Diablo 4 Saison 4: Verbesserungen am Kodex der Macht

ab 61,63 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

Diablo 4homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads202405Diablo 4 news up to date mit gameforest 53368683549.jpg

In der neuesten Saison von Diablo 4 führt eine umfassende Überarbeitung des Kodex der Macht eine Reihe von Updates ein, die darauf abzielen, das Spielerlebnis durch tiefere Anpassungsoptionen zu verstärken. Unter dem Namen ‚Loot Reborn‘ konzentriert sich dieses Update darauf, die Sammlung und Nutzung von Legendären Aspekten zu bereichern, entscheidenden Elementen, die es Spielern ermöglichen, ihre Ausrüstung und ihr Gameplay nach ihren taktischen Vorlieben fein abzustimmen.

Was ist neu im Kodex der Macht?

Der Kodex der Macht, ein zentrales Feature in Diablo 4, erlaubt es Spielern, auf Legendäre Aspekte zuzugreifen und diese zu verwalten – mächtige Modifikatoren, die sich in Ausrüstungsgegenstände einprägen lassen, um einzigartige Fähigkeiten zu gewähren. Mit Saison 4 wurde die Funktionalität dieses Systems signifikant erweitert.

  • Unbegrenzte Lagerung von Aspekten: Alle aus Legendären Gegenständen extrahierten Aspekte werden nun unbegrenzt im Kodex gespeichert, was es Spielern ermöglicht, diese Verstärkungen ohne zeitliche Einschränkungen zu nutzen.
  • Dynamische Aktualisierungen: Der Kodex aktualisiert sich nun, um den höchsten Wurf eines Aspekts bei dessen Auftauchen anzuzeigen, und ersetzt den vorherigen Eintrag, falls der neue Wurf überlegen ist.
  • Favoritensystem und Tooltips: Spieler können Aspekte als Favoriten markieren, um schnelleren Zugriff zu erhalten, und sehen Tooltips, die anzeigen, ob ein Aspekt bereits ausgerüstet ist, was das Verwalten der Ausrüstung vereinfachtQuelle.

Überlegungen zu Saisonalen und Ewigen Reichen

Am Ende jeder Saison wird der Kodex der Macht zurückgesetzt, allerdings mit einem Twist: Alle erlernten Affixe werden im Ewigen Reich bewahrt. Dies stellt sicher, dass Spieler ihren Fortschritt nicht verlieren und auf ihren mächtigen Anpassungen in nachfolgenden Spielen aufbauen können. Wird derselbe Aspekt im Ewigen Reich erlernt, wird der höhere Wurf zwischen den beiden beibehalten, was einen nahtlosen Übergang zwischen den Saison-Updates bietet.

Aspekte integrieren: Ein Leitfaden

Zu verstehen, wie man den Kodex der Macht am besten nutzt, bedeutet zu wissen, wo und wie man Aspekte erwirbt und verwaltet:

  • Erwerb von Aspekten: Aspekte können durch Abschluss von Dungeons oder durch Extrahieren aus Ausrüstungsgegenständen über den Okkultisten-NPC in großen Städten erlangt werden. Jede Methode bringt unterschiedliche potenzielle Würfe mit sich, wobei Mindestwürfe oft mit Kodex-Einprägungen verbunden sind.
  • Einprägen von Aspekten: Ist ein Aspekt erworben, kann er in Ausrüstungsgegenstände eingeprägt werden, wobei jede Einprägung die spezifischen Fähigkeiten und Verbesserungen dieses Aspekts widerspiegelt. Dies erlaubt eine bedeutende Anpassung des Builds eines Spielers basierend auf dessen Spielstrategie und Bedürfnissen.

Für weitere Einblicke in strategische Gameplay-Anpassungen, in „Gray Zone Warfare“, die die Flexibilität und das Teamspiel diskutierenQuelle, sowie das Meistern der Startquests in diesem Spiel, das einen grundlegenden Vorteil bieten kannQuelle.

10 comments on “Diablo 4 Saison 4: Verbesserungen am Kodex der Macht”
  1. Benutzerbild von GamerKraut
    GamerKraut says:
    1. Mai 2024 at 23:20

    Endlich! Blizzard hat wirklich etwas Gutes mit dem neuen Codex of Power gemacht. Das unbegrenzte Speichern jedes Aspekts klingt wie ein Game-Changer. Was denkt ihr?

  2. Benutzerbild von BarbarMeister
    BarbarMeister says:
    1. Mai 2024 at 23:20

    Ich stimme zu, GamerKraut. Das klingt nach einer massiven Verbesserung. Aber ich mache mir Sorgen um die Balance. Wenn jeder die besten Aspekte hat, könnte das die PvP-Situation komplett umwerfen.

  3. Benutzerbild von Sorceress88
    Sorceress88 says:
    1. Mai 2024 at 23:20

    Das ist genau das Update, auf das ich gewartet habe. Die Möglichkeit, Aspekte zu favorisieren und einfacher zu verwalten, macht das Build-Crafting so viel angenehmer. Hoffentlich bleibt das Interface übersichtlich.

  4. Benutzerbild von GamerKraut
    GamerKraut says:
    1. Mai 2024 at 23:20

    Gute Punkte, BarbarMeister. PvP könnte wirklich interessant werden. Aber ich denke, Blizzard hat sicherlich auch daran gedacht. Vielleicht sehen wir mehr Vielfalt in den Builds statt nur eine Handvoll dominanter Setups.

  5. Benutzerbild von DruidDude
    DruidDude says:
    1. Mai 2024 at 23:20

    Hat jemand Infos dazu, wie das mit dem Eternal Realm genau funktionieren wird? Wenn der Codex am Ende der Saison zurückgesetzt wird, behalten wir dann die besseren Aspekte? Das klingt ein bisschen verwirrend.

  6. Benutzerbild von BarbarMeister
    BarbarMeister says:
    1. Mai 2024 at 23:20

    Genau, DruidDude. Wenn du denselben Aspekt sowohl in der Season als auch im Eternal Realm hast, behält der Codex den besseren von beiden. Es ist ein cleveres System, um Fortschritte zwischen den Saisons zu erhalten.

  7. Benutzerbild von Sorceress88
    Sorceress88 says:
    1. Mai 2024 at 23:20

    Ich frage mich, wie oft wir wirklich Aspekte mit höheren Werten finden werden. Die Jagd nach dem perfekten Roll könnte ziemlich mühsam werden, aber zumindest gibt es eine stetige Progression.

  8. Benutzerbild von GamerKraut
    GamerKraut says:
    1. Mai 2024 at 23:20

    Stimmt, Sorceress88. Das wird Spieler motivieren, weiterhin die Welt zu erkunden und nicht nur in einem Dungeon zu grinden. Hoffentlich bleibt das Loot-System ausgewogen und belohnend.

  9. Benutzerbild von DruidDude
    DruidDude says:
    1. Mai 2024 at 23:20

    Ich bin echt gespannt, wie das die Community aufnimmt. Das könnte wirklich eine frische Brise ins Spiel bringen und auch neue Spieler anziehen, die von der Komplexität bisher abgeschreckt wurden.

  10. Benutzerbild von BarbarMeister
    BarbarMeister says:
    1. Mai 2024 at 23:20

    Auf jeden Fall. Diese Änderungen könnten auch für eine lebhaftere Meta sorgen. Ich freue mich schon darauf, neue Builds auszuprobieren und zu sehen, wie sich die Kämpfe entwickeln.

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.