Microsoft enthüllt Xbox Digital Broadcast für die Tokyo Game Show: Was ist zu erwarten?

ab 45,55 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20230952144240941 b.jpg

Greif dir deine Controller, Gamer, denn Microsoft hat eine Überraschung für dich! Der Technologieriese hat kürzlich eine besondere Xbox Digital Broadcast für die diesjährige Tokyo Game Show angekündigt und verspricht eine Flut von Updates, neue Spielankündigungen und eine Präsentation von Werken talentierter japanischer und asiatischer Kreativer. Wie auf mehreren Quellen, darunter IGN und der offiziellen Xbox News-Seite, geteilt wurde, hat die Ankündigung in der Gaming-Community für Aufregung gesorgt, da alle gespannt darauf warten, was Xbox und Bethesda bereithalten.

Was steht auf dem Programm?

In einer Erklärung versicherte Jerret West, Chief Marketing Officer von Xbox, den Fans, dass die Übertragung sich auf das Neueste in Bezug auf Xbox- und Bethesda-Spiele konzentrieren wird, die bisher vorgestellt wurden, mit einem zusätzlichen Schwerpunkt auf Spielen von Kreativen aus Japan und Asien. Im Wesentlichen wird die Übertragung die Vielfalt hervorheben und die unterschiedlichen Spielekulturen feiern, die in verschiedenen Regionen florieren.

Aber das ist noch nicht alles! Laut West wird es aufregende Neuigkeiten rund um brandneue Spielankündigungen speziell für Xbox Game Pass-Abonnenten geben. Das ist sicherlich eine Möglichkeit, die Vorfreude anzufachen!

Die besondere Beziehung zwischen Final Fantasy und Xbox

Nicht zu vergessen: Xbox-Chef Phil Spencer trat beim Final Fantasy 14 Fan Fest 2023 auf und signalisierte damit die bevorstehende Veröffentlichung von Final Fantasy 14 auf Xbox-Konsolen. Das ist definitiv einen ‚Level-up‘-Party wert, wenn du mich fragst. Obwohl Microsoft nichts über die Veröffentlichung von Final Fantasy 7 Remake und Final Fantasy 16 auf Xbox verraten hat, deuteten sie auf eine mögliche zukünftige Zusammenarbeit mit Square Enix hin. Die Gaming-Community hält sicherlich gespannt die Daumen.

Rekordverdächtiger Start von Starfield und kommende Spiele

Sprechen wir von Feiern: Bethesdas neuestes Spiel, Starfield, verzeichnete bei der Veröffentlichung außerirdische sechs Millionen Spieler – und das macht es zum erfolgreichsten Spielstart des Unternehmens aller Zeiten. Das ist definitiv eine stehende Ovation wert, würde ich sagen!

Wenn wir in die Zukunft schauen, hat Xbox Game Studios eine volle Agenda, darunter vielversprechende Titel wie South of Midnight, Perfect Dark, Clockwork Revolution, Senua’s Saga: Hellblade 2, Avowed, Fable, Everwild, Forza und State of Decay. Unterdessen ruhen sich auch Bethesdas Studios nicht auf ihren Lorbeeren aus und arbeiten an Projekten wie The Elder Scrolls Online, einem unbenannten Indiana Jones-Spiel und einem geheimnisvollen unangekündigten Projekt von Tango Gameworks. Ja, die ganze Aufregung steckt in einer einzigen Veranstaltung!

Zusammenfassung

Um es zusammenzufassen: Die bevorstehende Xbox Digital Broadcast von Microsoft für die Tokyo Game Show verspricht ein echtes Ereignis zu werden, das zumindest in den Nachrichten erwähnenswert ist. Von der Feier der globalen Vielfalt des Spielens bis hin zu aufregenden Spielankündigungen ist es eine Veranstaltung, die Spieler weltweit nicht verpassen wollen! Bist du voller Vorfreude? Was erwartest du bei der Tokyo Game Show zu sehen? Teile uns deine Gedanken, Erwartungen und Gaming-Vorhersagen mit!

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.