Ungewöhnlicher Hai-Angriff und mehr: Bethesda beseitigt Fehler in Starfield für ein beeindruckendes Erlebnis

ab 39,88 € kaufen

2 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20230951245901450 b.jpg

In letzter Zeit gab es Berichte darüber, dass Bethesda einen überraschenden Fehler in ihrem lang erwarteten Spiel Starfield behoben hat – ein Hai, der in einem Aufzug lauerte und bereit war, auf einer Stadtstraße zum Vorschein zu kommen.

  • Bethesda behebt Hai-in-Aufzug-Fehler
  • Pete Hines diskutiert Bethesdas berüchtigte Fehlergeschichte
  • Andere Spiel-Verformungen ermöglichen unendlich Geld und leichten Zugang zu fortgeschrittener Ausrüstung
  • Modding-Möglichkeiten könnten es Spielern erlauben, das Spiel auf ungewöhnliche Weise anzupassen

Hai in der Lobby: Eine Reise durch den Code

Pete Hines, Leiter des globalen Verlags bei Bethesda, hat kürzlich in einem Interview über den viel diskutierten Fehler und die Reputation des Unternehmens für Spiele gesprochen, die oft davon betroffen sind. Während die Community dies vielleicht als eine Quelle der Unterhaltung oder Enttäuschung betrachtet, wirft Hines ein Licht auf die andere Seite der Medaille: Diese Fehler entstehen oft durch die Priorisierung der Spielerfreiheit und des Spiel-Experimentierens.

Hines erzählt die amüsante Geschichte des ‚Haiaufzugs‘-Fehlers und offenbart dabei eine liebevolle Zuneigung für solche Anomalien. Er stellt jedoch klar, dass diese Spiele-Macken unwahrscheinlich absichtlich eingeschlossen werden, da sie eine makellose Spielerfahrung anstreben.

Ungewöhnliche Fehler: Unendlich Geld und frühzeitige hochentwickelte Ausrüstung

Neben dem Raubfisch können andere Fehler in Starfield zu einzigartigen und unterhaltsamen Episoden führen. Einige Fehler ermöglichen es den Spielern, unendlich viel Geld auszunutzen, sich schnell in der Ausrüstung voranzukommen und sogar fortgeschrittene Ausrüstung vor dem Zeitpunkt zu beschaffen. Solche unerwarteten Wendungen können dem Gameplay sicherlich Prise Unberechenbarkeit und Vorteil verleihen.

Erwartungen unterlaufen: Das Gesicht von Nic Cage auf einer Taschenlampe?

Das Umwandeln von Fehlern und Mods in einzigartige Spielelemente ist zur Tradition bei Bethesda geworden. Ein Beispiel hierfür ist, dass Spieler durch Modding ihr Spiel möglicherweise so anpassen können, dass das Gesicht von Nic Cage – ziemlich unerwartet – auf einer Taschenlampe erscheinen könnte. Fantasievoll, merkwürdig und freudig zum Kitzeln!

Streben nach einem beeindruckenden Spielerlebnis

Trotz dieser unterhaltsamen Fauxpas scheint Bethesda entschlossen, den Spielern mit Starfield ein unvergleichliches, immersives Spielerlebnis zu bieten. Das Spiel soll am 6. September veröffentlicht werden und steht bereit, in deinen Game Pass und deine Vorstellungskraft einzutauchen.

Was denkst du, liebe Gamer? Seid ihr auf die Vision von Starfield gespannt? Oder habt ihr vielleicht einen Lieblings-Bethesda-Spiele-Glitch, den ihr teilen möchtet? Lasst es uns in den Kommentaren wissen. Eure Einsichten bereichern unsere Spiele-Galaxie wirklich!

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.