Bethesdas Starfield: Spannendes Nvidia-Update und Patch-Highlights

ab 39,53 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20240452144724555 b.jpg

Im weiten Kosmos der Spielewelt strahlt Bethesdas Starfield hell als Leuchtfeuer für immersive Rollenspielerfahrungen. Mit seiner weitläufigen Weltraumkulisse und einem Universum voller Inhalte haben Fans gespannt auf Updates nach dem Start gewartet. Bethesda enttäuscht nicht und enthüllt Pläne für ein spektakuläres Nvidia-zentriertes Update, das bald auf Steam Beta verfügbar sein wird.

  • Die Größe von Starfield übertrifft sogar bekannte Vorgänger wie Fallout und Skyrim.
  • Bethesda setzt sich unermüdlich dafür ein, das Spiel zu verbessern, mit einer Vielzahl von geplanten Updates.
  • Steam-Nutzer haben die Möglichkeit, das Nvidia-Update vor seinem universellen Rollout zu testen.

Einführung

Seit seiner Veröffentlichung hat Starfield erhebliche Aufmerksamkeit erregt. Sein riesiges Universum hat Spieler weltweit in seinen Bann gezogen. Bethesda, bekannt für seine akribische Nachveröffentlichungsarbeit, verspricht mit einer Reihe von bereichernden Updates noch mehr Eintauchen.

Äußerungen von Schlüsselfiguren

„Wir haben intensiv an Starfield-Updates gearbeitet“, verkündete Bethesda und betonte seine Hingabe zur Verbesserung des Titels. Das bevorstehende Update, vor allem Nvidia-zentriert, kann frühzeitig von Spielern auf Valves Steam-Plattform getestet werden. Es bringt „Nvidia DLSS-Unterstützung mit Frame-Generierung, Anzeige- und HDR-Steuerungen für unterstützte Systeme sowie weitere Optimierungen und Verbesserungen“, was das Spielerlebnis erheblich steigert. Bethesda ermutigt zur Teilnahme: „Du kannst dich über die Steam-Beta-Optionen dafür anmelden.“ Diese Beta-Phase sucht Spielerfeedback, um das Update zu perfektionieren, bevor es sowohl für PC- als auch für Xbox-Spieler weit verbreitet verfügbar ist.

Für die AMD-Bewunderer

Doch es geht nicht nur um Nvidia. Bethesdas nachfolgende Ankündigung verriet Pläne für „Unterstützung von AMD FSR3 in einem zukünftigen Update“, um sicherzustellen, dass alle Spieler von diesen ständigen Verbesserungen profitieren.Quelle

Spekulationen und Startdetails

Obwohl das Veröffentlichungsdatum für dieses Nvidia-zentrierte Update noch geheim bleibt, unterstreicht der Schwerpunkt, den Bethesda auf Spielerfeedback legt, ihr Engagement für ein poliertes, immersives Erlebnis. Wenn dich diese Nachricht begeistert, ziehe in Erwägung, unsere Sammlung der besten Starfield-Mods zu erkunden. Verstärke deine interstellare Reise mit Mods wie dem Starfield HD-Überarbeitung, um das Universum wirklich zum Leben zu erwecken.

Detaillierte Patchnotes

Datum Details
9. Oktober 2023
  • Allgemein: FOV-Schieberegler für die Ansichten aus erster und dritter Person eingeführt.
  • Performance: Verbesserte Stabilität für Intel Arc GPUs und weitere Optimierungen.
  • Quest: Ein Gameplay-Problem in „Echoes of the Past“ wurde gelöst.
25. September 2023
  • Charaktere: Fehlplatzierungsprobleme behoben.
  • Star Stations: Beschriftungskorrekturen vorgenommen.
  • AMD (PC): Star-Lens-Flares auf AMD-GPUs behoben.
Kommende Updates
  • Steam-Beta-Update inklusive Nvidia DLSS-Unterstützung steht bevor.
  • AMD FSR3-Unterstützung für zukünftige Veröffentlichungen angekündigt.

Die Reise von Starfield hat gerade erst begonnen, mit dem ersten Patch, der am 13. September veröffentlicht wurde, und vielen weiteren in Aussicht. Bethesda bleibt aufmerksam und nimmt Qualitätsverbesserungen vor, die auf dem Feedback der Fans basieren.Quelle

Hast du einen Lieblingsmoment oder ein Lieblingsupdate von Starfield? Wir sind gespannt darauf! Tauche in die Diskussion ein und teile deine Weltraumgeschichten mit anderen Abenteurern.

„`

Starfield Gamkey
Starfield Preisvergleich

Preise und Angebote für alle Plattformen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert