Atomic Heart DLC 1 bereichert das Spiel mit der gefährlichen BEA-D Gruppe

ab 21,23 € kaufen

2 Minuten Lesezeit

Atomic Heart DLC 1 enthüllt gefährliche BEA-D Gegnergruppe! Neue Roboter im Trailer + Fotomodus im aktuellen Update. Schau's dir jetzt an! #AtomicHeart #BEAD #DLC Neuer #AtomicHeart DLC 1-Trailer enthüllt gefährliche BEA-D Gegnergruppe! Fotomodus Update jetzt verfügbar. 

Im ersten DLC für Atomic Heart erwartet Spieler eine brandneue Gegnergruppe namens BEA-D. Der Entwickler Mundfish hat kürzlich einen spannenden Trailer veröffentlicht, der einen ersten Blick auf die flinken und tödlichen Roboter wirft.

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte:

– Neuer Trailer zum Atomic Heart DLC 1
– Einführung der neuen Gegnergruppe BEA-D
– Erste von insgesamt vier DLCs
– Veröffentlichung im Sommer 2023
– Aktuelles Update fügt Fotomodus hinzu

Der neue DLC 1-Trailer zeigt die gefürchtete BEA-D Gruppe

Mundfish hat kürzlich seinen ersten Trailer zum Atomic Heart DLC 1 veröffentlicht, der die neue Gegnergruppe namens BEA-D präsentiert. Die BEA-D-Roboter zeichnen sich durch ihre Schnelligkeit und tödliche Präzision aus und werden den Spielern im neuen Atomic Heart DLC einige Herausforderungen bereiten.

Vor einigen Wochen hatte der Entwickler bereits einen Teaser-Trailer zum DLC veröffentlicht, der neue Ingame-Locations zeigte.

Unglaublicher Erfolg trotz Kritik

Atomic Heart hat sich in den ersten drei Wochen über 5 Millionen Mal verkauft, obwohl das Spiel aufgrund seiner fehlenden Politur und Raffinesse von einigen Rezensionen kritisiert wurde. Mit dem ersten von insgesamt vier versprochenen DLCs möchte Mundfish weitere Inhalte und Verbesserungen ins Spiel bringen. Ob die BEA-D Gruppe und andere geplante Neuerungen im Atomic Heart DLC 1 der Wendepunkt für das Spiel sein könnten, bleibt abzuwarten.

Veröffentlichung von DLC 1 im Sommer 2023

Laut Entwickler Mundfish soll das erste DLC-Paket für Atomic Heart im Sommer 2023 erscheinen. Die neuen BEA-D-Roboter stellen nur einen Teil der Erweiterung dar, die das Spielerlebnis erweitern und verbessern soll.

Neues Update bringt Fotomodus ins Spiel

Neben den DLC-Neuigkeiten hat Mundfish auch ein Update veröffentlicht, das den lang erwarteten Fotomodus ins Spiel bringt. Spieler können nun ihre spektakulären Kämpfe gegen die BEA-D-Roboter und andere Gegner im Spiel festhalten und ihre schönsten Bilder teilen.

Zusammenfassung

Der neue Trailer zum ersten DLC für Atomic Heart bestätigt, dass die gefährliche Gegnergruppe BEA-D Teil der Erweiterung sein wird. Obwohl das Spiel nicht alle Kritiker überzeugen konnte, war es trotzdem finanziell erfolgreich. Mit dem ersten von vier geplanten DLCs und einem Fotomodus im aktuellen Update bleibt zu hoffen, dass Mundfish die Spieler weiterhin fesseln kann.

Atomic Heart Gamkey
Atomic Heart Preisvergleich

Preise und Angebote für alle Plattformen

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.