Dragon’s Dogma 2: Capcom präsentiert auf der TGS 2023 neue Klassen, Königreiche und Gameplay-Features

3 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20240452978694330 b.jpg

Capcom hat während des Livestreams ihres Tokyo Game Show (TGS) 2023 Online Programms bekannt gegeben, dass Fans von Dragon’s Dogma bald neue epische Abenteuer im lang erwarteten Nachfolger Dragon’s Dogma 2 erleben können. Die Fortsetzung wird neue Charakterklassen, Weltorte, Quests und verbesserte Spielmechaniken einführen, um das Spielerlebnis auf die nächste Stufe zu heben.

  • Vier Anfangsklassen: Kämpfer, Bogenschütze, Magier und Dieb
  • Neue Spielorte: die Königreiche Vermund und Batthal
  • Einführung von fortgeschrittenen Klassen, die magische und nicht-magische Angriffe kombinieren
  • Tag/Nacht-Zyklus und Reisemöglichkeiten zwischen Städten
  • Spiel wird auf Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC verfügbar sein

Vielfältige Auswahl an Klassen mit einzigartigen Mechaniken

Zu Beginn haben Spieler die Möglichkeit, zwischen vier grundlegenden Klassen zu wählen: Kämpfer, Bogenschütze, Magier und Dieb. Jede Charakterklasse verfügt über eine einzigartige Kombination von Kampfmechaniken und Fähigkeiten. Diese Herangehensweise ermöglicht es den Spielern, ihr Gameplay entsprechend ihrem bevorzugten Kampfstil oder ihrer Strategie anzupassen. Egal, ob du ein begeisterter Kämpfer bist oder Stealth und taktisches Spiel bevorzugst, Dragon’s Dogma 2 verspricht ein immersives und personalisiertes Spielerlebnis.

Ganz neue Spielorte zur Bereicherung der Handlung

Das Spiel erweitert seine Welt um die Einführung von zwei neuen Königreichen – Vermund und Batthal. Diese sind nicht nur auffällige Kulissen; Spieler können mit den vielfältigen Stadtbewohnern interagieren, Quests übernehmen und komplexe Handlungsstränge entdecken.

Die Fusion von Magie und Kampf in fortgeschrittenen Klassen

In Dragon’s Dogma 2 gibt es fortgeschrittene Klassen wie den Mystic Spearhead und den Magick Archer, die magische und nicht-magische Angriffe kombinieren. Dieses innovative Klassen-Mischungsfunktion fügt dem Kampf und der Strategie eine zusätzliche Ebene der Tiefe hinzu und ermöglicht es den Spielern, verschiedene Kampftaktiken anzupassen und umzusetzen, während sie im Spiel voranschreiten.

Immersives Reisen und das Tag/Nacht-Zyklus-System

Um Realismus und Immersion im Spiel zu steigern, wurde ein Tag/Nacht-Zyklus-System implementiert. Dies dient nicht nur der Ästhetik, sondern soll angeblich Auswirkungen auf das Gameplay und die Gefahren haben, denen die Spieler möglicherweise gegenüberstehen. Zusätzlich kann man nun mit rustikalen Ochsenkarren zwischen den Städten reisen, was das mittelalterliche Gefühl des Spiels verstärkt.

Obwohl Dragon’s Dogma 2 auf Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC verfügbar sein wird, hat Capcom noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben. Fans der Serie warten gespannt auf die Fortsetzung seit dem Erfolg des RPGs von 2012.[Quelle]

Was hältst du davon?

Freust du dich darauf, die Königreiche Vermund und Batthal zu erkunden? Bist du begeistert von den neuen Klassen und Kampfoptionen? Teile deine Gedanken zu den Funktionen von Dragon’s Dogma 2 und deine Erwartungen an das Spiel in den Kommentaren. Lass die Vorfreude wachsen!

Weitere News zu Capcom

Weitere News zu Dragon's Dogma 2

Weitere News zu PC Gaming Show

Weitere News zu PlayStation 5

Weitere News zu S

Weitere News zu Vermund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert