Starfield mit 30fps auf Xbox Series X und S

ab 44,06 € kaufen

2 Minuten Lesezeit

Starfield"-Framerate und Performance auf Xbox Series X und S bestätigt! 🎮 Erfahren Sie mehr über die Auflösung, Framerate und warum Konsistenz in unserem neuesten Artikel

Die Performance und Framerate von Bethesdas neuem Spiel „Starfield“ auf Xbox Series X und S wurde von Todd Howard bestätigt, und wir haben alle Details für Sie hier zusammengefasst:

  • „Starfield“ läuft mit 30 Bildern pro Sekunde auf beiden Xbox Series X und S Konsolen
  • 4K-Auflösung auf der Xbox Series X und 1440p auf der Xbox Series S
  • Spiel wurde auf der Konsole mit 30fps für eine „konsistente“ Leistung festgelegt
  • Manchmal erreicht das Spiel jedoch 60fps
  • Offizielle Bestätigung kommt drei Monate vor dem Veröffentlichungsdatum am 6. September

Framerate und Performance von „Starfield“

In einem kürzlich veröffentlichten Interview bestätigte Todd Howard, der Game Director von Bethesda Game Studios, dass „Starfield“ auf der Xbox Series X mit einer Auflösung von 4K und auf der Xbox Series S mit 1440p laufen wird. Er betonte, dass das Spiel auf beiden Konsolen mit einer Framerate von 30 Bildern pro Sekunde arbeiten wird. Die Festlegung auf 30fps wurde getroffen, um eine „konsistente“ Leistung zu gewährleisten. Howard erwähnte jedoch, dass das Spiel manchmal sogar 60fps erreichen kann.

Vergleich mit „Redfall“

Die Neuigkeiten rund um „Starfield“ kommen nach dem Aufsehen, das die Xbox-exklusive „Redfall“ verursachte, als es vor seinem Start mit 60fps beworben wurde, nur um später auf 30fps bei der Xbox Series X und S „festgesetzt“ zu werden. Microsoft hat sich dafür entschuldigt und angekündigt, dass sie ihre Entwicklungsprozesse nach der Veröffentlichung überprüfen werden.

Der entscheidende Unterschied für „Starfield“

Der entscheidende Faktor, der „Starfield“ von anderen Spielen unterscheiden wird, ist seine Konsistenz und Leistung. Bethesda Game Studios hat bekanntlich mit Framerate-Problemen und technischen Problemen bei früheren Veröffentlichungen zu kämpfen gehabt (wie z.B. bei „Skyrim“ und „Fallout 4“). Howard betonte, dass „Starfield“ das glatteste und konsistenteste Spiel sein wird, das Bethesda Game Studios je zum Start veröffentlicht hat.

Fazit

„Starfield“ kommt am 6. September auf die Xbox Series X und S, und Fans können sich darauf freuen, das Spiel in 4K bzw. 1440p Auflösung und 30fps zu genießen. Bethesda Game Studios hat versprochen, dass „Starfield“ das konsistenteste Spiel sein wird, das sie je zum Start veröffentlicht haben, was hoffentlich weniger technische Probleme bedeutet, als wir in der Vergangenheit gesehen haben.

Starfield Gamkey
Starfield Preisvergleich

Preise und Angebote für alle Plattformen

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.