World of Horror: Ein retro-inspiriertes Roguelike-Meisterwerk für den Switch eShop

ab 16,49 € kaufen

4 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20231149562588488 b.jpg

Angesichts der Flut von Indie-Spielen sind Roguelite-Spiele in der Gaming-Community nichts Neues. Doch „World of Horror“ hebt sich von der Masse ab und beweist, dass ein scheinbar veralteter, textbasierter Ansatz zu einem fesselnden Erlebnis führen kann. Aber was macht dieses Spiel für Switch eShop-Nutzer zu einem Muss?

  • Spielübersicht: Im Stil eines Roguelite-RPGs, das an frühe Abenteuerspiele der 80er Jahre erinnert, bietet „World of Horror“ den Spielern ein fast textbasiertes Abenteuer. Trotz des auf den ersten Blick veralteten Aussehens entfaltet das Spiel für hartnäckige Spieler eine vielschichtige, herausfordernde und fesselnde Welt.
  • Viele Geheimnisse: Die Spieler durchqueren in Folge fünf eigenständige Geheimnisse, die jeweils etwa zehn Minuten dauern. Die Erkundung erfolgt an verschiedenen Orten wie Wäldern oder Herrenhäusern und löst zufällige Ereignisse aus, die die Entscheidungsfähigkeiten der Spieler testen, ähnlich wie bei Tabletop-RPG-Mechaniken.
  • Unvorhersehbare Ergebnisse: Entscheidungen haben Gewicht. Die Spieler müssen ihr angesammeltes Wissen und ihre knappen Ressourcen nutzen, um einen Vorteil zu erlangen. Auch wenn die ersten Versuche mit Niederlagen enden könnten, belohnt der Fortschritt die Spieler mit Kenntnissen und Vorteilen, die bei späteren Durchläufen helfen.
  • Wiederspielwert: Die vielen Geheimnisse und ihre möglichen Enden, die durch die Entscheidungen des Spielers geleitet werden, sowie die einfachen, aber strategischen Kampfbegegnungen sorgen für einen hohen Wiederspielwert.
  • Immersive Ästhetik: Mit von Junji Ito inspirierter Kunst und unheimlichen Chiptunes verstärken die schwarz-weißen Grafiken des Spiels die Horror-Atmosphäre und ergänzen perfekt die textbasierte Erzählung.
  • Kleinere Schwierigkeiten: Die Eingabemechanik des Spiels könnte flüssiger sein. Die Navigation mit einem joystickgesteuerten Mauszeiger fühlt sich etwas umständlich an, und das Fehlen von Touchscreen-Steuerungen ist spürbar.

Weiterer Blick: Was andere Rezensenten sagen

Destructoids Meinung

Destructoid lobt die Einzigartigkeit des Spiels und zeigt eine starke Vorfreude seit seiner Early-Access-Phase.

Switchaboos Einblicke

Switchaboo hebt hervor, wie das Spiel die Essenz von 1-Bit-Grafiken einfängt und eine unheimliche Retro-Horror-Atmosphäre liefert. Die vielen Enden der Geheimnisse und die bedeutende Wahlmöglichkeit für den Spieler verleihen dem Spiel Tiefe. Die Ästhetik, die altmodischen Horror-Manga mit modernen Gaming-Nuancen verbindet, mag nicht jedem gefallen, spricht aber sicherlich eine Nische an.

Aus der Sicht von Pocket Tactics

Pocket Tactics betont die Inspirationen von Junji Ito des Spiels und seine Verschmelzung von Roguelike, Abenteuer und Horror. Die Entscheidungen der Spieler können zu verschiedenen Begegnungen führen, jede davon konsequent und atmosphärisch.

Nintendo Everythings Überblick

Nintendo Everything berichtet, dass das Spiel, vor dem Hintergrund einer Welt im Chaos mit der Wiederkehr der Alten Götter, die Spieler durch Settings wie Krankenhäuser und Wälder führt und sie mit übernatürlichen Phänomenen konfrontiert. Viele Geheimnisse mit unterschiedlichen Schlussfolgerungen halten die Spieler bei der Stange.

Rock Paper Shotguns Perspektive

Rock Paper Shotgun spricht von der Abhängigkeit des Spiels von Versuch und Irrtum und erinnert an eine „Seelen-artige Denkweise“. Die Spieloberfläche, obwohl kompliziert, bietet Tiefe, mit Entscheidungen, die durch Statistiken wie Stärke und Wissen beeinflusst werden. Mit fortschreitendem Spiel können strategische Orte zur Sicherung von Vorteilen erreicht werden.

Abschließendes Urteil

„World of Horror“ erweist sich als herausragendes Roguelite im Switch eShop. Seine beeindruckende Kombination aus textbasierten Abenteuern, Survival-Horror und Roguelike-Elementen schafft eine herausfordernde, aber lohnende Reise. Obwohl sein Retro-Look nicht jedem zusagen mag, werden diejenigen, die ihn annehmen, einen Schatz an Inhalten entdecken. Mit seinem hohen Wiederspielwert, sorgfältigem Design und fesselndem Gameplay ist es ein Spiel, das es wert ist, erkundet zu werden.

Wenn du dich auf diese unheimliche Reise begeben hast, würden wir gerne von deinen Erfahrungen hören. Teile deine Gedanken und tauche tiefer ein in die „World of Horror“!

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.