Bethesda überrascht mit Mobile Release: Alles, was du über ‚The Elder Scrolls: Castles‘ wissen musst!

4 Minuten Lesezeit

Zusammenfassung:

Rate mal, Gaming-Familie? Bethesda Game Studios hat gerade ein brandneues Mobilspiel namens ‚The Elder Scrolls: Castles‘ herausgebracht! Derzeit für Android-Nutzer im Early Access erhältlich, lässt dich dieses Spiel dein eigenes Schloss führen und sogar eine ganze Dynastie verwalten. Wenn du ein Fan von Bethesdas früheren Mobilhits wie ‚Fallout Shelter‘ warst, wirst du begeistert sein!

  • Überraschungsveröffentlichung eines neuen Mobilspiels im Elder Scrolls Universum: ‚The Elder Scrolls: Castles‘
  • Im Early Access für Android verfügbar
  • Ein Simulationsspiel, bei dem du für dein eigenes Schloss und deine Dynastie verantwortlich bist
  • Entwickelt von Bethesda Game Studios, den Schöpfern von ‚Skyrim‘ und ‚Fallout Shelter‘
  • Todd Howard gibt Hinweise auf ein Spiel, das sich an jüngere Spieler richtet, die lange Spielesessions auf Mobilgeräten lieben
  • Der kürzlich erschienene Mega-Hit ‚Starfield‘ bereitet den Weg für Bethesdas zukünftige Pläne, einschließlich ‚Elder Scrolls 6‘

Ein überraschendes Release: ‚The Elder Scrolls: Castles‘

Kennst du dieses großartige Gefühl, wenn du auf ein brandneues Spiel stößt, von dem du keine Ahnung hattest, dass es kommt? Genau das ist passiert, als Bethesda plötzlich ‚The Elder Scrolls: Castles‘ im Early Access im Google Play Store veröffentlichte. Ja, das stimmt! Bethesda, das Gaming-Powerhouse hinter riesigen Titeln wie ‚Skyrim‘, ist wieder dabei und bringt dieses Mal das Elder Scrolls Universum auf deine Mobilbildschirme. Hier gibt’s alle Infos dazu! https://www.youtube.com/watch?v=ng1bwH6bIZo

Wie ist das Gameplay?

Verwalte dein eigenes Schloss und deine Dynastie

Sprechen wir darüber, was du in ‚The Elder Scrolls: Castles‘ tatsächlich machst. Das Spiel lässt dich ein Schloss kontrollieren, dessen Wachstum überwachen, Untertanen verwalten und sogar das Aufkommen neuer Herrscher erleben. Klingt wie deine eigene kleine mittelalterliche Seifenoper, oder? Es geht alles um das lange Spiel, bei dem den Spielern die Möglichkeit gegeben wird, Familienwachstum und Generationswechsel zu erleben. Hol es dir jetzt im Google Play Store und beginne deine Regentschaft!

Wer steckt hinter diesem Juwel?

Ein weiterer Erfolg in Bethesdas Mobilfunkgeschichte

Dies ist nicht Bethesdas erster Ausflug in die Mobilspiele. Erinnerst du dich an ‚Fallout Shelter‘? Das waren sie! Sie sind auch verantwortlich für andere mobile Veröffentlichungen wie ‚The Elder Scrolls: Legends‘ und ‚The Elder Scrolls: Blades‘, also wissen sie offensichtlich, was sie tun. Fazit: Wenn du ihre früheren Mobilspiele mochtest, besteht eine gute Chance, dass dir ‚The Elder Scrolls: Castles‘ auch gefallen wird. Sieh dir an, wie es sich in Bethesdas anderen Mobilveröffentlichungen einreiht.

Was sagt Todd Howard?

Ein Spiel für jüngere, mobilaffine Spieler

In einem kürzlichen Podcast-Interview deutete Todd Howard, eine große Nummer bei Bethesda, auf ein nicht angekündigtes Mobilprojekt hin, das sich an jüngere Spieler richtet, die lange Spielesessions lieben. Nun, es sieht so aus, als ob die Katze jetzt aus dem Sack ist! ‚The Elder Scrolls: Castles‘ scheint das geheimnisvolle Spiel zu sein, von dem er sprach. Wenn du also total im Mobilspiel bist, wurde dieses Spiel wahrscheinlich mit dir im Kopf entworfen.

Was bedeutet das für Bethesdas zukünftige Pläne?

‚Starfield‘ und ‚Elder Scrolls 6‘

Es war eine Banner-Zeit für Bethesda mit der kürzlichen Veröffentlichung von ‚Starfield‘, das in nur wenigen Wochen unglaubliche 10 Millionen Spieler angezogen hat! Das könnte den Weg für noch mehr epische Veröffentlichungen des Studios ebnen. Aber rechne nicht zu früh mit ‚Elder Scrolls 6‘; Bethesda sagt, dass die großen Neuigkeiten in dieser Hinsicht erst ein paar Jahre nach ‚Starfield‘ kommen werden, das selbst ein großes Update mit den am meisten gewünschten Features der Community und Mod-Support im Jahr 2024 erhalten soll. Genießen wir also, was jetzt da ist!

Schlusswort und deine Gedanken

Das war’s also, Leute! ‚The Elder Scrolls: Castles‘ ist hier und es ist ein weiteres ehrgeiziges Projekt von Bethesda Game Studios. Ob du Mobilspiele magst, ein eingefleischter Bethesda-Fan bist oder einfach ein allgemeiner Liebhaber des Elder Scrolls Universums, hier gibt es für jeden etwas zu genießen. Was denkst du? Bist du aufgeregt, dein eigenes Schloss zu bauen? Wie fühlst du dich über Bethesdas bisherige Mobilspiel-Reise? Teile uns deine Meinung in den Kommentaren unten mit und lass uns ins Gespräch kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert