Die versteckte Änderung an Baldur’s Gate 3s Waffe „Twist of Fortune“

ab 46,04 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20240453029198887 b.jpg

Baldur’s Gate 3, das von Kritikern gefeierte Rollenspiel von Larian Studios, hat seit seinem ersten Erscheinen zahlreiche Updates und Patches erfahren. Unter der Vielzahl an Änderungen ist eine spezielle Modifikation der beliebten Waffe Twist of Fortune weitgehend unbemerkt und von den Entwicklern undokumentiert geblieben, was die Spielerstrategien erheblich beeinflusst.

Über die Waffe „Twist of Fortune“

Die Twist of Fortune ist eine einzigartige und seltene Morgenstern-Waffe in Baldur’s Gate 3. Sie sticht besonders durch ihre Sonderaktion Blood Money hervor, die früher weit verbreitet war, um die Spielmechaniken auszunutzen. Die Eigenschaften der Waffe sind bemerkenswert:

  • Schaden: 1d8 + 1 Stichschaden.
  • Seltenheit: Selten.
  • Verzauberung: +1.
  • Gewicht: 1,8 kg.
  • Preis: 310 gp.

Ihre Besonderheit, Twist of Fortune, erlaubt es dem Träger, erneut zu würfeln, wenn mit dem Schadenswürfel der Waffe 2 oder weniger gewürfelt wurde, und das neue Ergebnis zu übernehmen. Zusätzliche Aktionen wie Heartstopper und Concussive Smash erhöhen ihre Vielseitigkeit.

Die undokumentierte Änderung an „Blood Money“

Der Haupttrick der Twist of Fortune drehte sich um die Aktion Blood Money. Spieler luden ihr Ziel mit Gold auf und griffen dann mit Blood Money an, was zusätzlichen Schaden für je 300 Gold, das das Ziel besaß, verursachte. Dieser Trick erlaubte es, besonders gegen Bosse massiven Schaden zu verursachen. Jedoch hat eine kürzlich vorgenommene Änderung diese Dynamik abgeändert. Die neue Formulierung für Blood Money besagt jetzt, dass das Gold, das in die Schadensberechnung einfließt, verbraucht wird, was das spezielle Ausnutzen dieser Spielmechanik effektiv beendet.

Update 5: Ein umfassendes Überholung

Obwohl die Änderung von Twist of Fortune undokumentiert blieb, führte das Update 5 für Baldur’s Gate 3 mehrere wichtige Neuerungen und Verbesserungen ein. Einige der Hauptmerkmale umfassen:

  • Neuer Epilog-Content mit über 3500 Dialogzeilen.
  • Einführung des Ehrenmodus und des Benutzerdefinierten Modus.
  • Performance-Verbesserungen und dynamische Auflösung für PS5.
  • Zahlreiche Spielanpassungen und Fehlerbehebungen, die Charakteranimationen, Kampfmechaniken und Benutzeroberfläche betreffen.

Allerdings zeigt eine genaue Prüfung der Patch-Hinweise keine spezifische Erwähnung der Änderung an Twist of Fortune oder ihrer Aktion Blood Money, was die Beobachtung ihres undokumentierten Status bestätigt.

Fazit

Die Modifizierung der Aktion Blood Money der Waffe Twist of Fortune in Baldur’s Gate 3 stellt eine bedeutende Verschiebung im Gameplay dar, insbesondere für Spieler, die auf diesen Trick für das Besiegen von Bossen gesetzt haben. Obwohl es die anhaltenden Bemühungen von Larian Studios widerspiegelt, das Spiel auszubalancieren und zu verbessern, hat das Fehlen einer Dokumentation dieser Änderung viele Spieler überrascht. Dennoch entwickelt sich Baldur’s Gate 3 stetig weiter und bietet sowohl neuen als auch wiederkehrenden Spielern neue Inhalte und verbesserte Erfahrungen. Für genauere Informationen zu Baldur’s Gate 3 und den Änderungen im Update 5, besuche bitte die folgenden Quellen: Twist of Fortune – Baldur’s Gate 3 Wiki

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.