Die interaktive Demo von „Until Then“

2 Minuten Lesezeit

Die Demo des bald erscheinenden Visual Novels „Until Then“ verspricht ein interaktives Erlebnis, das an „Life is Strange“ erinnert. Sie erzählt die Geschichte des Gymnasiasten Mark, der sich durch einen typischen Tag mit alltäglichen Aufgaben und unerwarteten Begegnungen kämpft. Der nostalgische Grafikstil und die relatable Charaktere ziehen Vergleiche zum Indie-Liebling „A Space for the Unbound“. Mit dem Slogan „Die Welt ist noch nicht zu Ende“ bereitet „Until Then“ den Boden für eine narrative Reise voller Spannung und Neugier.

Vorstellung von „Until Then“

„Until Then“ ist ein atmosphärisches 2D-Indie-Spiel, das den Spielenden ein tiefgehendes Story-Erlebnis bietet. Die Demo fängt die Essenz des Alltagslebens durch die Augen des Protagonisten Mark ein, eines Gymnasiasten, der mit den Herausforderungen der Adoleszenz und einer bevorstehenden Katastrophe konfrontiert ist.

Ein Tag im Leben von Mark

Als Mark begibst du dich auf eine tägliche Routine, vom Aufwachen bis zum Sprint zum Schulzug. Das Spiel integriert interaktive Elemente wie das Stellen des Weckers, das Zuknöpfen von Marks Hemd und das Kaufen einer Zugfahrkarte. Jede Aktion erfordert genaues Hinsehen, wobei du Anweisungen folgen und Entscheidungen treffen musst, die Marks Tag beeinflussen.

Eine fesselnde Spielerfahrung

Die Demo bietet ein ausgesprochen interaktives Spielerlebnis und ermöglicht es dir, dich auf verschiedenen Ebenen mit Marks Welt auseinanderzusetzen. Vom Durchscrollen sozialer Medien bis hin zur Interaktion mit Textnachrichten bist du aktiv daran beteiligt, Marks Geschichte zu gestalten. Der Detailreichtum, wie das wiederholte Antippen, um Textnachrichten zu tippen, trägt zur Vertiefung und zum Realismus des Erlebnisses bei.

Neugier und Spannung

„Until Then“ hinterlässt nach der Demo einen faszinierten Eindruck über die Charaktere und das Unglück, das über die Welt hereingebrochen ist. Die Vorschau bereitet den Boden für eine packende Erzählreise und lädt dazu ein, die Geheimnisse von Marks Welt zu erforschen und ihre Rätsel zu lüften.

„Until Then“ im Auge behalten

Um auf dem neuesten Stand zu bleiben, kannst du „Until Then“ auf Steam zur Wunschliste hinzufügen und den Entwicklern auf Twitter folgen. Das Spiel verspricht ein ansprechendes und zum Nachdenken anregendes Erlebnis, das Spielerinnen und Spieler von Anfang bis Ende in seinen Bann zieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert