Modern Warfare 3 Saison 2 enthüllt neue Karten, Easter Egg aus Breaking Bad und Crossover mit The Walking Dead

ab 50,63 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20240453469637655 b.jpg

Das lang erwartete Update für die Saison 2 von Modern Warfare 3 (MW3) steht bevor und verspricht eine Fülle neuer Inhalte, darunter neue Karten, ein faszinierendes Easter Egg für Fans von Breaking Bad und ein spannendes Crossover mit The Walking Dead. Diese umfassende Aktualisierung zielt darauf ab, das Spielerlebnis mit neuartigen Schlachtfeldern, Charakter-Skins und Waffen zu bereichern, um die Spielenden mit neuen Herausforderungen und Überraschungen ständig bei Laune zu halten.

Vorstellung der neuen Karten von MW3 Saison 2

New Map „Meat“ includes a hidden Breaking Bad reference
by u/zazivartuma in ModernWarfareIII

Breaking Bad easter egg on new map „Stash House“
by u/sw3ar in ModernWarfareIII

Das Update führt zum Start drei neue 6v6-Karten ein: Departures, Stash House und Vista, die jeweils einzigartige Layouts und Strategien zum Entdecken bieten. Besonders interessant ist Stash House aufgrund seiner kompakten Größe, das schnell aufgrund der Dynamik seines Nahkampfes und der Einbeziehung eines cleveren Easter Eggs aus Breaking Bad Interesse geweckt hat. In der Mitte der Saison wird Das Haus hinzugefügt, eine neu interpretierte Version der Karte aus Vanguard, zusammen mit zwei besonderen Kartenvarianten, Airborne und Skidgrow, die zeitlich begrenzte Angebote darstellen und von den Karten Terminal und Skidrow inspiriert sind, beziehungsweise.

Breaking Bad Easter Egg in Stash House

Eines der meistdiskutierten Merkmale der Karte Stash House ist das Easter Egg aus Breaking Bad, das der unvergesslichen Szene mit der Pizza auf dem Dach von Walter Whites Haus Tribut zollt. Dieses Easter Egg dient nicht nur als entzückende Überraschung für die Anhänger der Serie, sondern gibt auch Stoff für Spekulationen über eine mögliche Zusammenarbeit mit Breaking Bad innerhalb des Spiels. Für weitere Einzelheiten, schau mal bei Charlie INTEL vorbei.

The Walking Dead Crossover-Event

In Saison 2 wird zudem ein Crossover mit The Walking Dead eingeführt, wobei Rick Grimes und Michonne als spielbare Operator auftreten. Diese Zusammenarbeit ist eine Feier der Spin-off-Serie von The Walking Dead, „The Ones Who Live“, und beinhaltet ein thematisches Event namens The Walking Dead: Fear the Living, das einzigartige Belohnungen bietet. Das Crossover erweitert das Universum des Spiels, indem es mit der postapokalyptischen Welt von The Walking Dead verschmilzt und den Fans ein immersives Erlebnis bietet.

Neue Waffen und Aftermarket-Teile

Saison 2 führt vier neue Waffen ein: das Sturmgewehr BP50, das SMG RAM-9, das Kampfgewehr SOA Subverter und die Nahkampfwaffe Soulrender, zusammen mit sieben neuen Aftermarket-Teilen, die über den Battle Pass oder wöchentliche Herausforderungen verfügbar sind. Diese Ergänzungen ermöglichen es den Spielenden, ihre Spielerfahrung mit neuen taktischen Optionen weiter anzupassen.

Neue Spielmodi und Playlisten

Neben den neuen Karten und dem Crossover-Content bringt Saison 2 mehrere neue Spielmodi, darunter Team Gun Game und Snipers Only zum Start, mit Hordepoint, Juggermosh und Bounty in der Mitte der Saison. Jeder Modus bietet eine einzigartige Wendung im Gameplay, fordert die Spieler heraus, ihre Strategien und Fähigkeiten auf neue Weisen anzupassen.

Fazit

Das Update für Saison 2 von MW3 ist ein Beleg für die ständige Weiterentwicklung des Spiels, und bietet den Spielenden neue Inhalte, die sowohl fesselnd als auch innovativ sind. Mit dem Hinzufügen neuer Karten, einem Easter Egg aus Breaking Bad und einem Crossover-Event mit The Walking Dead verspricht das Update ein aufregendes Erlebnis sowohl für Veteranen als auch für Neueinsteiger.

Für tiefergehende Einblicke in die neuesten Trends und Updates in der Gaming-Welt, schau dir unsere Artikel über die strategische Evolution von Battle-Royale-Spielen in „Apex Legends: Breakout“ und die spannenden Entwicklungen in „Enshrouded“ auf GameForest

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.