Atomic Heart – Vier DLC-Pakete für die Einzelspieler-Story angekündigt

ab 21,23 € kaufen

2 Minuten Lesezeit

Atomic Heart Erweiterungen fuer story und kein mutiplayer

Mundfish, die Entwickler von Atomic Heart, haben Details zu ihren kommenden vier DLC-Packs für das Spiel bekannt gegeben. Dabei bleibt das Spiel strickt eine Einzelspieler-Erfahrung, da während der Entwicklung entschieden wurde, dass es keine Mehrspieler-Modi geben wird – auch nicht mit den DLCs. Die Entwickler haben WccfTech nun mehr über ihre Post-Launch Pläne für Atomic Heart verraten.

Keine Multiplayer-Erweiterungen geplant

Multiplayer-Erweiterungen wurden schon früh in der Entwicklung in Betracht gezogen, aber Mundfish hatte sich mit der Realität abgefunden – sie würden diese großen Ideen aufgeben, damit sich die Produktion ausschließlich auf die Entwicklung eines spannenden, storybasierten Abenteuers mit einzigartigen Charakteren und Geschichten an außergewöhnlichen Schauplätzen konzentrieren kann. Daher gibt es zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Pläne für einen Online-Modus, der in den zukünftigen Erweiterungen von Atomc Heart enthalten sein wird…

Was können die Spieler von den zukünftigen Erweiterungen erwarten?

Vier DLC-Packs sollen irgendwann im Jahr 2023 erscheinen und werden sich darauf konzentrieren, die offene Welt des Spiels mit neuen Orten, Quests, Rätseln und Feinden zu erweitern. Dies sollte ein viel tieferes Erkundungserlebnis als das derzeit verfügbare bieten, da die Spieler mehr über diese einzigartige Welt voller mechanischer Lebensformen erfahren, die eine ziemliche Herausforderung darstellen.

Letzte Entwicklungsabschnitte – Arbeit über mehrere Länder hinweg

130 Entwickler aus ganz Europa haben in den letzten Monaten fleißig gearbeitet, um sicherzustellen, dass Atomic Heart genau so wird, wie es sich seine Schöpfer vorgestellt haben – ein fesselndes, auf einer Geschichte basierendes Abenteuer, das mit nichts anderem vergleichbar ist!

Zu den beteiligten Ländern gehören unter anderem Polen, die Ukraine, Österreich, Kasachstan, Georgien, Israel, Armenien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Serbien und Zypern, was für die internationale Zusammenarbeit während der Entwicklung von Atomic Heart spricht.

Veröffentlichungsdatum & Xbox Game Pass-Pläne

Atomic Heart erscheint am 21. Februar 2021 für PC über Steam. Für alle Abonnenten des Game Pass-Abos von Microsoft gibt es außerdem die Möglichkeit, das Spiel noch am Launch Tag kostenlos zu spielen. Damit habt ihr damit die Möglichkeit, Mundfishs neuesten Titel sofort zu spielen, wenn er Ende nächsten Monats auf den Markt kommt!

Atomic Heart Gamkey
Atomic Heart Preisvergleich

Preise und Angebote für alle Plattformen

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.