Für Alle Spieler von Rust, welche die Instrumente des Spiels lieben, hat der Entwickler etwas im Petto. Wer mit seinen Freunden die melodischen Klänge mit der Gitarre gemeinsam spielt, der wird schon bald richtige Musik machen können. Mit einem neuen DLC bringt der Entwickler Facepunch Studios eine Reihe neuer Instrument, dafür ist das ganze jedoch nicht kostenlos, sondern eine bezahlte Erweiterung der Welt von Rust.

Nun kommen für alle Käufer des DLC 10 weitere Instrumente neben der Gitarre hinzu. Dabei ist das Wheelbarrow Piano, das Junkyard Drum kit, der Shovel Bass, das Xylobones, das Sousaphone, eine Kuhglocke, die Canbourine, die Jerry Can Guitar, die Panflöte und die Plumbers Trumpet. Dabei sind die Namen passend zur brutalen Welt des Spiels gewählt und bringen der reihe nach Klavier, Schlagzeug, Bass, Xylophon, Tuba, Kuhglocke, Tambourin, Gitarre, Panflöte und Trompete. Bilder zu allen Instrumenten findest du unten in der Galerie oder im offiziellen Beitrag des Rust Entwicklers.

Gemeinsam mit diesen Instrumenten überarbeitet der Entwickler auch die Steuerung von Instrumenten. So ist es zukünftig möglich die standard Noten (A, B, C, D, E, F und G) auf eine beliebige Taste zu legen, sowie Höhe und Octave zu verändern, so kommen bei manchen Instrumenten 20 spielbare Töne zusammen. Wer ein MIDI besitzt kann sogar die “meisten” Instrumente im Spiel damit bedienen.

Zur Begründung warum man ein derartiges DLC für das Spiel bringt, meint der Entwickler Facepunch, dass die Art wie andere Entwickler DLC behandeln, die Community spalten. Weiter heißt es man wollte das vermeiden. So haben die neuen Musik Instrumente keinen Einfluss auf das restliche Gameplay des Spiels und Spieler mit und ohne das Musik Pack können weiterhin zusammen Spielen.

Sogar die weitergabe der Instrumente an Spieler ohne DLC ist möglich. Sollte sich nur ein Spieler einer Gruppe entscheiden das DLC zu kaufen, so kann er die jeweiligen Instrumente so oft er will craften und weitergeben. Wer sich lieber die Instrumente auf den kalten Händen eines DLC Besitzers nimmt kann das natürlich auch tuen und solange mit Ihnen spielen wie er will.

Rust neues Instrument Pack ist zwar schon auf Steam gelistet und soll am 5. Dezember erscheinen, hat jedoch bei dem Händler noch keinen Preis. Zum erscheinen wird es wohl aber um die 10€ kosten. Ob und wann das DLC auch für die angekündigten Konsolen Versionen erscheint ist noch nicht bekannt.

Alle neuen Instrumente im DLC Pack für Rust

Jetzt Beitrag teilen:

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Inhaltsverzeichnis
Wie hat dir der Beitrag gefallen?
Gamekey Angebote
Spare beim Kauf dieser Games

Finde top Preise für Gamekeys mit unserem Preisvergleich, der die 20 wichtigsten Shops täglich prüft. 

Teile gerne deine Meinung in den Kommentaren.
Teile deine Meinung

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Was ist Crusader Kings 3
News

Crusader Kings III, was dich erwartet

Paradox Development Studio bietet Ihnen die Fortsetzung eines der beliebtesten Strategiespiele, die jemals produziert wurden. Crusader Kings III ist Ihr Erbe einer langen Geschichte historischer

weiterlesen »
Iron Harvest was ist das?
News

Was ist… Iron Harvest

Iron Harvest ist ein reales Strategiespiel (RTS), das erst nach dem Ende des Ersten Weltkriegs in die alternative Realität von 1920+ aufgenommen wurde. Wir haben

weiterlesen »
Gameforest
Neuen Account registrieren
Reset Password
Diese Internetseite verwendet Cookies. Mit der Benutzung unserer Website stimmst du dem Setzen von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu.