Exoprimal: Die zweite offene Beta startet bald, plus ein neuer atemberaubender Trailer

ab 15,97 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

Exoprimal-Beta 2.0 startet! Entdecken Sie neue Missionen, Verbesserungen und den spannendsten Story-Trailer. 👾🦕🔥

In Vorbereitung auf die bevorstehende Veröffentlichung von Exoprimal kündigt Capcom eine zweite offene Beta an, die den Spielern neue Missionen und Verbesserungen bietet. Capcom hat auch einen neuen aufregenden Story-Trailer während ihrer Präsentation veröffentlicht. Kommen Sie mit und entdecken Sie alle Neuigkeiten zu diesem spannenden Titel, der am 14. Juli erscheint.

  • Zweite offene Beta von Exoprimal vom 16. bis 18. Juni
  • Neue Storymissionen und Anpassungen auf Basis des Spieler-Feedbacks
  • Neuer Story-Trailer während der Capcom-Showcase veröffentlicht
  • Zusätzlicher Exosuit-Variant Deadeye Alpha: Burst Fire nach dem Start
  • Verfügbar auf Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC

Zweite offene Beta noch vor dem Launch

Wie auf im Showcase berichtet, wird Capcom vom 16. bis 18. Juni eine zweite offene Beta für ihren kommenden Titel Exoprimal abhalten. Die Beta soll den Spielern neue Storymissionen bieten, sowie Anpassungen aufgrund des Feedbacks aus der ersten Beta. Mit dieser Gelegenheit können die Spieler das Spiel noch besser kennenlernen und erleben, bevor es am 14. Juli offiziell erscheint.

Spannende Story und neuer atemberaubender Trailer

Während der Capcom Showcase wurde ein neuer Story-Trailer veröffentlicht, der die faszinierende Handlung des Spiels näher beleuchtet. Exoprimal lässt die Spieler gegen eine böswillige KI namens Leviathan antreten, die sie zwingt, in endlosen „Wargames“ gegen zeitreisende Dinosaurier anzutreten.

Neuer Spielmodus und Boss-Gegner

Abgesehen von den Dinosauriergefechten führt Exoprimal auch einen neuen Spielmodus namens Savage Gauntlet ein, bei dem die Spieler gegen Nicht-Dinosaurier-Bosse kämpfen müssen. Der Kampf bleibt intensiv und aufregend, da die Spieler ständig neue Herausforderungen meistern müssen.

Exosuit-Personalisierung und Deadeye Alpha: Burst Fire

Die Spieler können die Erscheinung und Leistung ihrer Exosuits in Exoprimal anpassen, indem sie Module und Skins verwenden. Exosuits sind entscheidend für den Kampf gegen die verschiedenen Gegner, und die Anpassungsmöglichkeiten versprechen ein personalisiertes Spielerlebnis. Darüber hinaus bestätigte der Regisseur von Exoprimal, Takuro Hiraoka, die Zugabe einer Exosuit-Variante namens Deadeye Alpha: Burst Fire nach dem Start des Spiels.

Verfügbarkeit auf verschiedenen Plattformen

Exoprimal wird auf Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC verfügbar sein. Für Spieler, die sich auf die spannende Handlung und die herausfordernden Kämpfe freuen, ist die Ankündigung der zweiten offenen Beta eine großartige Gelegenheit, um tiefer in das Spiel einzutauchen und eine Vorschau auf die vielen Funktionen zu erhalten, bevor das Spiel am 14. Juli erscheint.

Fazit

Die zweite offene Beta von Exoprimal gibt den Spielern die Möglichkeit, das Spiel weiter zu erkunden und Anpassungen basierend auf dem Feedback von der ersten Beta auszuprobieren. Mit schlüssigen Informationen über die fesselnde Story, dem einzigartigen Kampfsystem und den zusätzlichen Exosuit-Varianten verspricht Exoprimal ein spannendes Spielerlebnis zu werden. Verpassen Sie nicht die Chance, an der zweiten Beta teilzunehmen und bereiten Sie sich auf den bevorstehenden Start am 14. Juli vor.

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.