Destiny 2 Lightfall laut Dataminer mit Abo-Plan: Alles, was du wissen musst

ab 8,80 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

Destiny 2 bekommt abo modell mit destiny 2 lightfall erweiterung

Ein Dataminer hat vor kurzem einen neuen Abo-Plan für Destiny 2 Lightfall entdeckt – scheinbar der nächste Schritt in den Monetarisierungsbemühungen von Bungie. Die Lightfall Keyart-Werbebannerdateien, die von D2 Datamines Discord-Server-Mitglied Elliott entdeckt (via The Game Post) wurden, deuten auf die neuen Abos und Möglichkeiten Inhalte im Spiel zu bezahlen. Werfen wir einen Blick darauf, was wir bisher über dieses potenzielle neue Abo Modell von Destiny 2 wissen!

Was ist in diesem neuen Abonnement inbegriffen?

Laut dem Werbematerial, das in diesen Anzeigen zu sehen ist, erhalten Abonnenten Zugang zu zwei Dungeons und Raids aus Jahr 6 sowie einen exotischen Sparrow mit seinem eigenen Quecksilbersturm-Katalysator und Ornament.

Darüber hinaus können sich Abonnenten im Laufe von Jahr 6 auf vier verschiedene exotische Accessoires und Premium-Materialien-Pakete freuen – dabei wird das Abo ein zusätzliches Element zu allen anderen Boni aus Season Passes oder Expansion Packs wie man es bei Beyond Light oder Shadowkeep gesehen hat.

Was steckt hinter den neuen Zahlungsformen?

Es ist unklar, wie sich dieser neue Abonnementplan auf andere Zahlungsformen wie den Kauf des Basisspiels und der Erweiterungen, Season Passes oder Eververse-Gegenstände auswirken wird. Bungie hat sich zu diesen Plänen noch nicht geäußert, es sieht jedoch so aus, als wollten sie den Spielern mehr Möglichkeiten bieten, für Inhalte in Destiny 2 zu bezahlen. Es wäre denkbar, dass ein Abo alternativ zum Kauf der Erweiterungen angeboten wird und diese verfügbar macht, solange bezahlt wird. Bis wir mehr wissen müssen wir jedoch auf offizielle Informationen von Bungie warten.

Werden wir exklusive Inhalte im Abo-Plan sehen?

Auch wenn Bungie bisher nichts Konkretes bestätigt hat, könnte es im Rahmen des Abonnementmodells zusätzliche Inhalte geben, die über die Dungeons und Raids von Jahr 6 hinausgehen. Darüber hinaus deutet das Werbematerial auf freien Zugang zu Missionen in Verbindung mit exotischen Waffen hin, was bedeuten könnte, dass eine Reihe verschiedener Aktivitäten exklusiv für zahlende Spieler zur Verfügung stehen könnte – aber auch dies bleibt Spekulation, solange keine offizielle Bestätigung von Bungie selbst vorliegt!

Fazit

Bungies neuer Abo-Plan für Destiny 2 scheint eine Reihe verschiedener Inhalte sowie das Potenzial für zusätzliche Aktivitäten zu bieten und eine Gelegenheit für neue Spieler in das Universum von Destiny 2 einzusteigen ohne alle Erweiterungen zu kaufen – zumindest möglicherweise. Es bleibt abzuwarten, ob sich dies auf die bestehenden Monetarisierungsmethoden auswirkt oder einen zusätzlichen Wert schafft. Mit exklusiven Missionen und exotischen Waffen, die in den Werbematerialien angedeutet werden, könnte Bungie hier auch mit dem Feuer spielen – sie sollten wirklich aufpassen, nicht ihre treue Community zu verbrennen!

Destiny 2 Gamkey
Destiny 2 Preisvergleich

Preise und Angebote für alle Plattformen

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.