Reise ins Land der Schatten. Diese Fortsetzung verspricht, Licht auf die Geschichten von Marika und anderen Schlüsselfiguren zu werfen und die ohnehin schon dichte Erzählung des Spiels zu bereichern.

Zukunft des Elden Ring-Contents

Obwohl „Shadow of the Erdtree“ für erhebliche Begeisterung gesorgt hat, hat FromSoftwares Direktor Hidetaka Miyazaki angedeutet, dass es keine unmittelbaren Pläne für weitere DLCs gibt. Die Tür bleibt jedoch für zukünftige Inhalte offen, abhängig von der Resonanz der Gemeinschaft und dem Erfolg dieser Erweiterung.

Für Fans, die an anderen Spielerfahrungen interessiert sind, lohnt sich ein Blick auf den Pokémon Go Sinnoh-Tour: Der ultimative Leitfaden, um dein Event-Erlebnis zu maximieren, der einen umfassenden Ratgeber für ein maximales Event-Erlebnis bietet.

Fazit

Während der 21. Juni 2024 näher rückt, steigt die Vorfreude auf „Shadow of the Erdtree“ weiter. Dieses DLC verspricht nicht nur eine neue Herausforderungsebene, sondern auch eine Vertiefung der Mythologie des Elden Ring-Universums. Ob du dich durch das Land der Schatten kämpfst oder die Geheimnisse von Miquellas Vergangenheit aufdeckst, „Shadow of the Erdtree“ ist bereit, eine unvergessliche Ergänzung zur Elden Ring-Geschichte zu sein.