Der ultimative Guide zu Cyberpunk 2077 2.1: Schnellste Autos und spannende neue Funktionen

ab 21,04 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

Der ultimative Guide zu Cyberpunk 2077 2.1 Schnellste Autos und spannende neue Funktionen. Bild 4 von 4

Nach dem Phantom-Liberty-Update hat Cyberpunk 2077 2.1 eine Reihe aufregender Funktionen und Fahrzeuge eingeführt, die das Spielerlebnis erheblich bereichert haben. Dieser umfassende Guide beschäftigt sich mit den schnellsten Autos im Spiel und den neuartigen Features des Updates.

Top 10 der schnellsten Autos in Cyberpunk 2077 2.1

Das Phantom Liberty-DLC hat das Fahrzeugangebot in Cyberpunk 2077 grundlegend überarbeitet. Die 10 schnellsten Autos überzeugen durch ihre außergewöhnliche Geschwindigkeit und ihre einzigartigen Merkmale:

  1. Rayfield Caliburn: An der Spitze mit einer Geschwindigkeit von 211 mph. Verfügbar für 127.000 Eurodollars oder gratis von Dino Dinovic oder nach Abschluss der Mission Murk Man Returns Again Once More Forever.
  2. Mizutani Shion „Coyote“: Erreicht bis zu 199 mph und kostet 77.000 Eurodollars oder ist gratis von Dakota Smith erhältlich.
  3. Rayfield Aerondight „Guinevere“: Kann 190 mph erreichen und ist für 155.000 Eurodollars von Wakako Okada verfügbar.
  4. Quadra Type-66 „Javelina“: Erreicht 189 mph und ist für 99.000 Eurodollars von Dekota Smith käuflich.
  5. Herrera Outlaw GTS: Kommt auf 186 mph und kostet 92.000 Eurodollars von Dino Dinovic.
  6. Mizutani Shion MZ2: Schafft 185 mph und ist für 57.000 Eurodollars von Regina Jones zu haben.
  7. Quadra Type-66 Avenger: Erreicht ebenfalls 185 mph und kostet 75.000 Eurodollars von Dino Dinovic.
  8. Quadra Type-66 „Cthulhu“: Kommt auf 185 mph und kann gratis oder für 76.000 Eurodollars nach Abschluss der Quest The Beast in Me erworben werden.
  9. Quadra Turbo-R V-Tech: Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 182 mph ist es das günstigste für 33.000 Eurodollars von Muamar Reyes.
  10. Quadra Type-66 640 TS: Erreicht 181 mph und ist kostenlos nach Abschluss aller Missionen von Dino Dinovic verfügbar.

Für detailliertere Einblicke in diese Autos besuche Charlie INTEL.

Neue Autos im Phantom Liberty-DLC

Die Phantom Liberty-Erweiterung hat drei neue Autos eingeführt:

  1. Archer Quartz „Specter“: Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 140 mph, kostet 79.000 Eurodollars und ist über die Autofixer-Website erhältlich.
  2. Quadra Type-66 „Hoon“: Erreicht 172 mph und ist gratis nach Abschluss der Mission „Playing for Time“ erhältlich.
  3. Thorton Mackinaw „Demiurge“: Ungefähr 100 mph, gratis, wenn man zwischen 4 und 6 Uhr morgens auf der Matratze in der Nähe der Spielhalle steht.

Spannende Funktionen im Update 2.1

Neben den schnellen Autos hat das Update 2.1 mehrere neue Funktionen eingeführt, um das Spiel zu verbessern:

  • Einführung des NCART-Metros für schnelles Reisen durch Night City.
  • Das innovative Radioport-Feature für den Radioempfang zu Fuß.
  • Wiederholbare Autorennen mit verbesserter KI und verbessertem Rennerlebnis.
  • Eine geöffnete Autobahn, die Westbrook, Santo Domingo und Heywood verbindet.
  • Fünf neue Motorräder und das Porsche 911 Cabriolet sind zur Autofixer-Website hinzugekommen.

Fazit

Cyberpunk 2077 Version 2.1 hat nach dem Phantom Liberty-DLC die Messlatte mit neuen Autos und Funktionen signifikant höher gelegt und bietet ein noch immersiveres und spannendes Erlebnis für Spielbegeisterte. Ob man durch Night City rast oder seine neu zugänglichen Bereiche erkundet, diese Updates versprechen ein robusteres und mitreißenderes Spielerlebnis.

Cyberpunk 2077 Phantom Liberty Gamkey
Cyberpunk 2077 Phantom Liberty Preisvergleich

Preise und Angebote für alle Plattformen

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.