Modern Warfare 3 Beta entfacht erneut die SBMM-Debatte: Wie geht es weiter mit dem CoD-Multiplayer?

ab 51,91 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20240453469637755 b.jpg

Zusammenfassung: Die niemals endende SBMM-Debatte kehrt mit der Modern Warfare 3 Beta zurück

  • Das Skill-Based Matchmaking-System in der Modern Warfare 3-Beta ist ein heiß diskutiertes Thema in der CoD-Community.
  • Spieler äußern Bedenken, dass das System geübtere Spieler bestrafen könnte.
  • Die Betaversion wirft vor der offiziellen Veröffentlichung des Spiels am 10. November 2023 Gesprächsbedarf auf.

Einleitung: Die Modern Warfare 3 Beta weckt alte Geister

Es ist wieder soweit, Leute! Call of Duty ist mit seinem neuesten Ableger, Modern Warfare 3, zurück. Die Beta ist gestartet und schon summt die Community vor Aufregung und ja, auch vor Kontroversen. Insbesondere das Skill-Based Matchmaking (SBMM)-System erregt Aufmerksamkeit und entfacht Debatten. Lasst uns eintauchen und herausfinden, was vor sich geht.

Eine Reise in die Vergangenheit

Die Beta bietet eine Mischung aus Altem und Neuem: von wieder eingeführten Funktionen bis hin zu Bewegungsmechaniken und ja, der originalen MW2-Kartenliste von 2009. Während grundlegende CoD-Spielelemente beibehalten werden, gibt es auch viele Unterschiede, die interessante Multiplayer-Dynamiken versprechen.

SBMM in der Modern Warfare 3 Beta verstehen

Wenn du Call of Duty schon eine Weile verfolgst, weißt du, dass SBMM kein neues Thema ist. CharlieIntel hat kürzlich getwittert, dass SBMM in jedem CoD-Titel vorhanden war, mit einer bedeutenden Anpassung in Modern Warfare 2019. Heißt das, es ist auch in der MW3-Beta vorhanden? Nun, obwohl weder die Entwickler noch Activision etwas gesagt haben, lautet der allgemeine Konsens eindeutig ‚ja‘.

Wie funktioniert SBMM eigentlich?

Für alle, die es nicht wissen: SBMM zielt darauf ab, ausgeglichene Matches zu schaffen, indem Spieler mit ähnlichen Fähigkeiten zusammengebracht werden. Es berücksichtigt verschiedene Faktoren wie dein K/D-Verhältnis und die Punkte pro Minute. Das ideale Ergebnis? Ein Match, bei dem jeder fair gewinnen kann.

Aber nicht jeder ist zufrieden

Obwohl die Absicht hinter SBMM edel ist, sind nicht alle an Bord. Es gibt eine wachsende Stimme unter Streamern und der Wettkampf-Community, dass dieses System diejenigen, die ihre Fähigkeiten verfeinert haben, tatsächlich bestraft. Sie argumentieren, dass es sie in herausforderndere Lobbys drängt, was das Spiel für sie weniger spaßig macht.

Community-Reaktionen und zukünftige Implikationen

Was denkt also die Community? Laut Quellen wie IGN und VideoGamer sind die Reaktionen gemischt. Viele Spieler sind von der MW3-Multiplayer-Enthüllung begeistert, aber es gibt auch einen spürbaren Schatten, der auf dem SBMM-System liegt. Artikel von Game Rant haben sogar Gründe aufgelistet, warum SBMM in Modern Warfare 3 angepasst werden sollte.

Was steht SBMM bevor?

Da SBMM scheinbar Activisions Metriken erfüllt, wird es trotz der anhaltenden Debatten wahrscheinlich bleiben. Aber vergessen wir nicht, dass die offizielle Spielveröffentlichung am 10. November für PlayStation, Xbox und PC ist, sodass bis dahin noch alles passieren könnte.

Abschließende Gedanken und deine Meinung

So, das war die SBMM-Debatte in der Modern Warfare 3-Beta in aller Kürze. Was denkst du darüber? Bist du für oder gegen SBMM in CoD-Spielen? Das Gespräch ist noch lange nicht vorbei, und wir würden uns freuen, deine Gedanken dazu zu hören.

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.