Civilization 6 Leader Pass bringt mit 6 neuen DLC Packs 18 Anführer in das Strategie Spiel

ab 2,77 € kaufen

4 Minuten Lesezeit

Civilization 6 das steckt im neuen leader pass der im naechsten jahre viele neue anfuehrer bringt

Nach einem Leak durch einen Fauxpas der Entwickler haben 2K und Firaxis nun offiziell den mit Spannung erwarteten Leader Pass für Civilization 6 angekündigt. Enthalten sind sechs DLC-Pakete, die dem Spiel über einen bestimmten Zeitraum 18 Anführer hinzufügen, für Civ 6 kommen damit 12 völlig neue und 6 Anführer aus früheren Spielen mit aktualisierten Fähigkeiten oder Agenden zurück.

Das erste Paket – Great Negotiations Pack – wird am 21. November veröffentlicht und fügt Abraham Lincoln (Vereinigte Staaten), Königin Nzinga Mbande (Kongo) und Sultan Saladin (Arabien) als spielbare Anführer hinzu. Jeder Anführer verfügt über einzigartige Fähigkeiten, die den Spielern eine neue Herangehensweise an das Spiel ermöglichen sollen. Lincolns Fähigkeit „Großer Emanzipator“ verleiht beispielsweise allen amerikanischen Städten +2 Loyalität pro Runde, wenn sie nicht der ursprüngliche Besitzer sind, während Nzingas „Ehrgeizige Diplomatin“ Zivilisationen bevorzugt, die nicht kürzlich den Krieg erklärt haben.

Das zweite DLC-Paket – Great Commanders Pack – wird Anfang 2023 erscheinen und Tokugawa (Japan), Nader Shah (Persien) und Suleiman den Prächtigen (Osmanisches Reich) als neue Herrscher einführen. Wie bereits erwähnt, sind für die Rolle bestimmter Charaktere wie Suleiman zusätzliche Inhalte erforderlich, die separat oder über Erweiterungen wie Gathering Storm erworben werden können. Dieses besondere Paket scheint auf militaristische Spieler ausgerichtet zu sein, wer also mehr Möglichkeiten beim Bezwingen seiner Gegner haben möchte wird hier bedient.

Das dritte DLC-Paket – Rulers of China Pack – fügt Yongle, Qin Shi Huang the Unifier und Wu Zetian als spielbare Anführer hinzu, die verschiedene Epochen der chinesischen Geschichte repräsentieren. Jeder von ihnen verfügt über eine Reihe von Fähigkeiten, die die Art des Herrschers widerspiegeln, der er war. Yongles „Verbotene Stadt“-Fähigkeit gewährt beispielsweise +2 Wissenschaft pro Zug für jedes in seinem Reich errichtete Wunder, während Qin Shi Huangs „Erster Kaiser“-Agenda ihn Zivilisationen mit einer großen Anzahl von Städten bevorzugen lässt.

Das vierte DLC-Paket – Rulers of the Sahara Pack – wird Mitte 2023 veröffentlicht und führt Ramses (Ägypten), die ptolemäische Kleopatra (Ägypten) und König Sundiata Keita (Mali) als spielbare Anführer ein. Jeder Anführer verfügt über Fähigkeiten, die auf diejenigen ausgerichtet sind, die sich auf den Aufbau ihrer Zivilisation konzentrieren wollen, anstatt andere zu erobern. Ramses‘ Fähigkeit „Monumentenbauer“ beispielsweise gibt allen ägyptischen Städten +1 Produktion für jedes errichtete Wunder, während Kleopatras „Kleopatras Schnäppchen“ Zivilisationen bevorzugt, die viele Luxusressourcen besitzen.

Das fünfte DLC-Pack – Great Builders Pack – soll Ende 2023 erscheinen und fügt Theodora (Byzanz), Sejong (Korea) und Ludwig II (Deutschland) als neue Herrscher hinzu. Wie beim zweiten DLC-Pack sind einige zusätzliche Inhalte erforderlich, um als bestimmte Charaktere wie Sejong zu spielen, die separat gekauft oder durch Erweiterungen wie Rise & Fall erworben werden können. Dieses spezielle Paket scheint sich an Spieler zu richten, die mehr Möglichkeiten haben wollen, wenn es um den Bau von Wundern und anderen Gebäuden innerhalb ihres Reiches geht.

Abgerundet werden die sechs Packs durch das Ruler of England Pack, das Elisabeth I. (England), den Varangianer Harald Hardrada (Norwegen) und Victoria – Zeitalter des Dampfes (England) als neue Herrscher vorstellt. Dieses letzte Paket scheint sich an friedlichere Spieler zu richten, die ihre Reiche eher durch Handel und Diplomatie als durch Krieg ausbauen wollen. Wie bei den beiden vorangegangenen Paketen verfügt jeder Herrscher über seine eigenen, einzigartigen Fähigkeiten, die zu seiner historischen Persönlichkeit passen. Elisabeth I. hat zum Beispiel eine Fähigkeit namens „Seehundpiraterie“, die es ihr ermöglicht, durch Plünderung von Küstenfeldern Gold zu gewinnen, während Victorias „Industriezeitalter“ Produktionsboni gewährt, wenn Fabriken in der Nähe von Kohlelagerstätten gebaut werden.

Die Preise für den Leader Pass wurden noch nicht bekannt gegeben, aber er wird auf PC (über Steam und den Epic Games Store), Mac und iOS verfügbar sein. Es ist auch erwähnenswert, dass alle 18 Anführer im Civilization 6 Anthology-Paket für neue und bestehende Spieler enthalten sein werden.

Civilization 6 Gamkey
Civilization 6 Preisvergleich

Preise und Angebote für alle Plattformen

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.