The Callisto Protocol: Striking Distance veröffentlicht Konsolen-Patch und kommende Verbesserungen

ab 5,35 € kaufen

2 Minuten Lesezeit

The Callisto Protocol konsolen patch und update zu raytracing auf series x konsolen

Striking Distance hat einen Patch für die Konsolenversionen ihres Spiels The Callisto Protocol veröffentlicht. Dieser folgt auf den PC-Patch, der bereits am Wochenende veröffentlicht wurde. Nach Angaben des Entwicklers zielt dieses Update darauf ab, Probleme mit der Bildrate und Abstürze zu beheben, die seit der Veröffentlichung am vergangenen Freitag aufgetreten sind.

In einem Tweet bedankte sich Striking Distance für die Geduld der Spieler und kündigte an, dass weitere Updates noch in dieser Woche veröffentlicht werden sollen.

Ray-traced Schatten funktionieren – Reflektionen werden auf Xbox Series X gefixt

Striking Distance hat sich erneut auf Twitter zu Wort gemeldet, um die Verwirrung um die Raytracing-Schatten in The Callisto Protocol zu klären und mitgeteilt, dass sie unterstützt werden und großartig aussehen, wenn sie auf einer Xbox Series X gespielt werden. Allerdings gibt es immer noch einige Probleme mit Reflexionen, die möglicherweise auch bald behoben werden könnten, so ein weiterer Tweet von ihnen, in dem sie den Spielern versicherten, dass wir im Laufe dieser Woche weitere Details erfahren werden.

Kommende Verbesserungen im Anmarsch?

Aufgrund dieser Tweets kann man davon ausgehen, dass noch weitere Verbesserungen folgen werden, nachdem die Probleme mit der Bildrate und den Abstürzen seit der Veröffentlichung von The Callisto Protocol am vergangenen Freitag behoben wurden. Es ist wichtig, dass ihr weiter beobachtet, welche neuen Informationen zusammen mit den Fortschritten, die Striking Distance bisher gemacht hat, auftauchen, um alle anderen Probleme zu beheben, die den Spielern beim Spielen oder bei der Nutzung der verschiedenen Funktionen der umfangreichen Inhaltsbibliothek begegnen könnten!

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.