Capcom enthüllt Street Fighter 6-DLC-Charakter Ed und gibt Hinweise auf Akumas Ankunft

ab 25,31 € kaufen

3 Minuten Lesezeit

homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads20240352945460989 b.jpg

Capcoms neueste Ergänzung zum Street Fighter 6-Kader, Ed, bringt eine frische Dynamik ins Spiel, mit einer signifikanten Veränderung seines visuellen und spielerischen Stils im Vergleich zu Street Fighter 5. Als der 21. Charakter kündigt die Einführung von Ed zusammen mit der neuen Bühne „Ruined Lab“ möglicherweise die Rückkehr von M. Bison an. Dieses Update, verfügbar ab dem 27. Februar, gibt außerdem einen Vorgeschmack auf die mit Spannung erwartete Ankunft von Akuma im Frühling und sorgt für Begeisterung unter den Fans.

  • Ed debütiert in Street Fighter 6 als der 21. Charakter am 27. Februar.
  • Neue Bühne „Ruined Lab“ hinzugefügt, die auf die Folgen von Shadaloo hinweist.
  • Spielerische Veränderungen beinhalten Eds Übergang zu einem ausschließlich auf Schlägen basierenden Kampfstil.
  • Akumas bevorstehende Ankunft im Frühjahr angedeutet, was die Vorfreude steigert.

Eds Entwicklung und Spielweise in Street Fighter 6

Ursprünglich in Street Fighter V eingeführt, hat Ed, bekannt für seine Psycho-Power-Fähigkeiten, in Street Fighter 6 eine Wandlung durchgemacht. Diese Version betont einen verfeinerten visuellen Stil, der sich vom „machohaften“ Ästhetik des vorherigen Spiels abwendet. Auch Eds Kampfmechanismen haben sich weiterentwickelt und konzentrieren sich nun vollständig auf Schläge, was seinem Boxhintergrund entspricht. Diese Änderung passt zum Modern-Controls-Schema von Street Fighter 6 und macht Ed zu einem einzigartigen Charakter, den die Spieler meistern können.

Wichtige Moves und Fähigkeiten

Eds Repertoire umfasst mehrere bemerkenswerte Moves wie Psycho Flicker, Psycho Blitz, Psycho Storm, Psycho Cannon und Psycho Chamber, die jeweils einzigartige Vorteile im Kampf bieten. Diese Moves heben nicht nur Eds Boxstil hervor, sondern auch seine Fähigkeit, Psycho-Power zu manipulieren, was ihn von anderen Charakteren unterscheidet.

Ein Blick in die Zukunft: Akumas angedeutete Ankunft

Während Eds Einführung der aktuellen Besetzung Tiefe verleiht, hat die Ankündigung von Akumas Ankunft weitreichendes Interesse geweckt. Bekannt für seine gewaltige Stärke und düstere Hintergrundgeschichte, bleibt Akumas Design in Street Fighter 6 ein streng gehütetes Geheimnis. Capcom verspricht jedoch eine beeindruckende Enthüllung, bei der Akuma erwartet wird, eine neue Intensitätsstufe in die Kämpfe des Spiels zu bringen.

Vergleich zwischen Indie- und Mainstream-Spielveröffentlichungen

Während Capcom das Street Fighter 6-Universum weiter ausbaut, wartet die Gaming-Community gespannt auf neue Inhalte. Diese Begeisterung spiegelt die breitere Gaming-Landschaft wider, in der sowohl Indie- als auch Mainstream-Titel um Aufmerksamkeit ringen. Jüngste Veröffentlichungen wie Skull and Bones und Enotria: The Last Song demonstrieren die vielfältigen Erlebnisse, die Spielern zur Verfügung stehen, von Abenteuern auf hoher See bis hin zu den mystischen Reisen, die Indie-Schätze bieten.

Was liegt vor für Street Fighter 6

Mit Eds Ankunft und Akumas bevorstehender Einführung entwickelt sich Street Fighter 6 weiter und bietet Spielern neue Herausforderungen und Charaktere zur Erkundung. CapComs Engagement für die Erweiterung des Spieluniversums verspricht eine lebhafte Zukunft für diese beliebte Franchise.

Für weitere Einblicke in CapComs Pläne für Street Fighter 6 und einen genaueren Blick auf Eds Charakterdesign und Fähigkeiten, besuche IGNs exklusives Interview.

Street Fighter 6 Gamkey
Street Fighter 6 Preisvergleich

Preise und Angebote für alle Plattformen

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.