Bist du bereit für Cyberpunk 2077: Phantom Liberty? Überprüfe die technischen Daten deines PCs!

ab 19,62 € kaufen

2 Minuten Lesezeit

Cyberpunk 2077homeploiwww.gameforest.depublicwp contentuploads202404Cyberpunk 2077 news up to date mit gameforest 53135634230.jpg

Da die Vorfreude auf die bevorstehende Erweiterung Cyberpunk 2077: Phantom Liberty weiterhin wächst, hat Filip Pierściński, der leitende Szenenprogrammierer von CD Projekt Red, eine Welle von technikbasierten Gesprächen in der Gaming-Community ausgelöst. In einem kürzlichen Tweet forderte Pierściński PC-Gamer auf, sicherzustellen, dass ihre Systeme robust genug sind, um die erwartete Arbeitslast der hochanerkannten Erweiterung zu bewältigen, was darauf hinweist, dass es wichtig ist, potenzielle Instabilitäten oder thermische Probleme anzugehen.

  • Pierściński gibt an, dass die CPU-Arbeitsbelastung bei einem 8-Kern-System bis zu 90% erreichen könnte
  • Der Programmierer empfiehlt Tools wie Cinebench für Systemstabilitätstests
  • Wichtige Updates wurden für die Systemanforderungen des Spiels vorgenommen
  • Empfehlungen beinhalten die Verwendung der Geforce RTX 2060 Super oder Radeon RX 5700 XT
  • Ein SSD ist jetzt obligatorisch für optimale Spielaufzeichnung und eine ordnungsgemäße PC-Kühlung ist entscheidend, um Überhitzungsprobleme zu vermeiden

Entdecke Phantom Liberty

Phantom Liberty bereitet den Weg, um dynamische neue Elemente in das weit geliebte Cyberpunk-Universum zu bringen. Für diejenigen, die in eine Spionage-Thriller-Atmosphäre eintauchen, sich mit tödlichen Cops auseinandersetzen und an aufregenden Autokämpfen teilnehmen möchten, ist Phantom Liberty eine unverzichtbare Ergänzung für dein Cyberpunk 2077-Spielerlebnis.

Leistung priorisieren

Wie von Pierściński empfohlen, sind Stresstest-Tools wie Cinebench für Gamer unerlässlich, um sicherzustellen, dass ihr System die bevorstehende Erweiterung bewältigen kann. Angesichts der fortschrittlichen Grafik- und Gameplay-Funktionen, die in Phantom Liberty eingeführt werden sollen, benötigen Spieler eine Geforce RTX 4080 16GB GPU für Raytracing mit 4K 60fps, was einen erheblichen Schritt nach oben gegenüber den ursprünglichen Mindestanforderungen bedeutet.

Zusammenfassung

Unter Berücksichtigung all dessen ist es wichtig, dass Gamer die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen treffen und erforderliche Upgrades durchführen, um diese lang erwartete Erweiterung von Cyberpunk 2077 vollständig genießen zu können. Pierścińskis Ratschläge sind auf jeden Fall zu beachten, um ein schlechtes Spielerlebnis oder noch schlimmere Hardware-Schäden aufgrund thermischer Probleme zu vermeiden. Also, PC-Gamer, schnall dich an, führe diese Systemprüfungen durch und bereite deine Rigs auf Phantom Liberty vor! Wie erwartest du, dass deine aktuelle Einrichtung mit der Erweiterung zurechtkommt? Welche technischen Upgrades planst du? Teile deine Gedanken und Vorfreude unten mit uns.

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.