Das Thema der Mikrotransaktionen wird in der Branche immer Brisanter und es stellt sich bei neuen Spielen immer die Frage, wie stark werden sie auf das Gameplay Einfluss nehmen und ist es möglich durch sie Vorteile zu kaufen. Für alle die sich deswegen auch Sorgen um Age of Empires 4 gemacht haben, können nun aber beruhigt durchatmen. Denn das Spiel wird nicht nur ohne zusätzliche Kosten für alle Abonnenten des Game Pass verfügbar sein, sondern auch komplett ohne Mikrotransaktionen auskommen. Es berichtete PCGamesN.

“Die Idee von Mikrotransaktionen in einem Echtzeit Strategie Spiel gibt es nicht” meinte der Creative Director Adam Isgreen bei der X019 in London. “DLC, Erweiterungen – all diese Dinge werden wir mit Age 4 erkunden.”

Tatsächlich sagte Isgreen man wolle nicht nur das neueste Age of Empires 4 erweitern, sondern im neuen Studio Worlds Edge arbeite man an allen Age of Empires Spielen, also auch Age of Empires II: Definitive Edition, welches ein Remaster des originalen Age of Empires II ist und erst diese Woche erschien. Wenn es nun darum geht was genau als Erweiterungen kommen könnte, meinte Isgreen, dass es ganz auf die individuellen Communities und Spiele ankommt. Beispielsweise wird ein Age of Empires II, welches bereits 35 Zivilisationen hat, wahrscheinlich keine weiteren Zivilisationen mehr bekommen.

“Die Pro-Spieler meinen sogar, fügt bitte keine neuen Zivilisationen hinzu, bitte bringt andere Dinge,” meinte er. “Aber wir wollen diese Themen mit der Community diskutieren, um herauszufinden was wir bringen können.” sagt er weiter. “Welche Dinge wollen sie im Spiel sehen? Dinge wie Spielmodi.”

Isgreen und der Entwickler Worlds Edge scheinen also die Community in den Vordergrund rücken zu wollen und sprechen auch viel mit den Profi-Spielern. Das ist immer ein gutes Zeichen, denn gut gemeint ist nicht immer gut gemacht und oft wissen die Spieler selbst besser was noch fehlt oder verbessert werden muss. Es bleibt jedoch zu hoffen, dass hier auch nicht versucht wird jeden Wunsch umzusetzen und auch klare Entscheidungen gegen einige Dinge zu treffen. Ansonsten passiert es allzu schnell das Spiele überladen werden und Features, welche vorher noch gut klangen, sich als mehr schlecht als recht herausstellen.

Wann nun Age of Empires 4 erscheint wissen wir bis Dato noch nicht, jedoch bekamen wir kürzlichen einen Gameplay Reveal zu sehen. Wir sind schon gespannt wohin die Reise für die Age of Empires Reihe geht.

Jetzt Beitrag teilen:

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Wie hat dir der Beitrag gefallen?
Gamekey Angebote
Spare beim Kauf dieser Games

Finde top Preise für Gamekeys mit unserem Preisvergleich, der die 20 wichtigsten Shops täglich prüft. 

Teile gerne deine Meinung in den Kommentaren.
Teile deine Meinung

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Gameforest
Register New Account
Reset Password