Destiny 2: The Final Shape – Ein Wendepunkt im Destiny-Universum?

ab 10,15 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

Destiny 2homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads202404Destiny 2 news up to date mit gameforest 40786026645.jpg

In einer bahnbrechenden Ankündigung hat Bungie den Grundstein für eine beispiellose Evolution in der Erzählung und dem Gameplay von Destiny 2 mit der Einführung von „The Final Shape“ gelegt. Diese Erweiterung zielt nicht nur darauf ab, die epische Saga von Licht und Dunkelheit zu einem Höhepunkt zu führen, sondern führt auch bedeutende Neuerungen im Gameplay, in der Erzählstruktur und der Community-Interaktion ein. Wächter werden sich auf eine gefährliche Reise zusammen mit ihren ikonischen Vanguards – Ikora Rey, Commander Zavala und dem geheimnisvoll zurückgekehrten Cayde-6 – begeben, um sich ihrem ultimativen Gegner, The Witness, im Herzen des Traveler zu stellen.

Die Kampagne wird sich durch „The Final Shape“ entfalten und zu einem neuen Raid im März 2024 führen, der ein episches Finale und den Abschluss des Krieges von Licht und Dunkelheit verspricht. Darüber hinaus repräsentiert die Einführung eines neuen Schauplatzes, The Pale Heart, gelegen im Inneren des Traveler, das erste lineare Ziel in der Geschichte von Destiny und bietet eine einzigartige Mischung aus Herausforderungen und Nostalgie.

Wichtige Features und Innovationen

  • Neue Super-Fähigkeiten, entwickelt mit dem Teamspiel für Titanen, Warlocks und Jäger im Sinn.
  • Die Einführung einer neuen Unterfamilie von Waffen, einschließlich der Raketenpistolen-Seitenwaffe und eines Unterstützungsrahmen-Automatikgewehrs.
  • Ein imposanter neuer Gegnertyp, die Unterwerfer, fordern die Spieler mit Stasis- und Strangkräften heraus.

Um das Spielerlebnis weiter zu verbessern, hat Bungie Verbesserungen am Kraftsystem des Spiels, Updates für PvP-Inhalte und die Einführung der Funktion „Fireteam Finder“ angekündigt. Das Spiel zollt auch Lance Reddick, der Stimme von Zavala, Tribut, wobei Keith David die Rolle fortsetzen wird. Zusätzlich kehrt Nathan Fillion zurück, um Cayde-6 zu sprechen.

Episodeninhalt und Zukunftspläne

Als Ersatz für das aktuelle saisonale Modell hat Bungie sein neues Episodeninhaltsformat detailliert, das kurz nach „The Final Shape“ starten soll. Dieses Format zielt darauf ab, häufigere Inhaltsupdates und eine tiefere narrative Erkundung mit eigenständigen Geschichten zu bieten, die in drei Akten erzählt werden.

Vorbestellungsdetails und Spezialausgaben

„The Final Shape“ ist in drei verschiedenen Ausgaben vorbestellbar, die eine Bandbreite an Inhalten bieten, von neuen Kampagnen und Raids bis hin zu exklusiven Ingame-Objekten und physischen Sammlerstücken.

Blick nach vorn

Während die Verzögerung bis zum 4. Juni 2024 einige Fans enttäuschen mag, versichert Bungie, dass die zusätzliche Entwicklungszeit genutzt wird, um eine reichere und erfüllendere Erweiterung zu liefern. „The Final Shape“ stellt einen bedeutenden Meilenstein dar und ehrt die zehnjährige Reise von Destiny und bereitet die Bühne für eine aufregende Zukunft vor.

Für mehr Einblicke in die Gameplay-Änderungen und Innovationen in „The Final Shape“, besuche GamesRadar+.

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.