Ist Baldur’s Gate 3 wirklich ein CRPG? Larian Studios äußert sich

ab 46,46 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20240453169205860 b.jpg

In jüngsten Gesprächen innerhalb der Spielecommunity ist die Einordnung von Baldur’s Gate 3 zum Diskussionsthema geworden. Laut Micheal Douse, dem Publishing-Direktor von Larian Studios, sollte der renommierte Titel nicht auf das traditionelle CRPG-Etikett beschränkt werden. Diese Erkenntnis, kombiniert mit der sich entwickelnden Erzählung und Mechanik des Spiels, bietet einen frischen Blick darauf, wie wir Rollenspiele in der heutigen vielfältigen Spielelandschaft verstehen.

  • Ist Baldur’s Gate 3 ein klassisches RPG?: Larian Studios bricht mit den traditionellen Einstufungen.
  • Konsolen, Handys und PCs: Die Anpassungsfähigkeit des Spiels auf verschiedenen Plattformen stellt sein CRPG-Label in Frage.
  • Die sich verändernde Genre-Landschaft: Moderne Spieletitel trotzen strikten Kategorien und umarmen eine facettenreiche Identität.
  • Baldur’s Gate 3: Ein einzigartiger Erfolg: Analyse des triumphalen Wegs des Spiels und seiner Auswirkungen auf den RPG-Bereich.

Ist Baldur’s Gate 3 ein klassisches RPG?

Wenn man über das komplexe Gefüge von RPG-Genres nachdenkt, taucht oft der Begriff CRPG auf, was ‚Computer RPG‘ bedeutet. Historisch gesehen diente dies zur Unterscheidung von Rollenspielen am Tisch. In einem Interview mit By Design jedoch beleuchtete Douse die Gründe, warum Baldur’s Gate 3 nicht als CRPG bezeichnet wird. Seiner Ansicht nach übersteigt das Spiel diese Kategorisierung und passt besser zu einem modernen RPG.[Quelle]

Die Feinheiten der Klassifizierung

Douse hebt die Vielseitigkeit des Spiels als Hauptgrund für sein modernes RPG-Etikett hervor. Mit seiner flüssigen Performance auf Plattformen wie der PS5 und dem bevorstehenden Xbox-Port stellt es die herkömmliche ’nur-für-Computer‘-Vorstellung von einem CRPG in Frage. Weiterhin reflektierend über Larians vorherigen Titel, Divinity Original Sin 2, erwähnt Douse dessen makellose Anpassung an das iPad Pro. Diese vielseitige Präsenz auf Konsolen, Mobilgeräten und Computern formt seine Identität von einem reinen CRPG zu einem ‚Konsolen-Handy-Computer-RPG‘.[Quelle]

Konsolen, Handys und PCs

Das ‚C‘ in CRPG, das historisch auf ‚Computer‘ hindeutet, wurde manchmal als ‚klassisch‘ interpretiert. Douse klärt über diese doppelte Interpretation auf und betont, dass Baldur’s Gate 3, wenn ‚klassisch‘ der Maßstab ist, unmissverständlich ein modernes RPG ist. Es verbindet Tiefe mit innovativen Elementen, hebt sich von den meisten RPGs ab und trägt zu seinem weit verbreiteten Ruhm bei.[Quelle]

Die sich verändernde Genre-Landschaft

CRPGs haben ein wachsendes Publikum erlebt, eine Tatsache, die Douse wiederholt. Das Missverständnis einer Nischenzielgruppe besteht aufgrund fehlender substantieller Daten. Douse stellt eine relevante Frage bezüglich der Leistungserwartungen des Spiels: Ohne einen vergleichbaren AAA CRPG-Titel, was dient als Maßstab? Das Reich der CRPGs ist spärlich, was Prognosen herausfordernd macht, betont jedoch den bemerkenswerten Erfolg von Baldur’s Gate 3 umso mehr.[Quelle]

Baldur’s Gate 3: Ein einzigartiger Erfolg

Die Reise des Spiels zeugt von der Hingabe seiner Schöpfer und der unerschütterlichen Unterstützung der Community. Trotz der Herausforderungen und komplexen Probleme, denen es sich gegenübersah, sorgten innovative Lösungen, vielleicht der Early Access oder seine geschätzte Lizenz, für seinen monumentalen Erfolg. Wie Douse richtig sagt, ist das Spiel „zu 99,99% ein Segen“.[Quelle]

Mit Baldur’s Gate 3 hat Larian Studios zweifellos eine neue Ära der RPGs eingeläutet und Spieler sowie Entwickler dazu ermutigt, über traditionelle Labels hinauszudenken und die grenzenlosen Möglichkeiten des modernen Spielens zu umarmen.

Wir würden gerne von unseren Lesern hören. Wie klassifizierst du Baldur’s Gate 3? Teile deine Gedanken und beteilige dich an der Diskussion!

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.