Hogwarts Legacy Charakter Erstellung, Kampf, Unterricht und das Schloss Hogwarts im neuen Gameplay

ab 19,89 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

hogwarts legacy gameplay zeigt umfangreich viele neue inhalte des spiels gezeigt

Hogwarts Legacy

hat uns gerade einen neuen Gameplay-Trailer gezeigt und es sieht fantastisch aus. Das Spiel soll im Februar 2023 erscheinen und könnte nicht früher kommen. Hier sind die Dinge, die im langen Gameplay zum Spiel im Harry Potter Universum gezeigt wurden.

Charakter-Anpassung

Hogwarts Legacy Charakteranpassung

Die Charakteranpassung in Hogwarts Legacy scheint sehr umfangreich zu sein. Der eigene Hexer, oder die eigene Hexin, lässt sich individuell mit über 40 Frisuren, verschiedenen Gesichtszügen, Teints, Muttermalen, Markierungen und Narben ausstatten. Das zu Beginn gewählte Aussehen ist auch nicht final – es lässt im Verlauf des Spiels noch so einiges beim Friseur im Dorf Hogsmeade ändern, wenn auch nur bestimmte Aspekte. Es wird wirklich cool sein den eigenen Charakter zu designen und eigene Abenteuer zu erleben!

Klassen & Kampf

Klassen sind nicht nur für das Erlernen von Zaubern wichtig, sondern auch für das Duellieren. Hier könnt ihr lernen, euch im Kampf zu verbessern. Es gibt mehr als 20 schlüsselfertige Zaubersprüche, die ihr im Kampf einsetzen könnt, sowie verschiedene Klassenfähigkeiten! Im Gameplay gab es bereits einen Blick auf eine dieser Fähigkeiten, die gegen einen riesigen Skelettdrachen eingesetzt wurde, der von der Decke des Klassenzimmers für Verteidigung gegen die dunklen Künste hing. Erwähnenswert ist auch, dass Peeves, der Poltergeist, zurückkehrt. Er wird also wie üblich im Schloss Hogwarts sein Unwesen treiben…

Schloss Hogwarts

Das Schloss sieht im neuen Gameplay wirklich lebendig aus. Es gibt Schüler, die ihren täglichen Aktivitäten nachgehen, und jeder Flur hat laut den Entwicklern seine eigene Persönlichkeit – wie gut sie dabei im finalen Spiel das wunderhafte Schloss einfangen können muss sich noch zeigen, es sieht aber schon sehr vielversprechend aus. Einige Orte des Schlosses, wie Gemeinschäftsräume und Klassenzimmer, wie auch bekannte Orte mit dem Dorf Hogsmeade und der Eulerei haben einen Auftritt. Hier gibt es eine Fülle zu entdecken und all diese Orte sehen besser aus als je zuvor – im Gameplay sieht es fast so aus, wie wir es im Film erlebt haben.

hogwarts legacy schloss

Auch an Umfang scheitert die Welt nicht, das Schloss scheint sehr groß zu sein und es wird sehr interessant sein, jeden Winkel des Schlosses zu erkunden. Wir können es kaum erwarten all seine Geheimnisse zu entdecken!

hogwarts legacy charaktere und quests

Dabei ist man in der Welt von Hogwarts Legacy natürlich auch nicht allein. Die Interaktion mit den Charakteren macht das Spiel noch spannender, von den verschiedenen Figuren erhält man Aufgaben, die einen auf die Suche durch das Schloss schicken und einen verschiedene Teile dessen erkunden lassen. Offensichtlich gibt es in Hogwarts Legacy eine Menge zu tun. Wir können es kaum erwarten, das Spiel in die Finger zu bekommen!

Was ist sonst noch über Hogwarts Legacy bekannt?

Laut den Entwicklern ist Hogwarts Legacy noch in Arbeit und sie haben jetzt noch etwas mehr als 3 Monate Zeit, das Spiel fertigzustellen. Hogwarts Legacy ist derzeit für PlayStation 5, Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox Series X und S, Xbox One und PC vorbestellbar – PlayStation Spieler bekommen dabei eine exklusive Quest.

Das Veröffentlichungsdatum für das Spiel ist auf den 10. Februar 2023 festgelegt.

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.