Clash of Clans und Clash Royale feiern großes PC-Debüt über Google Play Games Beta

3 Minuten Lesezeit

Zusammenfassung:

  • Der Google Play Games Beta-Client unterstützt jetzt Clash of Clans und Clash Royale auf dem PC.
  • Die PC-Versionen sind identisch zu ihren mobilen Pendants, einschließlich aller zukünftigen Updates.
  • Mit ihrer Supercell-ID können Spieler dort weitermachen, wo sie aufgehört haben, und am Cross-Play teilnehmen.
  • Ein neues Update für den Google Play Games Beta-Client fügt Unterstützung für 4K-Auflösung und Controller-Kompatibilität hinzu.

Einführung

Gute Nachrichten für Fans der mobilen Spiele-Giganten Clash of Clans und Clash Royale! Google Play erweitert die Grenzen und bringt diese hochkarätigen mobilen Spiele auf deinen PC. Richtig gehört, jetzt kannst du dich direkt vom Desktop aus über den Google Play Games Beta-Client in deinen liebsten Clan-Schlachten oder Royale-Duellen messen. Tauchen wir also in die Details ein!

Highlights der PC-Versionen

Genau wie mobil

Eines der großen Highlights ist, dass die PC-Versionen von sowohl Clash of Clans als auch Clash Royale identisch zu ihren mobilen Versionen sind. Das bedeutet, dass alle zukünftigen Updates, die für mobile Geräte kommen, auch für die PC-Versionen veröffentlicht werden. Die Steuerung bleibt gleich, wobei deine Maus deinen Finger für die Touch-Steuerung ersetzt. Es ist im Grunde das gleiche Spiel, nur auf einem größeren Bildschirm.

Nahtloses Cross-Play

Wenn du bereits eine Supercell-ID hast, kannst du dich in der PC-Version anmelden und genau dort weitermachen, wo du aufgehört hast. Noch besser ist die Unterstützung für Cross-Play, die es dir ermöglicht, gegen deine Freunde anzutreten, die auf mobilen Geräten spielen. Beachte jedoch, dass du nicht gleichzeitig auf dem PC und dem Mobilgerät angemeldet sein kannst.

Spannende neue Updates

Google Play Games Beta-Client

Die Veröffentlichung wird von einigen spannenden Updates für den Google Play Games Beta-Client begleitet. Google gab bekannt, dass der Client nun 4K-Auflösung und eine verbesserte Suchfunktion für enthaltene Spiele unterstützt.

Controller-Kompatibilität

Für diejenigen, die lieber einen Controller verwenden, hat Google vorgesorgt. Der Client unterstützt nun Controller, wobei insbesondere die Kompatibilität mit dem PS5 DualSense und dem Standard-Xbox-Controller erwähnt wird.

So geht’s los

Den Google Play Games Beta-Client kannst du jetzt von der offiziellen Google Play-Website herunterladen. Sobald installiert, sind Clash of Clans und Clash Royale nur noch einen Download entfernt.

Fazit

Clash of Clans und Clash Royale auf den PC zu bringen, ist ein großer Schritt und unterstreicht Googles ernsthafte Bemühungen, die Lücke zwischen Mobile- und PC-Spielen zu schließen. Es ist eine aufregende Zeit für Spielebegeisterte, und wir können es kaum erwarten, zu sehen, was Google noch für uns in petto hat.

Also, bist du gespannt darauf, deine Clash of Clans- oder Clash Royale-Fähigkeiten auf den PC zu übertragen? Lass uns wissen, was du denkst, in den Kommentaren unten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert