Der zauberhafte Laden des Trash Goblin: Ein gemütliches Shop-Sim-Erlebnis

3 Minuten Lesezeit

Das bezaubernde Ladengeschäft-Simulationsspiel „Trash Goblin“ befindet sich derzeit bei Spilt Milk Studios in Entwicklung. Für das Jahr 2024 angekündigt, verspricht das Spiel eine einzigartige Mischung aus Verspieltheit und kaufmännischem Geschick in einer fantastischen Welt. Du schlüpfst in die Rolle eines Kobolds, der als Ladenbesitzer das Aufspüren, Säubern und Anpassen von Krimskrams und Schmuckstücken bewerkstelligen muss, um den schrulligen Wünschen der bunten Kundschaft gerecht zu werden.

Angelegt ist das Spiel in einer gemütlichen, von Fantasie inspirierten Umgebung, wo du dein Antiquitätengeschäft im Herzen einer belebten Stadt managen musst. Die Hauptaufgabe besteht darin, verschiedene Kinkerlitzchen und Schätze zu entdecken, diese akribisch zu reinigen und dann in einzigartige Produkte für den Laden umzuwandeln. Der Prozess des Entdeckens und Aufbereitens dieser Gegenstände wird verglichen mit einem „Powerwash Sim“ für die RPG-begeisterte Community und bietet endlos unterhaltsame Spielstunden.

Laut der Steam-Seite von Trash Goblin beinhaltet das Spiel über 180 unterschiedliche Trödelstücke und Accessoires, neben zahlreichen Varianten derselben. Diese Items können gesäubert, repariert und umgestaltet werden mit einer Vielzahl von Werkzeugen, was den Spielern ein reichhaltiges und einnehmendes Erlebnis bietet. Das Spiel umfasst drei unterschiedliche Mini-Spiele zur Schmuckpflege und acht verschiedene Werkzeuge, die bei der Restauration und Personalisierung dieser Schätze helfen.

Ein weiterer fesselnder Aspekt von „Trash Goblin“ ist die Charakter-Interaktion. Du triffst auf über 15 NPC-Charaktere, die jeweils ihre eigene Geschichte und Vorlieben mitbringen. Diese Interaktion verleiht dem Spiel Tiefe, denn du wirst lernen müssen, auf die verschiedenen Geschmäcker deiner Kundschaft eingehen zu können. Zudem bietet das Spiel über 25 Quests, welche das Spielerlebnis in dieser urigen Fantasy-Welt noch weiter bereichern.

Im Laufe des Fortschritts können die Spieler ihre Einnahmen nutzen, um die Fähigkeiten ihres Ladens zu verbessern. Dies umfasst Aufwertungen der Ästhetik und Funktionalität des Geschäftes, den Kauf neuer und besserer Werkzeuge und sogar die Expansion des Geschäfts auf neue Stadtviertel, wodurch sich der Umfang und die Größe des Unternehmertums erweitern.

Die Systemanforderungen für „Trash Goblin“ sind moderat, sodass eine breite Spielerbasis Zugang hat. Das Spiel läuft auf Windows 10 und benötigt mindestens einen 2GHz-Prozessor, 2 GB RAM und 400 MB verfügbaren Speicherplatz. So können auch Spieler mit weniger leistungsstarken Computern das Spiel ohne nennenswerte Hardware-Begrenzungen genießen.

Für Liebhaber von gemütlichen Simulationsspielen und diejenigen, die den Gedanken genießen, in die Schuhe eines Kobold-Ladenbesitzers zu schlüpfen, bietet „Trash Goblin“ eine besondere und fesselnde Erfahrung. Seine Kombination aus Ladenmanagement, Gegenstandsanpassung, Charakter-Interaktion und Questvollendung verspricht ein Spiel, das zugleich spannend und entspannend ist.

Das Spiel gibt es momentan als Demo auf Steam, die interessierten Spielenden einen Vorgeschmack des Kobold-Ladenlebens vor Veröffentlichung bietet. Zusätzlich hat Spilt Milk Studios eine Kickstarter-Kampagne für „Trash Goblin“ ins Leben gerufen, was Fans die Möglichkeit bietet, die Entwicklung des Spiels zu unterstützen und Teil seiner Entstehungsgeschichte zu werden.

Insgesamt deutet alles darauf hin, dass „Trash Goblin“ ein Muss für Fans von Simulationsspielen wird, indem es eine innovativen Dreh dem Genre gibt mit seiner entzückenden Kombination aus Fantasie und Unternehmertum.

Für weitere Informationen und Updates zu „Trash Goblin“, besuche die Steam-Seite des Spiels.

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.