DXRacer Gaming Stühle

Finde alle DXRacer Stühle und Serien mit erweiterten Infos und Vergleich.

DXRacer Serien, Tests und Infos
DXRacer Gamingstuhl

DXRacer Serien

Eine der wichtigsten Marken auf dem Markt der Gaming Stühle ist DXRacer, seit 2006 sind sie schon im Geschäft und somit einer der ersten, wie auch etabliertesten Marken. Wie auch andere Gaming Stuhl Hersteller zeichnen sich ihre Stühle durch Qualität und hervorragendes „Racing“ Design aus. Einzig Noblechairs bietet eine noch bessere Verarbeitung ansonsten bietet DXRacer mit die am besten verarbeiteten Gamer Stühle die erhältlich sind. Auch in der E-Spirt Szene hat sich DXRacer zu einem Hausnamen entwickelt und viele Pro-Gamer setzen auf die hochwertigen Stühle des Herstellers. Des Weiteren haben wir auch noch die besten Gaming Stühle im allgemeinen Verglichen, hier findest du unseren Gaming Stuhl Vergleich.

Die Langlebigkeit der Gaming Stühle DXRacers ist ebenso eine der besten und in Sachen Komfort können nur wenige mithalten. Mit dem klassischen Nacken- sowie dem Lordosekissen vereint sich in einem DXRacer Stuhl Qualität, Komfort und Langlebigkeit. Jeder der schon mal eines der verschiedenen Modelle ihres sehr breiten Line-Ups probegesessen hat kann das bestätigen. Ebenfalls für den Einsatz als Bürostuhl sind ihre Gaming Stühle geeignet und man will nach dem benutzen Kopflehne sowie frei verstellbare Rückenlehne nicht mehr aufgeben.

Welcher ist eigentlich der beste DXRacer Stuhl? Als „besten“ Stuhl auszeichnend ist ja nicht nur die Liste der Features welche mit steigendem Preis entsprechend zunimmt, sondern auch das Preis-Leistungs Verhältnis und hier kommt es sehr auf die eigenen Bedürfnisse und Erwartungen an den eigenen Gaming Stuhl an. Deswegen solltest du dir überlegen wie viel Geld du ausgeben willst und was du von deinem Stuhl erwartest, denn so findest du den für dich besten Stuhl.

Die Formula Serie

  • Bis 80kg
  • Max 180cm
  • 2D Armlehne

Die DXRacer Formula Gaming Stühle richten sich an Leute mit durchschnittlicher Größe und Körperbau. Sie ist die günstigste der DXRacer Serien und bietet hochwertige Stühle ohne viele Kompromisse. Sie bieten alle eine Wippmechanik, sowie eine stufenlos verstellbare Rückenlehne. Auch dabei ist sind höhenverstellbare Armlehnen. Das Stühle sind entweder mit Stoff oder Kunstleder Bezug erhältlich. Das Drehkreuz ist bei günstigeren Model aus Nylon, bei den teureren aus Aluminium. Zu der Serie gehört ebenfalls der Racer 1 der meistverkaufte Gaming Stuhl in Deutschland und in Sachen Preis-Leistung ebenfalls einer der besten und überzeugend.

Die Racing Serie

  • Bis 90kg
  • Max 185cm
  • 3D/4D Armlehne

Die DXRacer Racing Gaming Stühle sind etwas gehobener in Qualität und Funktion gegenüber der Formula Serie. DXRacer verspricht dass, neben durchschnittlicher Größe, auch sehr große Personen gemütlich auf dem Stuhl sitzen. So bieten sie, neben der verstellbaren Rückenlehne und der Wippmechanik, bei allen Modellen ein Aluminum Drehkreuz und 3-D Armlehnen welche sich neben der Höhe auch in Tiefe und Neigung verstellen lassen. Beim Bezug bieten die Modelle entweder Kunstleder oder Stoffbezug. Einige der Modelle besitzen auch tollen mit erhöhtem Durchmesser, also ideal für Teppichböden und allgemein erhöhte Mobilität.

Die Drifting Serie

  • Bis 90kg
  • Max 185cm
  • 2D/3D Armlehne

Die DXRacer Drifting Gaming Stühle unterscheiden sich hauptsächlich im Design von der Drifting, beziehungsweise der Formula Serie, und erinnern mit ihrer Form mehr an einen herkömmlichen Bürostuhl, besitzen jedoch noch die klassischen 2 Durchbrüche im Nackenbereich wenn auch kleiner. Die Größe ist für normal gebaute große Personen ausgelegt und die Features gleichen denen der Racing Serie.

Die Work Serie

  • Bis 115kg
  • Max 185cm
  • 3D Armlehne

Mit der DXRacer Work Serie bekommt man von der Grundform einen herkömmlichen Bürostuhl in den klassischen DXRacer Farben. Auch die Work Gaming Stühle sind für normalen Körperbau und große Personen ausgelegt die Features gleichen erneut denen der Racing Serie. Hier hat man am ehesten einen klassischen Bürostuhl, statt dem typischen Gamingstuhl. Der Racing Look ist so auch nur noch dezent.

Die Iron Serie

  • Bis 120kg
  • Max 195cm
  • 4D Armlehne

Mit einem DXRacer Iron Gaming Stuhl findet sich der günstigste für breiteren Körperbau ausgelegte DXRacer Stuhl. Zusätzlich enthalten ist eine 4D Armlehne welche auch in der Breite verstellt werden kann, sowie ein breiteres Drehkreuz für bessere Stabilität. Der ideale Stuhl für alle größeren Gamer und wenn des Stuhl mehr aushalten muss. Natürlich auch Preislich kein Schnäppchen.

Die Classic Serie

  • Bis 100kg
  • Max 190cm
  • 3D Armlehne

Für Zocker bis 190cm und unter 100kg gibt es mit der Classic Serie einen DXRacer Chair mit Retro Muscle Car Charme. Die Rückenlehne ist bei den Classic Modellen sehr breit und auch ohne starken Seitenhalt. Dieser kann für breitere Gamer auch störend sein. Die Armlehne lässt sich 3-Dimensional verstellen. Ein breites Aluminiumdrehkreuz sorgt für Halt.

Die King Serie

  • Bis 120kg
  • Max 195cm
  • 4D Armlehne

Bis 120kg und 195cm passt der Stuhl fast allen Spielern. Wem das Design der Iron Serie nicht gefällt und man mehr Racing Design will, der findet hier ein passenden DXRacer Stuhl. Mit klassischem Design und hoher Gewichtskapazität ist hier auch ein toller Chefsessel zu haben. Die Armlehnen sind dabei top-notch und können 4-dimensional verstellt werden. Auch dabei das edle Alluminiumdrehkreuz.

Die Sentinel Serie

  • Bis 135kg
  • Max 205cm
  • 4D Armlehne 

 

Der King ist noch zu klein und es muss ein DXRacer für mehr als 2m sein? Der Sentinel lässt Zocker bis 205cm und 135kg gemütliche Sessions feiern. Die Armlehnen sind wie für die Preisklasse zu erwarten ebenfalls 4D und so einfach einzustellen. Den Stuhl gibt es neben dem klassischen Kunstleder Bezug auch mit Stoff Mesh-Gewebe und somit mit besserer Luftzirkulation.

Die Tank Serie

  • Bis 170kg
  • Max 205cm
  • 4D Armlehne 

Nun sind wir schon fast am Ende der Fahnenstange angelangt. Der DXRacer Tank protzt mit einer Maximallast von bis zu 170kg und dem klassischen DXRacer Design. Verfügbar natürlich mit 4D Armlehne und wahlweise mit Kunstleder oder Stoffbezug. Der Mechanismus ist extra verstärkt und so sollten auch schwere Personen hier einen gemütlichen Gamingstuhl finden.

Die Boss Serie

  • Bis 190kg
  • Max 205cm
  • 4D Armlehne

Mehr geht absolut nicht, der DXRacer Boss. Hier findet man einen Gaming Chair mit schlichterem Design und maximal Tragelast. Die Ausstattung fällt ähnlich wie bei anderen High-End Modellen von DXRacer aus. Den Stuhl gibt es jedoch nur mit Kunstleder und nicht mit Stoffbezug. Hier wird jedoch beinahe jeder auf seine Kosten kommen, wenn der Stuhl jedoch auch einen sehr hohen Preis hat.

Was ist bei einem DXRacer Stuhl wichtig

Die Rückenlehne des DXRacer Gamer Stuhls

Rückenlehne eines Gaming Stuhls

Die Rückenlehne eines DXRacer Stuhls ist ein wichtiger Bestandteil und für den Sitzkomfort mitbestimmend

Ein sehr wichtiges Kriterium beim Kauf deines DXRacer Gaming Stuhls ist die Rückenlehne. Diese sollte für Komfort sorgen und vermeiden, dass der Rücken unangenehm verformt oder der Nacken überstreckt wird. Dafür sollte die Rückenlehne stufenlos einstellbar sein und des Weiteren einen großen Neigungswinkel erlauben. Im Idealfall besitzen einige DXRacer Luxus Modelle auch die Möglichkeit die Lehne in ihrer Höhe zu verstellen. Mit dieser Funktion lässt sich die Rückenlehne noch besser an den eigenen Rücken anpassen. 

Die Variable Rückenlehne ist nicht nur beim Zocken von Vorteil, sondern auch beim Einsatz als Bürostuhl sind DXRacer Stühle sehr gut geeignet

Sind diese Kriterien erfüllt, lässt sich die Lehne ideal an den Rücken anpassen. Somit können auch Rückenschmerzen vorgebeugt werden, die beim Sitzen mit Fehlstellung schnell auftreten können.

Merkmal der DXRacer Chairs ist die Möglichkeit, wie kurz zuvor erwähnt, die Lehne sehr weit nach hinten zu neigen und somit eine 170° Stellung des Sitzes zu erreichen. Damit bieten sie die maximale Individualität beim Sitzen. 

Sitzfläche des DXRacer

Sitzfläche eines Gaming Stuhls

Die Sitzfläche muss bei einem DXRacer richtig gepolstert sein und einem für lange Zeit gemütlich sitzen lassen

 

Die Sitzfläche muss bei einem DXRacer Gaming Sessel richtig gepolstert sein und einem für lange Zeit gemütlich sitzen lassen

Die wichtigste Aufgabe der Sitzfläche ist die gleichmäßige Verteilung des Gewichts beim Sitzen, um so eine gerade Ausrichtung des Oberkörpers zu garantieren. Sie sollte in keinem Fall weg knicken oder sich auf eine Seite biegen. 

Um diese Aufgabe erfüllen zu können, muss das innere Polster der Sitzfläche aus einer einteiligen Sitzpolsterung bestehen, welche gleichmäßig das Gewicht auf die Sitzfläche verteilt. Das ist bei DXRacer der Fall.

Einige Luxus Modelle bieten des Weiteren auch die Möglichkeit die Sitzfläche in ihrer Tiefe zu verstellen. Hierfür sollte man einfach die Beschreibung beachten. Mit einer in der Tiefe verstellbaren Sitzfläche lässt sich der Sitz noch besser auf den eigenen Körper anpassen.

Der Richtige Bezug für den DXRacer – Kunstleder oder Stoffbezug

Welches Material ist das richtige für einen Gaming Stuhl, hier einer aus Leder

Allein das Material kann bei dem Komfort auf dem DXRacer eine sehr große Rolle Spielen und es ist wichtig das eigene Vorlieben berücksichtigt werden

Beim Kauf oder Erhalten deines DXRacer Gamer Stuhls, egal ob aus Stoff oder Leder, ist es wichtig die Nähte und Befestigungen zu überprüfen. Diese werden oftmals schon in der Produktion stark belastet und werden selten auch beschädigt oder könnten falsch montiert sein. Deswegen ist es wichtig sie zu kontrollieren.

Solltet ihr das nicht machen, könnte sich im Laufe der Zeit etwa der Bezug lösen oder es können kleine Löcher entstehen. Das schadet der Optik, sowie dem Komfort, was sich in so einem Fall vermeiden lässt.

Bei der Auswahl des Materials kommt es stark auf den persönlichen Geschmack an. Es ist wichtig zu wissen auf welchem Material man am liebsten, besonders auch lange, sitzt. 

Hier lässt sich nur als objektiver Tipp vermerken, dass die Durchlüftung des Rückens insbesondere bei Lederstühlen eher schwach ist und vergleichsweise bei einem Stoffsitz besser ausfällt. Damit ist schwitzt man bei einem Stuhl mit Lederbezug oft stärker. Dazu kommt noch, dass das Leder deutlich länger seine Temperatur hält und auch Flüssigkeiten sich stauen. Solltest du also viel schwitzen, ist ein Sitz mit Stoffbezug die bessere Wahl. 

Die Armlehnen

Armlehne eines Gaming Stuhls

Die Armlehne sollte bei einem DXRacer Gaming Stuhl gemütlich sein und durch Verstellung ideal unterstützen

Ohne hochwertige und gemütliche Armlehnen ist das Gesamtpaket noch nicht komplett. Auch hier gibt es bei der Auswahl deines neuen DXRacer Stuhls einiges zu beachten.

Modell und Hersteller abhängig können die Armlehnen nur in der Höhe (2-Dimensional) oder auch 3-, beziehungsweise 4-Dimensional verstellt werden.

Auch besonders ist eine Polsterung der Armlehnen, welche im Vergleich zu umgepolstertem Kunststoff angenehmer für die Arme ist. Hier kann jedoch der Leder oder Kunstleder Bezug schnell optische Makel und Gebrauchsspuren aufweisen, weswegen du hier auch auf hochwertige Materialien, wie sie bei DXRacer Stühlen meist zu finden sind, achten solltest.

Höhenverstellung des DXRacer Gamer Stuhls

Höhenverstellung des Gaming Stuhls

Auch wichtig, die Höhenverstellung des DXRacer Gamingstuhl. Ist diese unzureichend ist gemütliches und für den Rücken verträgliches Sitzen nicht möglich.

Auch sehr wichtig für gemütliches und auch gesundes Sitzen ist die Sitzhöhe. Hier solltest du auch besonders beim Kauf Acht geben, dass diese zu deiner Körpergröße passt.

Hier entscheidend ist das deine Körpergröße, oder genauer gesagt deine Beinlänge, so passt, dass du sitzend einen 90° Winkel mit deinem Knie erreichst. Das entlastet deine Lendenwirbel und verteilt dein Gewicht auf deinem gesamten Oberschenkel. 

Welche Sitzhöhe ein DXRacer Stuhl hat, beziehungsweise für welche Körpergröße ein er geeignet ist, findet sich in der Beschreibung. So solltest du davon absehen einen unpassenden Stuhl zu kaufen, da sonst der Komfort mit Sicherheit eingeschränkt ist.

Den richtigen DXRacer Gaming Stuhl finden

Gaming Stuhl, welcher ist der richtige?

Der DXRacer Gaming Stuhl muss zu dir passen, sowie bei Qualität und gebotenem einen fairen Preis haben

Wichtig zu erwähnen ist, dass trotz Empfehlungen von Freunden, du lieber nach dem für dich passenden Stuhl schauen solltest. Hier spielen Körpergröße, Gewicht und Körperbau eine derart wichtige Rolle für den bestmöglichen Komfort, dass Empfehlungen anderer oft nicht sehr hilfreich sind.

Bei der Frage ob sich ein teurer DXRacer Stuhl lohnt, spielt es auch eine Rolle wie viel Zeit du am Schreibtisch und somit auf dem Stuhl verbringst. Jedoch ist für deine Gesundheit und deinen Komfort ein gemütlicher Stuhl zuträglich. Auch sind bei teureren Stühlen verwendete Materialen in der Regel langlebiger. Du solltest also nicht zum günstigsten Modell greifen, wenn du deinen Stuhl mehrere Jahre verwenden möchtest. Außerdem kannst du dich noch erkundigen wie du die Gasdruckfeder deines Gamingstuhl tauschen kannst

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Teile gerne deine Meinung in den Kommentaren.
Teile deine Meinung

Gameforest
Neuen Account registrieren
Reset Password
Diese Internetseite verwendet Cookies. Mit der Benutzung unserer Website stimmst du dem Setzen von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu.