Todd Howard sendet bewegende interne Nachricht vor dem Start von Starfield

ab 50,65 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20240452967866878 b.jpg

Das Fachpublikum bereitet sich auf den Early Access-Start von Starfield vor, und eine ausdrucksstarke interne Mitteilung, die von Todd Howard an das Bethesda- und Xbox-Team gerichtet ist, lässt vermuten, dass die Aufregung, die Wertschätzung und die Nervosität auf einem Allzeithoch sind. Öffentlich geteilt über Windows Central, lobt die Mitteilung die Teams nicht nur für ihre herausragende Leistung, sondern wirft auch Licht darauf, wie sich der erwartete Titel von seiner ursprünglichen Konzeptpräsentation zu dem beeindruckenden Spiel entwickelt hat, das er heute ist.

  • Howard teilte den Moment mit, als er Starfield dem verstorbenen CEO von ZeniMax, Robert Altman, präsentiert hat; dessen positive Reaktion die Entwicklung beflügelte.
  • Er betonte auch die besonderen Herausforderungen, mit denen das Starfield-Projekt während seiner Entstehung konfrontiert war, angefangen von der globalen Pandemie über den Tod von Robert Altman bis hin zur Integration in Xbox.
  • Phil Spencer erhielt uneingeschränktes Lob für seine umfangreiche Unterstützung während der gesamten Projektdauer.
  • Außerdem wurde dem Microsoft Advanced Technology Group für ihre Rolle bei der Entwicklung von Starfield zu einem Spitzen-Bethesda-Titel gedankt.
  • Zu guter Letzt bedankte sich Howard scherzhaft bei Neuseeland für dessen geografische Lage, die es den Spielern ermöglicht, aufgrund der globalen Veröffentlichungszeit frühzeitig ins Spiel einzusteigen.

Ein Reise durch turbulente Zeiten

Für Howard war der Weg vom ersten Pitch des Spiels beim verstorbenen CEO von ZeniMax bis zum jetzigen Stand mit erheblichen Hürden gespickt. In seinem Schreiben merkt er an, dass ‚einer unserer prägendsten Momente war es, Bob durch‘ ihr ehrgeiziges Konzept für Starfield zu führen. Howard weist auf den branchenverändernden Einfluss der Pandemie und den tiefgreifenden Verlust von Altman hin.

Eine inspirierende Zusammenarbeit

In seinem Schreiben lobt Howard die vielfältige Umgebung, die von Xbox gefördert wird, und betont, dass sie einen transformatorischen Raum für die Schaffung fantasievoller Spiele bietet. Er dankt Phil Spencer für seine uneingeschränkte Unterstützung und der Microsoft Advanced Technology Group für ihre instrumentelle Rolle bei der Förderung der Leistung von Starfield, die zu den besten Spielen von Bethesda gehört.

Eine herausragende Performance

Starfield wurde als bestes Spiel von Bethesda gefeiert, eine Leistung, die der herausragenden Arbeit der Microsoft Advanced Technology Group zugeschrieben wird. Ein Microsoft-Manager kommentierte, dass das Spiel die wenigsten Fehler aller bisher von Bethesda veröffentlichten Spiele zum Launch hatte, ein Zeichen dafür, dass es sorgfältig entwickelt und gründlich geprüft wurde.

Countdown bis zum Start

Da der Countdown für den Early Access-Start von Starfield beginnt, sendet Howards Dankbarkeit für die harte Arbeit, Hingabe und Ausdauer der Xbox- und Bethesda-Teams eine Woge der Vorfreude durch die Gaming-Community. Was sind deine Gedanken und Erwartungen an Starfield? Teile deine Vorfreude und lass uns gemeinsam diese aufregende Reise antreten!

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.